Bobo Siebenschläfer

Fröhliche Weihnachten, Bobo Siebenschläfer!

von Markus Osterwalder, Katrin Gerken (Sprecher/-in)
Rezension von Janett Cernohuby | 02. Dezember 2016

Fröhliche Weihnachten, Bobo Siebenschläfer!

Natürlich feiern auch Kinderbuchhelden das Weihnachtsfest, mit allem was dazugehört. Mit ihren Geschichten und Abenteuern können sich Kinder in Weihnachtsstimmung bringen, und die Adventszeit unterhaltsam verkürzen. Auch Bobo Siebenschläfer entdeckt und erfährt die Weihnachtszeit, wovon das Hörbuch "Fröhliche Weihnachten, Bobo Siebenschläfer!" erzählt.

Endlich hat der Dezember begonnen. Die erste Kerze am Adventskranz brennt und Bobo freut sich auf eine tolle Zeit. Damit diese bis zum Heiligen Abend nicht zu lang wird, unternehmen er und seine Eltern viele tolle Dinge. Zusammen mit seinem Papa bastelt Bobo einen Adventskalender und öffnet jeden Tag ein Türchen. Auch der Adventskranz wird selbst gemacht, Tannenzapfen und Zweige dafür sammelt Bobo natürlich im Wald. Bobo bekommt Besuch vom Nikolaus, backt leckere Weihnachtsplätzchen und besucht sogar ein Weihnachtstheater. Dazwischen wird immer wieder viel gesungen. So vergeht die Zeit bis zum Heiligen Abend wie im Flug und dann steht er da: der prächtige Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken.

In diesem Weihnachtshörbuch können die Kleinsten Bobo Siebenschläfer begleiten und mit ihm zusammen die Adventszeit entdecken. In kurzen, stimmungsvollen Geschichten erfahren sie, was man alles in dieser Zeit Großartiges unternehmen kann. Vielleicht haben ja auch sie schon das eine oder andere davon selbst erfahren und mitgemacht?
Die Geschichten sind kurz und konzentrieren sich immer auf ein bestimmtes Thema: Basteln, Backen, Nikolaustag und natürlich Ausflüge mit der Familie. Die einzelnen Abschnitte werden mit einfachen, klaren Worten erzählt. Dadurch eignen sie sich schon für die Kleinsten, die das Zuhören erst noch lernen müssen. Jede Erzählung ist zudem auf mehrere Tracks aufgeteilt. So kann man auch einmal dazwischen stoppen und zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Hörbuch fortfahren. Am Ende jeder Erzählung findet sich ein zum Thema passendes Weihnachtslied. Dabei griff man auf bekannte, traditionelle Weihnachtslieder zurück. Mit diesen Liedern wurde eine klare Trennung zwischen zwei Geschichten geschaffen. Doch auch das für Bobo typische Einschlafen weist auf das Ende der jeweiligen Erzählung hin.
Inhaltlich können Bobos Weihnachtsgeschichten überzeugen, jedoch trifft dies auf die Umsetzung als Hörbuch nicht zu. Zwar liest Katrin Gerken Bobos kleine Abenteuer toll und auf die Altersgruppe abgestimmt, jedoch sind die Hintergrundgeräusche und vor allem Stimmen von Bobo und seiner Familie störend. Das ständige Brummen mag anfangs noch erträglich sein, doch je länger man das Hörbuch hört, desto unangenehmer empfindet man es, wenn Lieder und Dialoge immer wieder nachgebrummt werden. Da sind die Produktionen mit Karl Menrad als Sprecher wesentlich unterhaltsamer gelungen.

"Fröhliche Weihnachten, Bobo Siebenschläfer!" ist eine Sammlung toller Weihnachtsgeschichten für die Kleinsten. In kurzen Episoden erleben sie gemeinsam mit ihrem Helden eine großartige und stimmungsvolle Weihnachtszeit. Auch wenn die Hintergrundstimmen nicht gelungen sind, bieten die Erzählungen viel Identifikationspotenzial und verkürzen ihnen das lange Warten auf den Weihnachtsmann.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: