Hast du Hunger, kleiner Hase?

Antolin Quiz
von Bernd Penners, Christine Faust (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 14. Januar 2019

Hast du Hunger, kleiner Hase?

Lustige Geschichten die Spaß machen, am besten noch in Reimform erzählt, begeistern schon die Kleinsten. Und genau für sie haben sich Bernd Penners und Christine Faust eine besondere Tiergeschichte einfallen lassen: „Hast du Hunger, kleiner Hase?“.

Das Hasenkind auf Futtersuche

Der kleine Hase hat fürchterlichen Hunger. Wie gerne würde er jetzt ein Möhrchen - oder auch zwei - verdrücken. Also macht er sich auf den Weg von Tier zu Tier und fragt bei jedem nach, ob es zufällig Möhren hat. Doch die Antwort ist immer gleich: Nein. Da sieht der kleine Hase seine Mama, wie sie mit einem vollen Korb ankommt. Was wohl in dem Korb ist?

Hast du Hunger, kleiner Hase?

Lustige und liebenswerte Geschichte für die Kleinsten

Bernd Penners erzählt in „Hast du Hunger, kleiner Hase?“ eine liebenswerte Tiergeschichte für Kinder ab zwei Jahren. Dabei erzählt er sie nicht einfach nur, er verfasste sie auch in fröhlichen Reimen. Es ist eine einfache Geschichte mit Bezug zu einem vertrauten Gefühl: Das Hasenkind hat Hunger. Also fragt es andere nach Essen. Damit beginnt ein kleiner Rundgang durch die Natur und über den Bauernhof. Der kleine Hase und unsere jungen Bilderbuchfreunde begegnen vielen Tieren, die ihnen vertraut sind: Frosch, Bär, Schaf, Kuh, Hahn. Fündig wird er natürlich nicht, da bei keinem dieser Tiere Karotten auf dem Speiseplan stehen. Dieser immer gleichbleibende, sich wiederholende Ablauf erleichtert den Kleinsten die Orientierung, ermöglicht es ihnen, sich auf die Handlung einzulassen. Hinzu kommt, dass durch die Wiederholung einer bestimmten Phrase Kinder auch zum Mitsprechen animiert werden.

Hast du Hunger, kleiner Hase?

Die Illustrationen von Christine Faust sind genauso fröhlich und liebevoll wie der Text. Sie zeigen Naturszenen vom Lebensraum des jeweiligen Tiers. Leuchtende, kräftige Farben vermitteln eine heitere Atmosphäre. Als besonderes Extra ist seitlich am Buch ein Filzhase befestigt. Diesen können die Kleinsten auf jeder Doppelseite einklappen und so aktiv mitspielen, wie der Hase von einem Tier zum nächste geht. Damit werden die Geschichte und das Buch garantiert zu einem großen Spaß.

Hast du Hunger, kleiner Hase?

„Hast du Hunger, kleiner Hase?“ ist ein fröhliches Pappbilderbuch für Kinder ab zwei Jahren. In fröhlichen Reimen erzählt Bernd Penners von der Futtersuche des kleinen Hasen quer durch die Wiese und über den Bauernhof. Christine Faust illustrierte das Buch liebevoll und ein seitlich befestigter Filzhase lädt die Kleinsten zum Mitspielen ein. Dieses tolle Buch lassen sich die Kleinsten immer wieder gerne vorlesen und hören jedes Mal aufs Neue ganz gebannt zu.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: