Mein Bauernhoftiere-Buch

von Coppenrath
Rezension von Janett Cernohuby | 07. Juli 2016

Mein Bauernhoftiere-Buch

Eindrucksvolle Tierfotos begeistern uns Erwachsene und wir schauen sie uns mit Freude an. Auch Kinder betrachten sie mit Staunen, besonders dann, wenn es sich dabei um beliebte oder heimische Tiere dreht. Im Coppenrath Verlag ist nun ein fünftes Pappbilderbuch mit hochwertigen Tierfotos erschienen: "Mein Bauernhoftier-Buch".

Wie der Titel schon verrät, nimmt dieses Kinder mit auf den Bauernhof und lässt sie dort die verschiedenen Tiere entdecken und bestaunen. Die Doppelseiten haben ganz unterschiedliche Themen. Einige stellen bestimmte Tiergruppen vor, etwa Hühner, Kühe, Schweine, Schafe und Ziegen oder das übrige liebe Federvieh. Andere zeigen die Tiere bei der Arbeit, Mütter mit ihren Jungtieren oder Tierkinder beim Spielen. Wieder andere Seiten widmen sich verschiedenen Plätzen auf einem Bauernhof: der Scheune, der Weide oder dem Feld. Diese Themen sind bunt gemischt und ohne festen Rahmen aneinander gereiht. Damit werden das bunte Treiben und die tierische Vielfalt der Bauernhöfe noch bunter und für Kleinkinder erlebbar.

Die im Buch enthaltenen Fotos sind großartig! Wunderschöne Portraits, die den Charakter der abgebildeten Tiere toll eingefangen haben und zeigen. Über 80 herzige, witzige und vor allem hochwertige Tierfotos wurden hier versammelt. Sie erzählen kurze Geschichten und zeigen, wie das Leben auf dem Bauernhof aussieht. Mal sieht man Jungtiere, mal ausgewachsene Tiere und alle immer in ganz verschiedenen Situationen und an unterschiedlichen Plätzen. Es sind eindrucksvolle Bilder, die mit viel Sorgfalt und Bedacht ausgesucht wurden. Besonders stimmungsvoll ist die Aufnahme eines Hühnereis, bei dem ein schlüpfendes Küken gerade das erste Stück Schale aufgebrochen hat und dessen Krallen man zwar noch nicht erkennen, aber doch erahnen kann. Neben den domestizierten Tieren gibt es auch ein paar Wildtiere zu entdecken. Ein Reh, das durch das Maisfeld schleicht, einen Feldhamster, der eine Blüte frisst oder einen Hasen, der gespannt lauscht.
Das Buch spricht Kleinkinder ab 18 Monaten an und zeigt ihnen die vielseitige Tierwelt der Bauernhöfe. Neben den Fotos gibt es kurze Texte, welche die Bilder und das Thema der jeweiligen Doppelseite kommentieren. Diese Texte laden dazu ein, das Erzählte in den Bildern zu suchen und zu erkennen. So werden Kinder zum Sprechen animiert, was natürlich der Sprachförderung sehr zugute kommt. Eltern können sich daran beteiligen, von den Tieren und ihren Besonderheiten erzählen oder Tiergeräusche nachmachen. Vielleicht können Familien bereits erste Bauernhoferlebnisse mit diesem Buch verbinden und dadurch in Erinnerung rufen. Damit Kinder auch lange Freude an diesem Buch haben, erscheint es in hochwertiger Qualität. Der stabile Karton mit abgerundeten Ecken ist ideal für kleine Kinderhände und nicht so schnell zu beschädigen.

"Mein Bauernhoftiere-Buch" ist das mittlerweile fünfte Foto-Tierbuch aus dem Hause Coppenrath, das mit eindrucksvollen Tierfotos Kinder und Eltern gleichermaßen begeistert. Über 80 hochwertige Tierbilder zeigen das bunte Leben auf dem Bauernhof. Das Buch ist ein heißer Tipp für alle Eltern von kleinen Bauernhoffreunden!

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    06/2016
  • Umfang:
    36 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    18 Monate
  • ISBN 13:
    9783649670315
  • Preis:
    9,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Gefühl:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: