Sonne, Strand und ganz viel Meer

von Cornelia Funke
Rezension von Janett Cernohuby | 01. April 2015

Sonne, Strand und ganz viel Meer

Sommer, Sonne, Sonnenschein - wir alle träumen davon und der Sommer ist für viele von uns die schönste Jahreszeit. Dann werden die Koffer gepackt und es geht ab in den Urlaub ans Meer. Kinder die es kaum noch erwarten können, können sich ja mit Kurzgeschichte n zum Thema die Wartezeit verkürzen. Im Jumbo Verlag ist ein Hörbuch von Cornelia Funke mit dem Titel "Sonne, Strand und ganz viel Meer" erschienen.

Sechs sommerliche Erzählungen finden sich auf dieser Produktion. Den Auftakt macht "Die Flaschenpost". Hier findet Mia, die mit ihrer Familie Urlaub am Meer macht, eine Flasche am Strand. Darin enthalten ist eine Schatzkarte, die sie zum größten Schatz überhaupt führt.
"Dünenschweine" sind kleine Lebewesen, die im warmen Sand am Strand leben. Sie lieben Salzstangen und ihren neuen menschlichen Freund Jo.
Auf "Kleine Brüder" aufpassen ist keine leichte Aufgabe, besonders nicht am Strand. Das weiß auch Anna. Als sie ihren kleinen Bruder für einen Moment aus den Augen lässt, ist dieser plötzlich verschwunden...
Am Strand trifft Jule eine neue Freundin. Sie ist Italienerin und spricht "Fremde Worte". Zwar versteht sie Jule nicht, aber trotzdem werden sie Freundinnen und tauschen am Ende des Urlaubs sogar Adressen aus.
Als Tom am Strand "Bunte Schuppen" findet, ahnt er nicht, dass diese keinem Fisch, sondern einer Nixe mit einem frechen kleinen Krebs gehören.
Jedes Jahr fährt Ben mit seinen Eltern ans Meer. Daher beschließt er, Meeresforscher zu werden und bringt jedes Jahr Sand, Muscheln, Steine und was er sonst noch am Strand sammeln konnte, aus dem Urlaub mit. "Das beste Fundstück" jedoch ist ein Foto...
Zwischen den einzelnen Geschichten werden kurze, sommerliche Instrumentalstücke eingespielt. So kann man eine Erzählung ausklingen lassen und sich auf die nächste einstimmen.

"Sonne, Strand und ganz viel Meer" ist eine sommerlich-unterhaltsame Hörbuchproduktion, welche die Sehnsucht nach dem Sommerurlaub weckt. Cornelia Funke nimmt ihre jungen Hörer mit auf eine Reise an die See und lässt sie dort viele Abenteuer erleben. Das gelingt ihr trotz der kurzen Geschichten so gut, dass man die salzige Meeresluft förmlich riecht und den Sand unter seinen Füßen spürt. Die Erzählungen, wenngleich sie alle am von Meer und Strand handeln, sind inhaltlich doch sehr verschieden. Sie erzählen von Schatzsuchen, Geschwisterfürsorge, Urlaubsfundstücken und fabelhaften Wesen. Manche Geschichten unterhalten einfach nur, andere vermitteln auch kleine Botschaften und Werte. Beispielsweise geht es in der ersten Geschichte zwar um eine Schatzsuche, doch wartet an deren Ende kein Gold und Silber, sondern Freundschaft. Etwas, das bei weitem wertvoller ist als glänzendes Metall. "Kleiner Bruder" dagegen erzählt von Verantwortung und Leichtsinnigkeit und wohin diese führen kann (doch keine Sorge, alles geht gut aus).
Doch sind diese Botschaften eher versteckt eingebunden und werden nicht mit erhobenem Zeigefinger gepredigt.
Die Geschichten sprechen Jungen und Mädchen gleichermaßen an. Somit wird das Album für eine breite Zielgruppe interessant. Bereits Kinder ab fünf Jahren können Gefallen an den Geschichten finden. Diese haben eine angemessene Länge von vier bis sechs Minuten, was sie einerseits zu einem kurzweiligen, unterhaltsamen Hörerlebnis machen, andererseits kann man jederzeit und mühelos eine Hörpause einlegen. Die musikalischen Zwischenstücke sind, wie bereits erwähnt, gute Übergänge.
Gesprochen werden die Geschichten von Marion Elskis. Mit ihrer angenehmen Stimme verleiht sie jeder Erzählung einen eigenen Charakter, bringt die Stimmung wunderbar herüber. Es macht Spaß, ihr zuzuhören.

Zusammengefasst ist "Sonne, Strand und ganz viel Meer" von Cornelia Funke eine tolle Hörbuchproduktion. Sommerlich-stimmungsvolle Erzählungen mit Witz und Charme wecken die Sehnsucht nach dem Urlaub am Strand. Für Kinder ein toller Hörgenuss, den wir gerne empfehlen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    02/2015
  • Umfang:
    1 CD
  • Typ:
    CD
  • ISBN 13:
    9783833734113
  • Spieldauer:
    38:42 Minuten

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Erotik:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: