Benno Bibers Baustelle


Alle packen an - mit Bagger, Lkw und Kran
von Christine Kugler
Rezension von Janett Cernohuby | 28. Juli 2019

Benno Bibers Baustelle

Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss zu „Benno Bibers Baustelle“ gehen. Denn dort wird gerade gegraben, gebohrt, geklopft, gesägt. Benno Biber möchte sich nämlich ein neues Haus bauen. Davon erzählt Christine Kugler in ihrem lustigen Pappbilderbuch.

Willkommen auf der Baustelle

Im Wald ist ganz schön was los und alle Tiere helfen tatkräftig. Es werden Bäume gefällt und Löcher gebaggert. Der große Lader bringt die Ziegelsteine, mit denen - Stein auf Stein - Benno Bibers neues Wohnhaus entsteht. Hier noch ein Kabel verlegt, dort ein Rohr und schon können die Möbelpacker kommen und alles einräumen. Als Dank gibt es für alle fleißigen Helfer zum Schluss einen Schokoladenkuchen.

Benno Bibers Baustelle

Abwechslungsreiches Pappbilderbuch

Benno Biber erfreut sich bei vielen Familien großer Beliebtheit. Kein Wunder, erzählt Christine Kugler in ihren Büchern wirklich wundervolle Geschichten. Lustig und fröhlich kommen sie zu den Lesern, so auch diese.  Die Geschichte ist in liebevollen und heiteren Reimen erzählt. Das verlieht ihr eine wunderbare Melodik, die auch beim Vorlesen Spaß macht. Dazu gibt es ganzseitige Illustrationen, die lustige Baustellenszenen vor waldiger Kulisse zeigen. Für die Kleinsten gibt es viel zu bestaunen: große Baufahrzeuge - Bagger, Walze, Betonmischer, Kran -,  die auf der Baustelle im Einsatz sind. An ihrem Steuer sitzen freilich Tiere, nämlich Benno Biber und seine Freunde. Stück für Stück nimmt das Haus an dem alle bauen Form an, wächst Stein für Stein und steht schon bald da - bereit zum Einzug. Zwischen diesen Hauptelementen in den Illustrationen gibt es viele kleine und nicht selten lustige Details zu entdecken. Da spritzt der Biber versehentlich dem armen Eichhörnchen Wasser ins Gesicht, dort baut sich die Maus einen hohen Hügel. Damit die Bilder noch einen zusätzlichen Spaßfaktor erhalten, wurde das Buch mit vielen kleinen Extras ausgestattet. Es gibt Klappen, die Szenen verändern und eben die zuvor beschriebenen, witzigen Momente entstehen lassen. Es gibt Nachspurlemente, bei denen man die Gänge im Sandberg oder die verschlungene Rutsche aus dem Dachgeschoss nachfahren kann, und es gibt Schieber, die Fahrzeuge bewegen. So bietet das Buch viel Unterhaltungs- und Entdeckerspaß, den Kinder mit Begeisterung annehmen. Stundenlang werden sie das Buch betrachten, es bespielen und voller Freude zuhören, wenn ihnen die gereimte Geschichte vorgelesen wird.

Benno Bibers Baustelle

„Benno Bibers Baustelle“ ist ein zauberhaftes und herrlich heiteres Pappbilderbuch für kleine Baustellenfreunde. Hier sehen sie eine tolle Auswahl der typischen Fahrzeuge und können dabei sein, wenn für Benno Biber ein neues Haus gebaut wird. Lustige Reime und tolle Illustrationen runden den Gesamteindruck ab. Bei diesem Buch kann man einfach nichts falsch machen und Kinder werden es lieben.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Erschienen:
    01/2019
  • Umfang:
    12 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    24 Monate
  • ISBN 13:
    9783401710198
  • Preis:
    9,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: