Ist es heiß genug für Eis?


Das Jahreszeiten-Bilderbuch
von Dorling Kindersley
Rezension von Janett Cernohuby | 13. März 2019

Ist es heiß genug für Eis?

Manchen Eltern kommt folgende Situation vielleicht bekannt vor: Das Kind zieht ein kurzärmeliges Shirt aus dem Schrank und besteht mit dicken Tränen darauf, genau dieses anziehen zu wollen. Trotz Minustemperaturen. Oder es will am heißesten Sommertag plötzlich die lange Strumpfhose anziehen. Dann ist es gar nicht so leicht seinem Kind zu erklären, dass heute absolut nicht das richtige Wetter für T-Shirt oder lange Hose ist. „Ist es heiß genug für Eis?“ ist ein lustiges Jahreszeitenbilderbuch, das genau erklärt, in welcher Jahreszeit man was tut.

Die Jahreszeiten erleben

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - alle diese Jahreszeiten begrüßen uns mit anderem Wetter und laden uns zu den unterschiedlichsten Aktivitäten ein. Genau das zeigt das vorliegende Pappbilderbuch seinen jungen LeserInnen. Es betrachtet die unterschiedlichen Jahreszeiten, schildert das Wetter und die damit einhergehenden Veränderungen in der Natur. Anschließend zeigt es dann, welche Aktivitäten man zu den unterschiedlichen Zeiten im Jahr unternehmen kann. Wann Eis essen am meisten Spaß macht, wann wir Drachen steigen lassen, Schlitten fahren oder Samen in die Erde legen.

Ist es heiß genug für Eis?

Kunterbunte Jahreszeiten

Somit wird auf jeden Fall die titelgebende Frage nach der richtigen Zeit für Eis beantwortet. Natürlich wird darüber hinaus noch viel mehr beantwortet. Auf sehr bunte und verspielte Weise lernen Kinder ab zwei Jahren mit diesem Buch die vier Jahreszeiten kennen. Auf vier Seiten pro Saison wird ihnen gezeigt, was jede einzelne so besonders macht, was sie kennzeichnet und wie wir sie gestalten können. Großflächige Bilder wechseln sich mit kleineren Bildern ab. Dabei sind die gezeigten Szenen eine bunte Collage aus Illustrationen und Fotos. Das verleiht dem Buch seinen spielerischen, fröhlichen Eindruck.
Die gezeigten Motive für jede Jahreszeit treffen nicht nur sehr genau zu, sie bewegen sich zudem nah am Kinderalltag und an der kindlichen Erlebniswelt. Tiere, lustige Beschäftigungsmöglichkeiten, Spiel und Spaß ermöglichen es den jungen BetrachterInnen, sich selbst im Buch wiederzuerkennen. So manches haben sie selbst schon einmal erlebt und berichten das natürlich auch gleich. An anderer Stelle bekommen sie dagegen Anregungen, was sie vielleicht als nächstes draußen unternehmen können. So macht das Entdecken von Natur, Jahreszeiten und allem was dazugehört Spaß und weckt natürlich auch die Neugier darauf.

Ist es heiß genug für Eis?

„Ist es heiß genug für Eis?“ ist ein fröhliches und buntes Pappbilderbuch zu dem klassischen Thema Jahreszeiten. Es erklärt auf sehr lebendige und spielerische Weise, wie unterschiedlich die Jahreszeiten und die Aktivitäten, zu denen sie einladen, sind. Kinder können sich in dem Buch wiedererkennen und lernen darüber hinaus auch Neues kennen.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    Is It Warm Enough For Ice Cream
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2019
  • Umfang:
    18 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    24 Monate
  • ISBN 13:
    9783831037001
  • Preis:
    8,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration: