Mein liebstes Handpuppen-Kuschelbuch: Kleiner Löwe

von Julie Clough (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 02. September 2020

Mein liebstes Handpuppen-Kuschelbuch: Kleiner Löwe

Immer wieder ist zu hören oder zu lesen, dass man Kinder so früh wie möglich mit dem Medium Buch vertraut machen soll. Bereits im Säuglingsalter, wird empfohlen. Schon jetzt kann durch Vorlesen und gemeinsames Betrachten von Büchern ein wichtiger Grundstein für die weitere Entwicklung gelegt werden. Natürlich werden an Bücher für die Allerkleinsten andere Anforderungen gestellt. Weich sollen diese sein, zum Bespielen einladen und obendrein einfache Motive darstellen. „Mein liebstes Handpuppen-Kuschelbuch: Kleiner Löwe“ verspricht alles das.

Stoffbuch mit Spielelementen

Freundlich lächelt uns ein Löwe entgegen, dessen flauschig weiches Gesicht die Aufmerksamkeit der Kleinsten erregt. Bei einer ersten Berührung erklingt ein Knistern - und damit ist die Neugier endgültig geweckt.
Dieses Stoffbuch ist erstes Bilderbuch und Handpuppe in einem. Zwei große Außentaschen für die Hände ermöglichen es, das Buch als Handpuppe zu verwenden und mit seinem Kind lustige Spiele zu spielen oder kleine Geschichten zu erzählen. So treten Eltern in Interaktion mit ihrem Kind und haben gemeinsam Spaß.
Klappt man das Buch auf, wird aus der Handpuppe ein Stoffbuch. Es entführt die Allerkleinsten in den Dschungel, wo sie wilde Tiere sehen. Natürlich den kleinen Löwen, aber auch Krokodil und Zebra. Wer hat sich wohl hinter den bunten Büschen versteckt?

Mein liebstes Handpuppen-Kuschelbuch: Kleiner Löwe

Entdecken mit allen Sinnen

Dieses Stoffbuch ist in erster Linie ein Spielbuch. Mit seiner Gestaltung aus weichem Stoff, Knisterfolie und großen Filzklappen lädt es zum Erkunden mit allen Sinnen ein. Die kleinen Hände fühlen, ertasten, blättern um. Dank der weichen, angenehm wattierten Ausstattung klappt das sehr gut. Das Buch regt die Motorik an, führt zu ersten Greifversuchen und unterstützt die Sinneswahrnehmung. Kinder betrachten einfach gezeichnete Tiere, die vor leuchtenden Farben stehen. Sie spüren die weichen Seiten. Darüber hinaus beginnen Eltern, Geschichten über das zu erzählen, was hier dargestellt ist. Das wird dann zu einem besonderen Spaß, wenn die Eltern das Buch in eine Handpuppe umwandeln. Dafür braucht man einfach nur mit den Händen in die Außentasche schlüpfen und schon haben wir einen kleinen Knisterlöwen vor uns, der Spielen und gestreichelt werden will.
Das Buch ist hochwertig verarbeitet, das Gesicht auf dem Cover aufgestickt und nicht mit Elementen versehen, die abreißen und von den Kleinsten verschluckt werden könnten. Sollte es schmutzig werden, kann es einfach gewaschen werden. Jedoch nur per Handwäsche.

Mein liebstes Handpuppen-Kuschelbuch: Kleiner Löwe

„Mein liebstes Handpuppen-Kuschelbuch: Kleiner Löwe“ ist ein lustiges allererstes Buch für Babys, bei dem sie kuschelweichen Stoff spüren und das mit seinen Spielementen zum Erkunden mit allen Sinnen einlädt. Die spielerischen Elemente überzeugen und dank der weichen Ausstattung kann man bereits Babys das Medium Buch als etwas Unterhaltsames und Lustiges näherbringen.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    Leo Puppet
  • Verlag:
  • Erschienen:
    08/2020
  • Umfang:
    8 Seiten
  • Alter (Kleinkind):
    3 Monate
  • ISBN 13:
    9783649635482
  • Preis:
    18,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: