Ich bin jetzt...glücklich, wütend, stark

von Constanze von Kitzing
Rezension von Janett Cernohuby | 04. September 2017

Ich bin jetzt...glücklich, wütend, stark

Die Welt der Gefühle ist groß, vielseitig und vor allem verwirrend. Seine Gefühle in Worte zu fassen, ist nicht immer leicht, denn zunächst muss man wissen, wie man sich selbst gerade fühlt. Ist man nervös oder unruhig, ängstlich oder unsicher? Gerade für die Kleinsten ist diese Welt schwer begreiflich. Es ist unsere Aufgabe, ihnen zu helfen, die Welt der Gefühle kennen und verstehen zu lernen. Bei Carlsen ist hierfür ein Pappbilderbuch erschienen, das viele Gefühle vorstellt. Sein Titel "Ich bin jetzt…glücklich, wütend, stark".

Stark, fleißig, geduldig, wütend…

Fröhlich oder traurig, gut oder schlecht - die Bedeutung dieser Begriffe kennen Kinder und nutzen sie auch, um auf Fragen nach dem Wohlbefinden zu antworten. Doch was bedeutet es stark zu sein, fleißig, neugierig, tapfer, schlau, geschickt, verträumt, wild, fürsorglich, fantasievoll, mutig, großzügig oder ordentlich? Hier wird es schon wesentlich schwieriger. Das Pappbilderbuch versucht Kindern hierauf eine einfache Antwort zu geben. Es stellt ihnen ganz unterschiedliche Begriffe vor und erklärt ihnen dann anhand einer, manchmal auch zweier Szenen, was diese bedeuten. Auf erklärende Worte wird dabei größtenteils verzichtet. Vielmehr sollen Kinder in den gemalten Szenen erkennen, was dort geschieht und was es bedeutet.

Thema Wahrnehmung altersgerecht erklärt

Im Buch werden nicht nur Gefühle und Gemütszustände thematisiert, sondern auch Charaktereigenschaften. In eindrucksvollen und ausdrucksstarken Bildern werden Kinder ab drei Jahren eingeladen, auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Wahrnehmungen zu gehen. Nicht immer werden sie sofort verstehen, was auf den Bildern illustriert wurde. Das macht aber nichts, denn genau das lädt zu gemeinsamen Gesprächen und zu kleinen Ratespielen ein. Was geschieht in dieser einen, bestimmten Szene? Was macht das Kind dort? Welchen Gesichtsausdruck hat es und was könnte das bedeuten? So werden Kinder dazu ermutigt, sich bewusst mit den Darstellungen auseinanderzusetzen. Sie lassen sich auf ihr "Gegenüber", auf das Kind im Bild ein und versuchen, es zu verstehen. Sie lernen, in Gesichtern zu lesen und Stimmungen wahrzunehmen. Damit ergänzt das Buch nicht nur das Buchregal im Kinderzimmer, sondern ist auch ideal für den Einsatz im Kindergarten oder in Kindergruppen.
Dank der für dieses Pappbilderbuch verwendeten Flexpappe hat das Buch mehr Seiten als gewöhnlich. Diese sind dünner als bei klassischen Pappbilderbüchern, aber noch immer stabil genug, um unter kleinen Kinderhänden nicht sofort einzureißen. So hat man lange Spaß und Freunde an dem Buch, das Kindern auf so wunderbare Welt die Gefühle und Wahrnehmungen zeigt.

"Ich bin jetzt…glücklich, wütend, stark" nimmt Kinder ab drei Jahren bei der Hand und zeigt ihnen anhand von ausdrucksstarken und kindgerechten Illustrationen die Welt der Emotionen und Wahrnehmungen. Sie gehen auf eine spannende Entdeckungsreise, lernen zu verstehen, wie andere sich gerade fühlen oder wie man sich selbst fühlt. Ein tolles Buch, nicht nur für zuhause sondern auch für Kindergärten und -gruppen.

Details

  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    07/2017
  • Umfang:
    98 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    36 Monate
  • ISBN 13:
    9783551170552
  • Preis:
    12,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Gefühl:
  • Illustration: