Der Weihnachts-Express

von Patrick Fix
Rezension von Janett Cernohuby | 06. November 2020

Der Weihnachts-Express

Es muss nicht immer der Weihnachtsmann sein, der die Geschenke bringt. Oder das Christkind. Denn es gibt so viele Kinder zu beschenken, da können die beiden gut Unterstützung und Hilfe gebrauchen. Zum Glück gibt es Bär Bruno und seinen Weihnachts-Express, der bei der Verteilung der Geschenke tatkräftig hilft.

Der Weihnachts-Express schnauft durch den Winterwald

Es ist Weihnachtsabend und Geschenke-Bär Bruno ist mit seinem Zug unterwegs. Dieser ist voll beladen mit bunt verpackten Geschenken. Für alle Tiere ist ein Geschenk dabei: Für Wildschwein Finn das gestreifte, das Eichhörnchen bekommt ein in kariertem Geschenkpapier eingeschlagenes Päckchen und auch Seehund Otto, der Igel und die Füchse werden beschenkt. Am Ende wartet dann noch eine Überraschung auf Bär Bruno, der natürlich auch nicht leer ausgehen soll.

Der Weihnachts-Express

Charmantes Pappbilderbuch zur Weihnachtszeit

Mit „Der Weihnachts-Express“ ist ein charmantes Pappbilderbuch erschienen, das eine feine, kleine Weihnachtsgeschichte erzählt, bei der es nicht an Stimmung fehlt. Denn gerade jetzt, in der Adventszeit, scheint das Warten auf den Heiligen Abend unendlich lang zu sein. Wie schön, wenn man diese mit weihnachtlichen Büchern verkürzen kann. Liebenswerte Illustrationen entführen die jungen Betrachterinnen und Betrachter in einen verschneiten Winterwald. Schnaufend fährt der Weihnachts-Express durch diesen, legt hier und da einen Stopp ein, um Geschenke zu verteilen. Das wird äußerst spielerisch durch fünf 3D-Geschenke unterlegt, die von den Kleinsten ertastet werden können. Mit jeder Seite verschwindet eines dieser Pakete vom Zug und wird von Bär Bruno verteilt. So kommt neben dem Spaß an der Weihnachtsgeschichte auch der Spaß beim Zählen hinzu.
Die Geschichte ist in kurzen, heiteren Reimen erzählt. Ein Zweizeiler pro Doppelseite, mehr braucht es nicht. Denn vielen Kleinkindern fehlt noch die Aufmerksamkeitsspanne, um längeren Texten zu folgen. Sie wollen lieber die Bilder betrachten und nach eigenem Ermessen zur nächsten Seite vor- oder auch schon mal zurückblättern. Es gibt viel für sie zu entdecken: Überall haben sich zum Hauptmotiv weitere kleine Szenen in den Hintergrund geschlichen. Sie machen die Motive lebendig, ohne dabei überladen zu wirken. Es sind jene kleinen Details, auf die die Kleinsten mit Begeisterung zeigen und ihren Eltern ein „schau mal“ zurufen. So wird das Buch auch abseits des gereimten Texts erkundet und auch bald mit eigenen Worten nacherzählt.

Der Weihnachts-Express

Kommt, steigt ein in den Weihnachts-Express und begleitet Geschenke-Bär Bruno beim Verteilen der Weihnachtsgeschenke. Fünf 3D-Päckchen zum Ertasten und Befühlen wurden in das Buch eingebunden, von denen nach und nach eines vom Zug hin zu den Tierfamilien wandert. Ein tolles Pappbilderbuch für die Vorweihnachtszeit, mit dem die Kleinsten, aber auch deren Eltern viel Freude haben werden.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Erschienen:
    09/2020
  • Umfang:
    16 Seiten
  • Typ:
    Pappbilderbuch
  • Alter (Kleinkind):
    24 Monate
  • ISBN 13:
    9783649635444
  • Preis:
    10,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: