Singen, tanzen, hüpfen, toben


Beliebte und neue Spiel- und Bewegungslieder
von Bettina Göschl, Matthias Meyer-Göllner, Ulrich Maske
Rezension von Janett Cernohuby | 13. Februar 2020

Singen, tanzen, hüpfen, toben

Was wäre eine Kinderparty ohne die passende Tanzmusik? Ohne Spiel- und Bewegungslieder, die zum Mitmachen einladen? Ganz genau, eine solche Party wäre furchtbar langweilig. Zum Glück gibt es im Jumbo Verlag eine neue Musik-CD, die beliebte und neue Kinderlieder präsentiert.

„Runter vom Sofa“

Schon der erste Titel reißt regelrecht mit, wenn Ferri sein „Runter vom Sofa“ losschmettert und alle dazu einlädt, mitzuhüpfen, zu tanzen und sich zu bewegen. Diese energiegeladene Stimmung lässt nicht nach. Auf dieser CD reiht sich ein fetziges Lied an das nächste: „Löwenmonstermärchenparty“, „Die Affen rasen durch den Wald“ „Besser geht es mit Musik“ „Heute tanzen alle Kinder Samba“ oder „Wenn du zappelig bist“ um nur einige zu nennen. Bei so viel guter Laune kann man nicht anders, als aufzustehen und zu tanzen. Und genau das ist auch die Motivation hinter der Produktion. Die Liedermacher wollen zu Bewegung einladen, Kinder von Smartphone und Fernseher weglotsen und einmal so richtig Spaß zu haben.
Um am Ende wieder runterzukommen, sich zu beruhigen und die lustige Tanzparty ausklingen zu lassen, gibt es natürlich auch ruhigere Klänge: „Leise Töne, leise Lieder“ und den Evergreen „Probier‘s mal mit Gemütlichkeit“.

Singen, tanzen, hüpfen, toben

Fröhliche Kinderlieder, freche Texte

Diese Hits machen gute Laune, bringen die Kinderparty erst richtig in Schwung und regen natürlich auch die Fantasie an. Wie? Indem sie Kinder zu verrückten Tänzen einladen und sie ihre eigenen Schritte erfinden lassen.
Für die energiegeladene Mischung sind gleich mehrere Künstler verantwortlich. Bettina Göschl, Matthias Meyer-Göllner, Ulrich Maske, Robert Metcalf oder Ferri sind keine Unbekannten in der Kinderlieder-Szene und wissen immer, was ihre kleinen Fans hören wollen. Doch nicht nur die Melodien selbst sind fetzig, auch die Liedtexte wissen zu begeistern. Frech, ideenreich und witzig bleiben sie Kindern schnell im Ohr hängen und laden sie obendrein zum Mitsingen ein.
Mit 21 fröhlichen Kinderliedern wird jede Feier, jede Party zum Erfolg. Da nicht immer schwungvoll getanzt werden kann, gibt es zwischendurch auch ruhigere Klänge. Aber nicht zu ruhig, schließlich soll sich ja eine Weile rhythmisch bewegt werden. Auch der Abschluss ist sehr gut gemacht und lässt Kinder wieder zur Ruhe finden.

Die Musik-CD ist ein gelungenes Album, das in Kindergärten oder Zuhause zum Einsatz kommen kann. Die Texte sind witzig und fantasievoll, verspielt und schräg. Eben genauso, wie Kinder es mögen. Damit laden nicht nur die Melodien zum Tanzen ein, die Texte motivieren zum Hüpfen, zappeln und mitsingen.
Was kann man noch mehr verlangen?

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Humor:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: