Esel, Schwein und Kuh - erkennen kannst du uns im Nu!

von Ida Wenzel, Irmtraut Teltau (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 19. Dezember 2016

Esel, Schwein und Kuh - erkennen kannst du uns im Nu!

Tiere sind ein sehr beliebtes Thema bei Kleinkindern, ebenso der Bauernhof. Das ist kein Wunder, ist doch oftmals die Begegnung mit Hund, Katze, Ziege oder Schaf die erste tierische Erfahrung, die Kleinkinder machen. Daher wird auch in Pappbilderbücher das Thema Tiere immer wieder gerne aufgegriffen. "Esel, Schwein und Kuh - erkennen kannst du uns im Nu!" ist ein solches neues Buch aus dem Tessloff Verlag.

Wer hat einen Kringelschwanz und spielt nicht gerne alleine?
Wer steht den ganzen Tag auf der Weide, frisst Gras und gibt Milch?
Und wer weckt uns jeden Morgen mit lautem Krähen und trägt obendrein ein prachtvolles Gefieder?
Auf dem Bauernhof leben viele Tiere, die sich den Kindern vorstellen und die von sich selbst erzählen.

Mit diesem herzigen Pappbilderbuch können die Allerkleinsten ihren ersten Ausflug auf den Bauernhof unternehmen. Sie bekommen Gelegenheit, viele beliebte Tiere zu entdecken, kennenzulernen und zu bestaunen. Dabei besticht das Buch durch seine schlichte Art und seine lustigen Reime. In diesen kommen die Tiere zu Wort, erzählen ein wenig über sich selbst, formulieren alles als eine Art Ratespiel. Das begeistert die Jüngsten, lässt sie zuhören und das Tier am Ende jeden Verses selbstbewusst und nachdrücklich benennen. Die Wortmelodik geht ins Ohr und man trägt die Verse schon bald als Singsang vor. Sie sind fast alle gleich aufgebaut - bis auf den Esel - wodurch selbst die Kleinsten bald schon ein bestimmtes Muster heraushören. Nämlich dass jeder Reim mit dem Namen des Tieres endet.
Begleitet werden diese Verse durch minimalistische Illustrationen. Plakativ wurde das jeweilige Tier gezeichnet, wobei Wert auf eine realistische Darstellung gelegt wurde. Auf Hintergründe, Details und vor allem dekorative Elemente wurde in den Bildern verzichtet. So konzentrieren sich die Jüngsten voll und ganz auf das Tier und auf die Verse. Nichts lenkt ihre Aufmerksamkeit auf Nebensächliches.
Das Pappbilderbuch lädt also zum Zuhören und auch zum Nachsprechen ein. Die Reime unterstützen das Sprachgefühl und regen die kindliche Fantasie an. Gleichzeitig werden sie auch Gespräche in Gang setzen, etwa darüber, welche Geräusche das jeweilige Tier macht oder wo man es womöglich schon einmal gesehen hat. Erinnerungen werden aufgefrischt und verarbeitet.

"Esel, Schwein und Kuh - erkennen kannst du uns im Nu!" ist ein herziges Pappbilderbuch für Kinder ab zwei Jahren. Fröhliche, liebevolle Reime und minimalistische, realistische Tierzeichnungen laden dazu ein, die Tiere des Bauernhofs zu entdecken und kennenzulernen. Zusammen mit dem stabilen Erscheinungsbild des Buchs selbst, liegt hier ein schönes Pappbilderbuch vor, mit dem Kinder viel Freude haben werden.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: