Wer bin ich?

von Tristan Mory (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 26. April 2020

Wer bin ich?

Pappbilderbücher für die Kleinsten müssen nicht immer lehrreich sein und erstes Wissen vermitteln. Sie sollen auch lustig sein, einfach nur unterhalten, Spaß machen und ein Lachen in das Gesicht der kleinen Betrachter/-innen zaubern. „Wer bin ich?“ ist definitiv ein solches Buch.

Wer mag das wohl sein?

Welches Tier ist grün und an Seen und Teichen zuhause?
Welches brummende Tier nascht gerne Honig?
Welches Tier kann bei Gefahr seinen Kopf schnell einziehen?
Welches Tier knabbert gerne an Möhren?
Und welches Tier schlüpft da gerade aus dem Ei?

In diesem lustigen und bunten Pappbilderbuch laden elf Verwandlungsschieber zum Raten und Staunen ein. Auf jeder zweiten Seite hat sich ein Tier versteckt, von dem vereinzelt Gesichtszüge, Körperzeichnungen, Beine und natürlich die Farbe zu sehen sind. Doch wer mag sich dahinter verbergen? Welches Tier geben die Schieber preis, wenn wir daran ziehen? Einen weiteren, deutlichen Hinweis geben die Vierzeiler, die auf der gegenüberliegenden Seite zu finden sind. Sie verraten typischen Merkmale, lassen durch Lautmalerei die Tierstimmen erkennen und bringen im letzten Satz natürlich auch die Antworten mit.

Wer bin ich?

Origineller und unglaublich witziger Verwandlungsspaß

Das Besondere an diesem Pappbilderbuch ist seine Wirkung aus farbigen, durch einfache Striche angedeuteten Körperformen und dem damit verbundenen Schiebeeffekt. Denn plötzlich wächst seitlich aus einer grünen Seite ein Schildkrötenkopf heraus, die graue Seite lässt lange Hasenohren emporwachsen und eine andere graue Seite streckt frech einen Elefantenrüssel heraus.
Es ist dieser Schiebespaß, der den Kleinsten riesig gefällt. Zunächst heißt es genau schauen, überlegen und raten, bevor dann neugierig an der Lasche gezogen wird, die die Verwandlung herbeiführt. Die Gestaltungen sind originell, die grafische Umsetzung äußerst simpel. Klare Linien und Formen setzen die Akzente, die man zum Erkennen der Tiere braucht. Sie hilft der kindlichen Vorstellungskraft, aus einer quadratischen Bilderbuchseite einen Frosch oder ein Kaninchen werden zu lassen. Das macht den Kleinsten Spaß und sie werden wieder und wieder ihr Lieblingstier hervorziehen und zurückschieben. Als Eltern braucht man keine Sorge haben, dass dieser Spielspaß nur eine kurze Lebensdauer hat. Denn sowohl die Seiten, als auch die Schiebelemente sind stabil und für die Kleinsten gut zu greifen.

Wer bin ich?

„Wer bin ich?“ ist ein unglaublich witziges und originelles Pappbilderbuch für Kleinkinder. Mit simpelsten Mitteln und Effekten werden hier Verwandlungen herbeigeführt, über die Kinder staunen und lachen. Verwandlungen, die sie selbst immer und immer wieder vornehmen. Das Buch begeistert von vorne bis hinten, es unterhält und regt mit seinem Ratespaß die kindliche Vorstellungskraft und Fantasie an. Großartig.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    Quis suis-je?
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2020
  • Umfang:
    22 Seiten
  • Typ:
    Pappbilderbuch
  • Alter (Kleinkind):
    18 Monate
  • ISBN 13:
    9783649635505
  • Preis:
    12,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: