Zi-Za-Zappelfinger: Mein erstes Fingerspielbuch

von Carla Häfner, Martina Kohl (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 07. September 2018

Zi-Za-Zappelfinger: Mein erstes Fingerspielbuch

Fingerspiele sind bei den Kleinsten sehr beliebt. Kurze, fröhliche Reime, begleitet von einem einfachen Spiel, bringen sie zum Staunen und zum Lachen. Fingerspiele können überall zum Einsatz kommen, auch in einem Bilderbuch. Zum Beispiel in Carla Häfners „Zi-Za-Zappelfinger. Mein erstes Fingerspielbuch“.

Wackelnde Ohren und Nasenspitzen

Das Pappbilderbuch lädt die Kleinsten ein, die bunte und lustige Welt der Tiere zu entdecken. Nicht nur mit den Augen und Ohren, sondern auch mit zappelnden, wackelnden und tanzenden Fingern. Der Igel reckt neugierig seine Nase in die Luft, der Hund wedelt mit dem Schwanz, der Teddy klatscht - alles das wird im lustigen Fingerspiel nachgespielt. Denn eine jede Buchseite hat eines oder mehrere Löcher, durch die man seine Finger stecken kann. Diese Finger werden dann zu Ohren, Beinen, Armen und vielem mehr, die zu lustigen Interaktionen zwischen Eltern und Kindern einladen.

Leuchtende Farben und fröhliche Verse

Liebevolle Tiergesichter schauen uns von jeder Seite entgegen. Plakativ gezeichnet, werden sie zum Mittelpunkt und nur wenige Details schmücken die Kulissen. So wird der Blick der Kleinsten nicht von anderen Dingen abgelenkt. Leuchtende Farben begeistern ebenso, wie ein fröhlich gereimter Text. Dieser erzählt, was das jeweilige Tier macht und leitet somit das lustige Fingerspiel ein.
Wessen Finger durch die Löcher gleiten, wird wohl ganz unterschiedlich sein. Natürlich beim ersten Mal die der Eltern, doch schon bald wird auch das Kind mit Begeisterung die Szenen nachspielen und die Tiere zum Leben erwecken. Dabei wählte die Autorin sehr unterschiedliche Vertreter. Große und kleine, beliebte Haustiere, Krabbeltiere, über Wasser und unter Wasser, ja selbst Kuscheltiere haben Einzug ins Buch gefunden. Schnell hat das Kind sein Lieblingsmotiv gefunden und wird die dazugehörige Seite immer wieder aufschlagen. Vielleicht hat es aber auch große Freude daran, von einer Seite zur nächsten zu blättern. Das Buch gibt ihnen viele Möglichkeiten, animiert sie zum ersten Sprechen und zeigt, wie großartig Bilderbücher sind.
Damit das auch lange so bleibt, ist das Buch natürlich aus stabilem Karton gefertigt. Es liegt wunderbar in kleinen Kinderhänden und nimmt ganz sicher so leicht keinen Schaden.

„Zi-Za-Zappelfinger. Mein erstes Fingerspielbuch“ ist ein tolles Pappbilderbuch für Kinder ab zwölf Monaten. Lustige Reime, fröhliche Illustrationen und viele kleine Löcher laden dazu ein, die Finger hindurchzuschieben, mit ihnen zu wackeln und zappeln und so kleine Tiergeschichten zu erzählen. Der Spaß ist groß und begeistert Kinder und Eltern gleichermaßen.

Details

  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    07/2018
  • Umfang:
    14 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    12 Monate
  • ISBN 13:
    9783737331999
  • Preis:
    5,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: