Stern über Bethlehem

von Britta Teckentrup (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 30. Oktober 2017

Stern über Bethlehem

Nicht nur Plätzchen, Adventskranz und Weihnachtsbaum gehören zu Weihnachten, sondern auch die Weihnachtsgeschichte über Jesu Geburt. Jedes Jahr erscheinen neue stimmungsvoll illustrierte Bilderbücher zu diesem Thema. Auch die erfolgreiche Kinderbuchillustratorin Britta Teckentrup hat die Weihnachtsgeschichte mit ihren Bildern versehen.

Ein Stern über Bethlehem

Wir alle kennen die Geschichte von der Geburt Jesu, von Maria, der ein Engel verkündete, dass Gott ihr einen Sohn schenken würde und von dem römischen Kaiser, der die Menschen an ihre Geburtsstätte rief, um sie dort zu zählen. Auch Josef und Maria machten sich auf den Weg. Ihr Ziel: Bethlehem. Doch als sie dort ankamen, waren alle Gasthäuser belegt und ihnen blieb nur noch ein Platz im Stall. Dort kam Jesus zur Welt. Erneut war es ein Engel, der die frohe Kunde in die Welt hinaus trug und den Hirten den Weg zum Stall wies. Auch drei Könige aus dem Morgenland begaben sich nach Bethlehem, um dem Neugeborenen ihre Gaben zu bringen.

Wunderschöne Illustrationen zu der wohl bekanntesten Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte gehört untrennbar zur Weihnachtszeit dazu. Der ars Verlag bringt nun eine ganz besondere Ausgabe für die Allerkleinsten heraus, die von Britta Teckentrup illustriert wurde. Die erfolgreiche Künstlerin griff dafür zu Papier, Farbe und Pinsel und setzte die Geschichte eindrucksvoll und unglaublich stimmungsvoll in Szene. Mit ihrer Collagentechnik schuf die Künstlerin wunderschöne Bilder. Sie sind modern und klassisch zugleich. Klare Formen, akzentuiert gesetzte Details und Schmuckelemente betonen den Grundton der Bilder, vermitteln Tiefe und berühren den Betrachter. Man kann sich in ihnen verlieren, in ihrer Farbgebung, in den Arrangements und in ihrer Aussage, so dass man fast vergisst, den Text zu lesen. Aber nur fast. So sprechen die Illustrationen Kleinkinder ebenso an, wie ihre Eltern.
Der Text des Buchs richtet sich jedoch ganz klar an Kinder ab 18 Monaten. Kindgerecht und mit deutlichen, klaren Worten wird hier die Weihnachtsgeschichte wunderschön für die Kleinsten erzählt. Aller wichtigen Elemente sind enthalten, aber auf leicht verständliche Weise heruntergebrochen. Damit kann man schon mit den Jüngsten die Bedeutung der Weihnacht erfahren und erleben.
Das Buch begeistert einfach. Vor allem durch die wunderschönen und stimmungsvollen Bilder. Man wird sich unglaublich gerne mit seinen Kindern hinsetzen und die Geschichte immer wieder lesen. Im Schein der Kerzen, die am Adventskranz brennen. Bei heißem Kakao und selbstgebackenen Plätzchen. Und sicherlich auch zu vielen anderen passenden Gelegenheiten. Dieses Buch vermittelt weihnachtliche Atmosphäre und gehört einfach zur Weihnachtszeit dazu.

"Stern über Bethlehem" ist ein wunderschönes Pappbilderbuch mit großartigen Illustrationen von Britta Teckentrup. Altersgerecht und leicht verständlich wird hier die wichtige Geschichte des Weihnachtsfests für die Kleinsten nacherzählt und von nicht minder stimmungsvollen Bildern begleitet. So entstand ein Bilderbuch, das die ganze Familie begeistern wird.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    09/2017
  • Umfang:
    14 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    18 Monate
  • ISBN 13:
    9783845818894
  • Preis:
    10,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Gefühl:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: