Ohrenbär

Die schönsten Familiengeschichten

von radioBerlin (Redaktion)
Rezension von Janett Cernohuby | 04. Februar 2016

Die schönsten Familiengeschichten

Kindergeschichten müssen nicht immer von tollen Abenteuern erzählen oder von großen Helden und weit entfernten Ländern berichten. Auch Geschichten aus dem Alltag können unterhaltsam sein und kleine Hörer in ihren Bann ziehen. Und wo erlebt man die größten Abenteuer? Ganz klar in der Familie. Daher gibt es in der Reihe "OHRENBÄR" eine weitere Geschichtensammlung mit den "schönsten Familiengeschichten".

Zuhause ist immer etwas los.
Kati braucht unbedingt mal einen Tapetenwechsel und beschließt, am Wochenende bei ihren Großeltern zu schlafen. Heimweh? Darüber kann Kati nur lachen - oder?
Pelle hat heute keine Lust in den Kindergarten zu gehen, sondern begleitet lieber seinen Papa ins Büro. Dort bringt er nicht nur alles durcheinander, sondern hilft auch eine tolle Idee für ein neues Marketingkonzept zu finden.
Ein Geschwisterchen ist was toll, doch manchmal auch ganz schön nervig. Lotta ist auf das "nagelneue Stinkebaby" richtig sauer, denn das hat den Schnabel ihres Kuscheltiers abgekaut
Und auch bei Lukas macht sich Frust über sein Geschwisterkind breit. Ständig heißt es "gleich" und "warte kurz". Lukas will aber nicht warten. Er will baden und zwar jetzt sofort. Und wenn Mama keine Zeit hat, dann lässt er die Wanne eben selber ein.
Opa soll in ein Altenheim umziehen, doch Paul ist traurig, denn Opas Haus hat so viele Geschichten zu erzählen. Über seinen Papa und dessen Kindheit. Und vielleicht könnte das Haus noch mehr Geschichten erzählen, wenn sie alle zusammen dort drinnen leben würden.
Hiervon und von fünf weiteren Familiengeschichten erzählen zehn bekannte Autoren auf diesem Hörbuch.

So abwechslungsreich wie das Familienleben ist, so sind auch die Geschichten auf diesem Hörbuch. Bevor sie beginnen, erklingt das Peter-Motiv aus Sergej Prokofjews "Peter und der Wolf". Auch die zehn Geschichten, die im Schnitt zehn Minuten lang sind, werden durch kurze musikalische Übergänge voneinander getrennt.
Wie der Titel es sagt, dreht es sich bei diesen Geschichten um ganz alltägliche Familiengeschichten. Dabei stehen immer die Kinder im Mittelpunkt und es wird aus ihrer Sicht erzählt. Sie erzählen von Zeit die man für die anderen hat, vom Familienzusammenhalt sowie der Unterstützung untereinander. Die Geschichten greifen unterschiedliche Themen auf, dennoch haben sie eines gemeinsam. Jedes Kind hat selbst schon ähnliches erfahren oder befindet sich gerade in einer solchen Situation. Hier lernen  die kleinen Zuhörer, dass dies ganz normale Alltagsdinge sind. Sie lernen aber auch, dass es in Ordnung ist, wütend auf das Geschwisterchen zu sein, mal keine Lust auf den Kindergarten zu haben oder mit gemischten Gefühlen den Umzug in ein neues Zuhause anzutreten. Alle diese Geschichten haben einen guten Ausgang, wodurch die kleinen Zuhörer erfahren, dass es auch für ihre Sorgen eine Lösung gibt.
Die Kurzgeschichtensammlung ist in der Reihe "OHRENBÄR" entstanden. Bei dieser handelt es sich um eine Radiosendung, die seit Oktober 1987 jeden Abend auf Sendung ist. Es ist eine Gemeinschaftssendung des rbb mit WDR und NDR, die mit ihren Geschichten Kinder im Alter von vier bis acht Jahren erreichen möchte. Und das tun sie auch.

Zusammengefasst ist "Die schönsten Familiengeschichten" aus der Reihe "OHRENBÄR" eine schöne Sammlung kurzer Geschichten, die aus dem Alltag von unterschiedlichen Kindern und ihren Familien erzählen. Die jungen Zuhörer können sich sehr schnell mit den Erzählungen und ihren Charakteren identifizieren, erleben diese doch ähnliche Abenteuer. Denn für diese muss man kein Held sein und fremde Länder bereisen. Oftmals ist die Familie das größte Abenteuer. Das kann man mit diesem Hörbuch auf jeden Fall nacherleben.

Details

  • Autor/-in:
  • Serie:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2016
  • Umfang:
    1 Audio-CD
  • Typ:
    CD
  • Altersempfehlung:
    4 Jahre
  • ISBN 13:
    9783833735875

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Sound: