Die Lama Gang. Mit Herz & Spucke

Ein Fall für alle Felle

von Heike Eva Schmidt, Matti Krause (Sprecher/-in)
Rezension von Janett Cernohuby | 27. August 2021

Ein Fall für alle Felle

Spazierengehen ist nicht nur die einfachste Art, sich zu bewegen, Spazierengehen tut auch Körper und Geist gut. Eine besondere Form des Spaziergangs ist jener mit Tieren. Großer Beliebtheit erfreuen sich dabei Wanderungen mit Lamas oder Alpakas. Mit ihnen kann man nicht nur die Schönheit der Natur genießen, sondern auch den besonderen Charme und Witz dieser kuschligen Tiere erleben. Beides hat auch Heike Eva Schmidt in ihrer neuen Kinderbuchreihe „Die Lama Gang. Mit Herz & Spucke“ eingefangen. Der Auftakt erschien dabei nicht nur als Buch, sondern auch als Hörbuch.

Drei Lamas starten durch

Das hell-dunkelbraun gefleckte Lama Einstein und das schneeweiße Alpaka Petersilie leben auf Gut Erlenbach. Hier bekommen sie regelmäßig Knabber-Müsli-Stangen gefüttert und gehen auf Wanderung mit Menschenkindern. Bisher verlief ihr Leben relativ ruhig, doch das ist nun vorbei. Pünktlich zu Einsteins Geburtstag zieht ein neues Lama bei ihnen ein: Vokuhila. Wie sein Name schon sagt, trägt es eine ungewöhnliche Frisur (vorne kurz, hinten lang) und ist eine wahre Frohnatur. Doch schon in seiner ersten Nacht auf dem Gut passiert etwas Unglaubliches. Bei ihren Hausmenschen wird eingebrochen! Zwar hat der Dieb nichts Wertvolles mitgehen lassen, trotzdem beschließen die drei Lamas, die Sache aufzuklären. Sie gründen die Lama-Gang und machen sich auf, mysteriösen Spuren zu folgen. Wie gut, dass Vokuhila Stalltüren öffnen kann und noch besser, dass ihre Hausmenschen das absolut nicht bemerken. So können sie sich die drei heimlich davonstehlen, um auf Fußballplätzen und vor Seniorenheimen nach dem Dieb zu suchen.

Tierkrimi mit Humor und Spucke

Diese vierhufige Truppe kann man einfach nur liebhaben! Drei Lamas (na gut, zwei Lamas und ein Alpaka) mischen nicht nur das Gut auf, auf dem sie leben, sondern auch die Kinderzimmer. Stürmisch, chaotisch und manchmal etwas tollpatschig kommen sie auf uns zugerannt. Mit dabei haben sie jede Menge Frohsinn und natürlich eine unterhaltsam-turbulente Geschichte. Eine Detektivgeschichte, bei der die drei zu Ermittlern werden und einem geheimnisvollen Dieb auf die Schliche kommen wollen. Das ist gar nicht so einfach, wenn man als Lama auf einem Gutshof lebt und mit Menschenkindern wandern geht. Aber irgendwie gelingt es den dreien dennoch, einen zunächst unlösbar erscheinenden Fall aufzuklären.
Mit viel Wortwitz und zahlreichen Anspielungen erzählt Heike Eva Schmidt dieses Abenteuer. Gleichzeitig ist es auch der Auftakt zu einer neuen Reihe. Vom ersten Moment an geht es hier sehr lebendig zu und das bleibt auch bis zum Schluss so. Die Autorin hat das Wesen der Tiere perfekt eingefangen und überzeugend in deren Charakterentwicklung eingebaut. Jedes der drei Tiere hat sein ganz eigenen Charakter. Einstein ist der ruhigere, manchmal etwas altkluge Chef der Truppe und lebt genau wie die manchmal etwas eitle und ansonsten gutherzige Petersilie von Anfang an auf dem Gut. Der neue, Vokuhila, ist noch recht jung und muss daher jede Menge lernen. Angefangen bei der Bedeutung von Geburtstag und Geschenken. Mit seinem stürmischen Gemüt, das trotzdem keinen Streit mag und immer zu schlichten versucht, rundet er die Truppe ab.
Gelesen wird das tierische Detektivabenteuer von Matti Krause. Gekonnt findet er für jedes der drei Lamas die richtige Stimme. Schrill, überdreht, hibbelig, aber auch ruhig und selten gelangweilt setzt er das Ganze in Szene. Schnell meint die Hörerschaft, mittendrin auf dem Lamahof zu stehen und hautnah dabei zu sein, wenn die drei Tieren ihren eigenwilligen Ermittlungen nachgehen.

Die Lama Gang. Mit Herz & Spucke: Ein Fall für alle Felle

„Die Lama Gang: Ein Fall für alle Felle“ ist ein urkomischer und sehr turbulenter Tierkrimi, in dessen Mittelpunkt drei liebenswerte Lamas stehen. Überzeugend und glaubhaft beschreibt Autorin Heike Eva Schmidt die Lamas und bringt deren witziges und charmantes Wesen einfach perfekt rüber. Mit den dreien werden wir sicherlich noch so manches Abenteuer erleben.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: