• Home
  • Interviews
  • Andrea Weller-Essers spricht überihren neuen WAS IST WAS junior-Band

Andrea Weller-Essers spricht überihren neuen WAS IST WAS junior-Band

"Das Schöne an den Lesungen ist, dass ich mit den Kindern, für die ich all die Bücher schreibe, in Kontakt komme."

Beitrag von Janett Cernohuby | 06. November 2019

Europa ist ein bunter Kontinent, der mit seinen hohen Bergen und tiefen Schluchten, mit rauchenden Vulkanen und glitzernden Gletschern viele Gegensätze zu bieten hat. Andrea Weller-Essers hat unseren Heimatkontinent bereits vor ein paar Jahren für junge Leserinnen und Leser in einem spannenden WAS IST WAS-Band vorgestellt. Nun beschäftigte sie sich noch einmal mit Europa, um es in einem nicht minder tollen Band einem jüngeren Publikum vorzustellen.

Andrea Weller-Essers im Interview auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Liebe Andrea, vor zwei Jahren saßen wir hier und haben über den WAS IST WAS Band „Elefanten“ gesprochen. Nun hast du wieder ein tolles Sachbuch für die Reihe geschrieben, dieses Mal für eine jüngere Zielgruppe und dieses Mal über Europa. Was macht Europa als Thema so spannend?

Die Vielfalt.
Auf diesem relativ kleinen Kontinent gibt es doch unglaublich viel zu entdecken und zu sehen. Dafür muss man gar nicht weit fahren. Wir haben das Wattenmeer an der Nordsee, die Alpen in Bayern, der Schweiz und Österreich. Etwas weiter weg gibt es Geysire und Vulkaninseln. Diese Vielfalt, die bewegt mich, und das möchte ich Kindern gerne nahebringen. Europa beginnt direkt nebenan, überall kann man Tolles sehen.

Mich fasziniert auch die Idee der EU, einer Staatengemeinschaft, deren Mitglieder trotz unterschiedlicher Eigeninteressen zusammenarbeiten. Darum ist es mir wichtig, Kindern noch mal die Ursprungsidee nahe zu bringen: Frieden, Sicherheit, Wohlstand. Und man muss das komplizierte Konstrukt EU so erklären, dass Kinder es verstehen können. Auch wenn die Umsetzung schwierig ist und wenn es viele Dinge gibt, von denen ich selbst sage, da läuft was falsch, ist es doch ein großartiger Gedanke, der hinter der EU steht. Ich will zeigen, was es alles in Europa gibt. Und Kinder dazu anregen, selbst zu hinterfragen, ob der Gedanke hinter der EU trotz aller Schwierigkeiten nicht ein guter Gedanke ist.

Dieser Band ist in der Junior-Reihe erschienen, richtet sich also an Kinder zwischen 4 und 7 Jahren. Du hast aber bereits einen Band für die Hauptreihe (ab 8 Jahren) geschrieben. Worin unterscheiden sich die beiden Bände?

Grundsätzlich im Aufbau.
Beim Junior-Band bin ich die Länder durchgegangen und haben versucht, zu jedem Land etwas zu finden, das typisch ist. Was ist das eigentlich, Europa? Wie vielfältig sind die Länder? Welche Tiere leben in Skandinavien? Was kann ich im Süden Europas entdecken? Die Länder zu zeigen, war die Idee hinter dem Junior-Band.

Der Europa-Band der Hauptreihe ist umfassender. Da wird beispielsweise auch auf die europäische Geschichte eingegangen. Wie veränderte sich Europa im Laufe der Geschichte? Was war die Aufklärung? Was waren die Weltkriege? Ich stelle die Wurzeln Europas, landschaftliche Eigenheiten und kulturelle Besonderheiten vor. Einen großen Bereich hat außerdem die EU bekommen. Die spielt bei WAS IST WAS Junior noch keine große Rolle. Im Band der Hauptreihe wollte ich die wichtigen Dinge, die man über Europa wissen sollte, Kindern näher bringen.

Andrea Weller-Essers im Interview auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Das Thema Europa ist ein sehr komplexes und umfangreiches Thema. Wie geht man an ein solches heran, vor allem, wenn sich das Buch an Kinder zwischen 4 und 7 Jahren richten soll?

Beim Recherchieren gehe ich grundsätzlich so vor: ganz tief in das Thema einlesen, Informationen sacken lassen, wieder auftauchen und das nehmen, was in Erinnerung bleibt und was wesentlich ist.
Ich habe auch einen regen Kontakt zu einer Kita und einer Schule. Wir unterhalten uns oft, die Pädagogen schildern mir ihre Sicht der Dinge. Hilfreich ist natürlich auch, dass ich Kinder in dem Alter habe. Da höre ich schon sehr genau hin, was die beiden erzählen. So bekomme ich mit, was sie bewegt, was sie für Fragen stellen.

Erfinder, Künstler, Wissenschaftler - Europa hat eine lange Liste berühmter Europäer, von denen einige auch im Junior-Band vorgestellt werden. Welche/-n findest du am spannendsten?

Das ist schwierig zu sagen. Wir haben im Buch ja nur sehr wenige vorgestellt und da eine Auswahl zu treffen, ist mir sehr schwergefallen. Für mich war in diesem Fall wichtig, dass wir neben großen Männern auch große Frauen abbilden. Das ist ein Thema, das mir am Herzen liegt. Ich habe das Gefühl, dass häufig dort, wo reduziert werden muss, eher die berühmten Männer in den Vordergrund rücken. Dabei sollte man Kindern zeigen, dass auch Frauen Großartiges geleistet haben und leisten. Nehmen wir etwa Jane Goodall, die vielleicht nicht jeder kennt. Sie ist eine beeindruckende und faszinierende Wissenschaftlerin, die Affen erforscht hat und sich heute für die Umwelt stark macht.

Hast du die Orte, die du in diesem Buch beschreibst, selbst schon bereist?

Das hat der Verlag nicht gezahlt. *lacht*
Klar, ich war auch in Europa unterwegs und habe einiges gesehen. Doch für dieses Buch war die Recherche ganz anders und folgte auch nicht immer meinen persönlichen Interessen. Ich habe mich bei jedem einzelnen Land gefragt, was ein Kind interessieren könnte. Und welchen Aspekt kennt man noch nicht, der dennoch typisch ist?
Dementsprechend habe ich dann ein weiteres Mal über jedes Land recherchiert.

Was hast du selbst von Europa noch nicht gesehen und möchtest es unbedingt sehen?

Viel zu wenig von Osteuropa. Das ist mein weißer Fleck und das finde ich sehr schade. Lettland und Estland sind Länder, die ich wahnsinnig gerne in nächster Zeit bereisen möchte. Und ich möchte unbedingt Warschau sehen.

Was war dir beim Schreiben wichtig? Was willst du Kindern in diesem Buch zeigen?

Dass es sich lohnt, die Augen offen zu halten. Zu schauen, was rechts und links passiert. Und einfach die Welt, Europa kennenzulernen, sich ein eigenes Bild machen, sich inspirieren lassen, und zu gucken und selbst herauszufinden: was gibt es und was will man sehen?

Andrea Weller-Essers im Interview auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Du bist selten auf Lesungen, hast hier gerade eine gehalten. Was ist für dich das besondere an diesen Lesungen hier auf der Buchmesse?

Das Schöne an den Lesungen ist, dass ich mit den Kindern, für die ich all die Bücher schreibe, in Kontakt komme. Wenn ich schreibe, sitze ich ja an meinem Schreibtisch und überlege, was könnte sie interessieren? Was könnte spannend sein? Das ist gerade bei einem Thema wie Europa gar nicht so einfach. In diesem Alter gehört Europa noch nicht in den Themenbereich, der sie automatisch interessiert. Hier auf der Buchmesse komme ich ihnen einmal nah. Das ist ein schönes Gefühl. Und wenn ich die Kinder dann sehe, wie sie mir zuhören, auch mal lachen und bis zum Schluss sitzen blieben - schließlich können sie jeder Zeit aufstehen und gehen - dann ist das eine schöne Belohnung.

Arbeitest du schon an einem neuen Kinderbuch? Darfst du uns bereits etwas darüber verraten?
Kommt vielleicht ein Band über die hässlichsten Tiere der Welt?

Daran hast du dich erinnert? *lacht *
Meine hässlichen Tiere kommen nicht, nein. Aber es gibt Projekte, über die ich allerdings noch nicht sprechen kann.

Liebe Andrea, vielen Dank, dass du dir wieder Zeit für uns und unsere Fragen genommen hast. Wir wünschen dir viel Erfolg mit deinen neuen WAS IST WAS-Bänden und sind gespannt, was du noch so alles für uns bereithältst.


 

9783788622329
WAS IST WAS Junior: Europa
Andrea Weller-Essers

Tessloff Verlag
Gebundene Ausgabe, 26 Seiten
ISBN: 978-3-7886-2232-9
Alter: ab 4 Jahre
Preis: 16,95 €

Spannendes Entdeckerwissen rund um Europa liefert dieser WAS IST WAS Junior Sonderband. Wo liegt Europa? Was macht den Kontinent aus? Und welche berühmten europäischen Persönlichkeiten gibt es? Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieses Kindersachbuch altersgerecht und verständlich. Übersichtlich mit Illustrationen und Karten gestaltet gibt es für jedes Land Faktenwissen zu Geographie, Flora und Fauna, berühmten Persönlichkeiten sowie Städten und Sehenswürdigkeiten. Hinter den Entdeckerklappen verstecken sich zusätzlich unglaubliche und überraschende Fakten zum Thema.

 

WAS IST WAS Europa
WAS IST WAS Europa: Menschen, Länder und Kulturen
Andrea Weller-Essers

Tessloff Verlag
Gebundene Ausgabe, 48 Seiten
ISBN: 978-3-7886-2067-7
Alter: ab 8 Jahre
Preis: 9,95 €

Willkommen in Europa! Der zweitkleinste Kontinent der Erde hat eine Menge zu bieten: hohe Berge und tiefe Schluchten, rauchende Vulkane und glitzernde Gletscher! Außerdem beherbergt er zahlreiche faszinierende Tierarten. Doch Europa ist mehr als nur ein Kontinent: Die Völker, die hier leben, blicken auf eine aufregende Geschichte zurück. Wofür setzten sich die europäischen Aufklärer ein? Wofür steht die Europäische Union? Wer macht die Gesetze? Dieser WAS IST WAS-Band gibt einen umfassenden Überblick über Menschen, Länder und Kulturen unseres Heimatkontinents.

 

Andrea Weller-Essers spricht überihren neuen WAS IST WAS junior-Band