Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Himpelchen und Pimpelchen

von Kerstin M. Schuld (Illustration)

Rezension von Janett Cernohuby


Himpelchen und Pimpelchen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Fingerspiele und Kniereiter sind zeitlos, altbewährt und allseits beliebt. Erinnern wir uns einmal zurück. Wie oft haben wir doch darum gebettelt, noch einmal "Hoppe, hoppe, Reiter" zu spielen oder mit einem Taler auf den Markt zum Kälberkauf geschickt zu werden. Sobald man eigene Kinder hat, kommt auch die Erinnerung an jene Fingerspiele zurück - und man stellt fest, dass man viele von ihnen vergessen hat. Keine Sorge, auf dem Buchmarkt gibt es natürlich auch hierzu entsprechende Bücher. Eines davon ist im Coppenrath Verlag unter dem Titel "Himpelchen und Pimpelchen - Die schönsten Fingerspiele und Kniereiter" erschienen.

    Weiterlesen

    Alles, was rennt und rollt

    von Maja Bach

    Rezension von Janett Cernohuby


    Alles, was rennt und rollt
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Tast- und Streichelbücher sind sehr beliebt bei Eltern. Hier können Kinder verschiedene Strukturen und Materialien anfassen und begreifen. Solche Fühlbücher gibt es in den unterschiedlichsten Größen, mit verschiedensten Materialien und zu den vielfältigsten Themen. "Alles, was rennt und rollt" aus dem Hause Coppenrath ist solch ein Fühlbuch, das wir uns einmal näher angesehen haben.

    Weiterlesen

    Das kleine Wunder

    Das kleine Wunder. Schau genau!

    von Maike Taddicken

    Rezension von Janett Cernohuby


    Das kleine Wunder. Schau genau!
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Wenn Eltern auf die Suche nach Bilderbüchern gehen, sollen diese schön bunt sein, die Geschichte soll von niedlichen Figuren oder Tieren begleitet sein und das Geschehen soll sich vor dem Hintergrund ganz alltäglicher Szenen abspielen. Doch dann kommt die Enttäuschung: Das Kind beachtet das Buch gar nicht, sondern greift womöglich nach einer weniger bunten und detailreichen Version. Tja, manchmal ist weniger einfach mehr, genau wie in "Das kleine Wunder. Schau mal rein!" aus dem Hause Coppenrath.

    Weiterlesen

    Alles, was flitzt und fliegt

    von Maja Bach

    Rezension von Janett Cernohuby


    Alles, was flitzt und fliegt
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Babys lernen ihre Welt zum größten Teil über das Tasten kennen. Ein neuer Gegenstand muss ganz genau befühlt (und dann in den Mund gesteckt) werden. So BEgreifen sie Formen, Strukturen, Muster; fühlen weiche und harte Dinge. Auch Kinderbücher können das Fühlen und Begreifen unterstützen, nicht nur indem sie Geschichten erzählen und Szenen bildlich darstellen, sondern auch dadurch, dass in jenen Büchern Stoffelemente eingearbeitet werden, bei denen das Kind weich, glatt, strukturiert und andere Muster anfassen und erfühlen kann. "Alles, was flitzt und fliegt" ist ein solches Kinderbuch, welches wir uns einmal genauer angesehen haben.

    Weiterlesen

    mini welt

    Klipp-Klapp. Wo bin ich?

    von Sigrid Pfannenmüller

    Rezension von Janett Cernohuby


    Klipp-Klapp. Wo bin ich?
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Versteckspiele sind bei Kleinkindern ein zeitloser und stets beliebter Klassiker. Ganz egal ob man sich selbst dabei die Hände vor das Gesicht hält, sich hinter einem großen Tuch versteckt oder Gegenstände unter Schachteln und Becher legt. Alle diese Varianten fesseln die Kleinsten und lassen sie immer wieder staunen. Solche Versteckspiele kann man auch auf Bilderbücher ausweiten. Klappen sind hierbei ein hilfreiches Stilmittel. "Klipp-Klapp. Wo bin ich?" ist solches Klappenbuch, welches im Tessloff Verlag erschienen ist.

    Weiterlesen