Tier auf Tier - Mein Reim- und Zählbuch

von Lisa Golze, Marika Blau
Rezension von Janett Cernohuby | 01. April 2015

Tier auf Tier - Mein Reim- und Zählbuch

Reime, Zahlen und Tiere - all diese Dinge werden gerne in Pappbilderbücher verarbeitet, um Kleinkinder zu unterhalten und ihnen bei der Entwicklung zu helfen. Kombiniert man alle der drei genannetn Themen, erhält man ein witziges Pappbilderbuch mit ausklappbaren Seiten. Dieses trägt den Titel "Tier auf Tier - Mein Reim- und Zählbuch" und ist im HABA Verlag erschienen.

Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben - wo sind meine Tiere geblieben? Ganz einfach: sie tummeln sich alle im Bilderbuch. Dort spielen sie im Sand, klettern aufeinander um an Schuhe oder Gepäckablagen zu kommen, tragen die anderen über Matschepfützen, tauchen im Meer, bemalen Zimmerwände oder pflücken Äpfel. Egal in welcher Lage, sie alle helfen sich gegenseitig. Und immer wird ein Tier mehr gebraucht, um ein Ziel zu erreichen oder etwas gemeinsam zu unternehmen. Bis am Ende zehn unterschiedliche und fröhliche Tiere den Gipfel des Berges erklimmen.

In diesem verrückt-lustigen Kleinkinderbuch geht es wild zu. Hier können Kinder fröhliche Reime lesen und witzige Bilder bestaunen. Das Thema des Buches ist ganz klar: das Zählen von eins bis zehn. Gezählt werden können dabei die Tiere, die aufeinander steigen. Aber auch Obst, Gegenstände, Kleidungsstücke, Spielsachen und manch andere. Und die witzigen Bilder wollen noch etwas. Sie erzählen von Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Ohne dass einer auf den anderen klettern dürfte, würden sie nicht an die Gepäckablage kommen, die Äpfel im Baum erreichen oder die Zimmerwände bis oben bunt streichen können. Schon die Kleinsten können hilfsbereit sein - und sind es sogar gerne.
Das Buch ist gestalterisch und grafisch sehr ansprechend. Die einzelnen Seiten lassen sich abwechselnd nach oben und unten ausklappen. So entsteht ein hohes Panoramabild, auf dem auch alle Tiere Platz finden. Auf der zugeklappten Seite sieht man zuvor die Zahl mit den jeweils themenbezogenen Gegenständen. Je nach Alter des Kindes versuchen diese die Gegenstände auch auf der aufgeklappten Seite wiederzufinden und jedem Tier zuzuweisen. Dieses Stilmittel ermutigt Kinder, sich lange und intensiv mit dem Buch zu beschäftigen. Die lustigen Verse sind kurz und einprägsam. Begeistert lauschen die Kleinen selbigen, wenn sie von Eltern oder Großeltern oder wem auch sonst vorgelesen werden. Bald schon werden sie selbst versuchen die Reime nachzusprechen.
Die großflächigen Illustrationen sind originell und witzig. Mal klettern die kleinen Tiere auf die großen, dann wieder anders herum. So bekommen die Kleinsten auch schon ein Gefühl für Groß und Klein und für alles, was dazwischen liegt.
Die gezeichneten Tiere und Hintergründe sind nicht nur farbenfroh gestaltet, die Tiere haben auch liebenswerte Gesichter. Bei den Hintergründen beschränkte sich die Illustratorin Marika Blau auf das Wesentliche und überfordert Kinder nicht mit unnötigen Details.
Wie schaut es mit der Lebensdauer aus? Um die muss man sich keine Sorgen machen. Die Seiten sind aus stabilem Karton und beschichtet. Hier reißt auch nichts durch häufiges auf- und zublättern ein. Selbst wenn die Kindern lustig sind und das Buch mit ausgeklappten Seiten zuschlagen, nimmt es keinen Schaden. Wie es sich für ein Kleinkinderbuch gehört.

Zusammengefasst ist "Tier auf Tier" ein rundum gelungenes Pappbilderbuch für die Kleinsten. Es fördert Kinder ab ungefähr 30 Monaten auf vielfältige Weise, ohne sie dabei zu überfordern. In dem Buch wird gereimt und gezählt. Kinder erfahren Unterschiede zwischen groß und klein und lernen darüber hinaus auch Hilfsbereitschaft kennen. Hier halten Eltern ein lustiges Pappbilderbuch in den Händen, dass wir sehr empfehlen können.

Details

  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2015
  • Umfang:
    22 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    2 Jahre
  • ISBN 13:
    9783869141152
  • Preis:
    9,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
    Keine Bewertung
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: