glücksfisch

Alles wächst!

von Kerri-Ann Hulme, Alice-May Bermingham, Kylie Hamley, Lizzy Doyle (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 24. Februar 2021

Alles wächst!

Wenn der Frühling kommt, erwacht in uns allen der Tatendrang. Die warmen Sonnenstrahlen locken uns hinaus in die Natur und in den Garten. Überall beginnt es zu grünen und zu blühen. Neugierig beobachten die Kleinsten, wie Eltern oder Großeltern im Garten Obst und Gemüse anbauen. Voller Staunen warten sie nun drauf, wie alles wächst. „Alles wächst“ ist auch der Titel eines wundervollen Pappbilderbuchs, denn nicht nur Pflanzen wachsen, sondern auch Tiere.

Aus klein wird groß

Egal ob im Garten oder bei den Tieren - alles wächst. Aus kleinen Samenkörnern werden große Pflanzen mit Früchten, aus kleinen Eiern oder Tieren werden große Tiere. Doch wie sehen die unterschiedlichen Entwicklungen aus? Wie verändern sich Pflanzen und Tiere, während sie wachsen? Hier kann man sehr unterschiedliche Beobachtungen machen. Einige Tiere werden von niedlichen Jungtieren zu großen Erwachsenentieren. Das Lamm wird zum Schaf, das Ferkel zum Schwein. Das ist relativ unspektakulär. Doch es gibt Tiere, die unterschiedliche Stadien durchlaufen. Etwa der Frosch, der aus einem Ei schlüpft, zur Kaulquappe wird und dann erst zum Frosch. Diese Entwicklung im Buch zu sehen, ist für die Kleinsten ganz besonders faszinierend. Auch bei den Pflanzen ist es spannend zu beobachten, wie eine rosa Blüte zunächst ihre Blätter verliert und dann der Fruchtknoten über den Sommer immer größer und größer wird, bis er ein Apfel ist. Diese einzigartigen Entwicklungen, diese Wachstumsphasen werden im vorliegenden Pappbilderbuch auf altersgerechte und spannende Weise gezeigt.

Alles wächst!

Pappbuch mit vielen Verwandlungselementen

Dafür wurden viele Spiel- und Verwandlungselemente eingesetzt. Mit Klappen sehen wir, wie aus kleinen Jungtieren, große Tiere werden. Mittels Schiebern lassen wir eine Karotte und den Weizen auf dem Feld wachsen. Doch die aufregenden Veränderungen zeigen uns Drehscheiben. Sie verdeutlichen wie aus Eiern Kaulquappen und dann Frösche werden. Wie die Apfelblüte zu einem Apfel heranreift. Alles das sind tolle Spielelemente, die die Kleinsten immer wieder zum Staunen bringen. Sie zeigen ihnen auf einfache, schlichte Weise die großen Veränderungen in der Natur. Gleichzeitig bringen sie tollen Verwandlungsspaß mit und fesseln die Aufmerksamkeit. Immer wieder werden Klappen auf- und zugeklappt, um die Veränderung noch einmal zu betrachten. Gleiches gilt auch für die Schieber und Drehscheiben.
Dabei setzt das Buch auf klare Illustrationen, Formen und Farben. Einfache Tier- und Pflanzenzeichnungen lassen das dargestellte eindeutig erkennen. Die Kleinsten werden durch keine überflüssigen Details abgelenkt, sondern können sich stets auf das zentrale Element konzentrieren. So ist ein großartiges Pappbilderbuch entstanden, das allererstes Sachwissen enthält und gleichzeitig die Wunder der Natur für die Kleinsten erklärt.

Alles wächst!

„Alles wächst!“ ist ein wunderbares Pappbilderbuch, das Kindern ab zwei Jahren auf spielerische Weise zeigt, was und wie in der Natur alles wächst. Mit Hilfe von Schiebern, Klappen und Drehscheiben wird den Kleinsten hier erstes Wissen vermittelt. Sehr empfehlenswert.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:
  • Extras: