Fledolin verkehrt herum

von Antje Damm
Rezension von Janett Cernohuby | 01. Juli 2017

Fledolin verkehrt herum

Es gibt Themen, die kann man nicht früh genug und auch nicht oft genug ansprechen. Anderssein gehört auf jeden Fall dazu. Denn Kinder kommen schon sehr früh mit anderen in Kontakt, die sich durch Aussehen, Verhalten oder Lebensweise von der eigenen, gewohnten Norm unterscheiden. Antje Damm hat mit ihrem Bilderbuch "Fledolin verkehrt herum" ein ganz besonders charmantes Buch zum Thema herausgegeben, das nun auch als Pappe erschienen ist.

Die verkehrte Fledermaus

Seit seiner Geburt ist Fledolin anders. Denn während normale Fledermäuse kopfüber herumhängen, ist es bei ihm genau andersherum.  Fledolin steht mit seinen kleinen Fledermausbeinen auf der Erde und schaut hinauf in den Himmel. Seine Familie findet das zwar ungewöhnlich, aber sie weiß, dass dieses verkehrt herum für sie auch Vorteile bringt. Und so geht Fledolin anders herum durch die Welt, während seine Familie und Freunde kopfüber an Bäumen und in Höhlen hängen.

Ein anderes Bilderbuch mit einer tollen Herangehensweise

Das Buch "Fledolin" hat eine ganz andere Herangehensweise, als die meisten Bücher über dieses Thema. Denn während sie so aufgebaut sind, dass ein Sprössling der Familie aus der Bahn schlägt, von seiner Verwandtschaft gerügt, getadelt und als nicht normal eingestuft wird und der Protagonist dann erst durch neue Freunde und Eindrücke Selbstvertrauen erlangt, ist es bei diesem Kinderbuch anders. Fledolin wird von Anfang an von seiner Familie und den anderen Fledermäusen so akzeptiert, wie er ist. Natürlich fragen sie sich, warum er anders ist, aber sie bringen selbst die Erklärung. Damit er den Ball wiederfindet, wenn er im Wiesenhimmel verschwindet. Damit er in der Abenddämmerung bei Familie Amsel Babysitten kann, während sie ausgehen und damit er Fressfeinde auf eine falsche Fährte führen kann, weil sie in seinem Verhalten keine Fledermaus erkennen. Niemals kommt in dieser Geschichte ein Vorwurf auf, eine Voreingenommenheit. Nein, Fledolin wird von allen so akzeptiert, wie er ist und darin auch immer bestärkt. Man sieht sein Anderssein nicht als Schwäche, sondern als Stärke. Für die Fledermausfamilie, für die Gemeinschaft und auch für andere Tiere.
Diese Herangehensweise hebt das Bilderbuch von anderen ab und macht es zu etwas ganz Besonderem. Denn diese positive Stimmung, die Fledolins Umfeld ihm entgegenbringt, färbt auch auf den Klang der Handlung ab. Es gibt hier nichts Trauriges, nichts, dass etwas anderes schlechtmacht. Kinder sehen sich nicht mit diesen Gefühlen konfrontiert, sondern erfahren von Anfang an, dass auch verkehrt herum richtig ist.
Nicht nur die Geschichte begeistert, auch die Illustrationen sind fantastisch. Alles ist verkehrtherum gezeichnet, quasi aus der Sicht der Fledermäuse. Für sie steht Fledolin Kopf. Während auf den ersten Seiten nur der Baum zu sehen ist, in dem die Fledermausfamilie lebt, kommen nach und nach weitere Szenen hinzu. Spätestens bei den Bildern der Stadt oder dem Winterquartier der Fledermäuse bekommt man plötzlich Lust, das Buch herumzudrehen. Quasi, auf den Kopf zu stellen. Doch tut es das dann wirklich? Steht es auf den Kopf oder ist es dann richtig herum? Man kann es drehen und wenden, von beiden Seiten betrachtet ist es richtig (wenngleich es sich nur von einer Perspektive aus lesen lässt). Mit diesem Zeichenstil wird noch einmal die Frage unterstrichen, was normal ist und was verkehrt herum. Ebenfalls sehr schön sind die vereinzelt eingesetzten Details, die nicht gezeichnet wurden, sondern als Ausschnitt eines Fotos eingefügt wurden. Das verleiht den Bildern eine ganz besondere Stimmung.

"Fledolin verkehrt herum" ist ein besonderes Bilderbuch, das nun auch als Pappe erschienen ist. Autorin Antje Damm nähert sich dem Thema Anderssein einmal anders, lässt die negative Grundstimmung, die diesen Geschichten in der Regel vorausgeht, beiseite und betracht das verkehrte Verhalten auf eine spielerisch-positive Weise. Die zusätzlichen tollen Illustrationen besitzen eine eigene Magie und lassen das Buch immer wieder verkehrt herum, richtig herum drehen. Ein bezauberndes Buch.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    07/2017
  • Umfang:
    26 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    3 Jahre
  • Alter (Kleinkind):
    36 Monate
  • ISBN 13:
    9783836959773
  • Preis:
    12,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Gefühl:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: