Der kleine Rabe Socke

Alles verzankt!

von Nele Moost, Annet Rudolph (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 13. Juli 2016

Alles verzankt!

Freunde, mit denen man gerne seine Zeit verbringt und auf Abenteuer geht, sind etwas Tolles. Der kleine Rabe Socke hat viele Freunde und so ist auch immer jede Menge bei ihm los. Leider herrscht dabei nicht immer eitel Sonnenschein, sondern es ziehen auch mal dunkle Gewitterwolken am Himmel auf. Daher trägt das neue Hörbuch den Titel "Alles verzankt!" und was da genau passiert, wollten wir uns anhören.

Schaf Wolle hat seine Freunde zu sich eingeladen. Damit sie auch wirklich kommen, hat er jedem versprochen, dass er bestimmen kann, was gespielt wird. Klar, dass das nicht gut geht und bald schon in einem großen Streit endet.
Rabe Socke und seine Freunde gehen gemeinsam mit Frau Dachs zelten. Doch mit dem „gemeinsam“ hat es Socke nicht so. Er drückt sich vorm Einkaufen und vorm Geschirr Abspülen. Als Socke hört, wie die anderen zusammensitzen und Spaß haben, wird er ein bisschen eifersüchtig und will plötzlich doch mithelfen.
Es ist ein herrlicher Sommertag und die Freunde treffen sich am See zum Baden. Während sich alle ins kühle Nass stürzen, bleibt Socke draußen sitzen. Er kann nämlich nicht schwimmen, traut sich aber nicht, das seinen Freunden gegenüber einzugestehen.

Drei lustige und unterhaltsame Abenteuer warten auf diesem Hörbuch auf die Fans des kleinen Raben mit der rot-weißen Ringelsocke. Diese erzählen jedoch nicht nur Abenteuer, sondern geben ganz nebenbei auch noch eine Botschaft mit auf den Weg. Nele Moost erhebt dabei aber nicht mahnend den Zeigefinger, sondern stellt das Abenteuer des kleinen frechen Raben stets in den Vordergrund. Das macht die Serie auch nach 20 Jahren noch so erfolgreich und beliebt. Rabe Socke ist ein kleiner Schelm, der es faustdick hinter den Ohren hat. Er weiß, wie er sich vor Arbeit drückt, steht gerne im Mittelpunkt und gibt eigene Schwächen nur ungern zu. Seine Freunde mögen ihn gerade deswegen. Mit seiner charmanten, liebenswürdigen Art kann man ihm einfach nichts übel nehmen. Er zaubert ein Lächeln in das Gesicht seiner Freunde - und auch seiner kleinen Fans.
Diese dürfen sich aber nicht nur über drei tolle Abenteuer aus dem Wald freuen, sondern auch über eine tolle Hörspielproduktion. Diese wird natürlich wieder mit dem poppigen, fröhlichen Rabe Socke-Lied eröffnet. Auch die einzelnen Geschichten sind mit Hintergrundmusik und -geräuschen ausgestattet. So wirken die Abenteuer noch einmal etwas lebendiger und turbulenter. In die Rollen der Waldbewohner schlüpften verschiedene Sprecher. Wer bereits andere Hörspiele des kleinen Raben Socke besitzt, wird bei dieser etwas Neues bemerken. Denn es ist nicht mehr Jan Delay, der den kleinen Raben spricht, sondern der bekannte Hörbuchsprecher Oliver Rohrbeck. Auch Schaf Wolle und der Fuchs haben neue Stimmen bekommen. Obendrein hat jeder Charakter nun einen eigenen Sprecher bekommen, anders als zuvor. Die Veränderungen sind zwar gering, doch treuen Hörern wird zumindest bei Socke der Wechsel schnell auffallen.

"Alles verzankt!" ist der Titel eines weiteren Hörspiels des kleinen Raben und seiner Freunde. Es enthält drei witzige Abenteuer, die sowohl unterhalten sind als auch Themen des Kinderalltags aufgreifen. Das Hörspiel überzeugt wieder durch tolle Sprecher und eine gelungene Umsetzung als Hörbuch. Fans des Raben Socke werden es mit Begeisterung anhören und gespannt den Abenteuern lauschen.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: