Wieso? Weshalb? Warum? - ProfiWissen

Die Erde

von Andrea Erne
Rezension von Janett Cernohuby | 05. Mai 2015

Die Erde

Für wissenshungrige Kinder gibt es verschiedene spannende Sachbuchreihen. Im Ravensburger Verlag etwa erscheint die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?". Von dieser gibt es seit Längerem schon eine Hörbuchversionen für kleinere Kinder, seit März 2015 dürfen sich nun auch Kinder ab acht Jahren über eine solche Produktion freuen. Denn unter dem Zusatz 'Profi Wissen' erschien nun das erste, auf Tonträger umgesetzte Werk: Die Erde.

Die Erde, unsere Heimat, der Planet auf dem wir leben. Auf ihr gibt es so viel zu entdecken, so vieles zu lernen und so vieles zu schützen. Die Wissens-Profis Ben, Finn, Jette und Lill wollen für die Kinder an ihrer Schule alles Wissenswerte über unseren Heimatplaneten zusammentragen. Um jeder Frage auf den Grund zu gehen, gehen sie ganz zu den Anfängen zurück. Wie entstand unsere Erde, woraus besteht sie und wie sieht sie im Inneren aus? Warum gibt es Tag und Nacht, wie entsteht das Wetter und ist das Klima überall auf der Erde gleich? Was ist der Klimawandel und wie können wir die Umwelt schützen? Wie entstehen Erdbeben und Vulkanausbrüche? Welche Bedeutung haben die Meere für uns? Wie entstehen Ebbe und Flut? Und woher kommen Höhlen?
All diesen Fragen gehen die vier Wissens-Profis auf den Grund. Dafür besuchen sie Museen, fahren an die Nordsee und besuchen einen Erdbeben-Simulator. Sie führen spannende Interviews mit Fachleuten und erfahren so eine Menge über unseren Heimatplaneten.

Das spannendste Thema für jede Wissensreihe ist zweifellos unsere Erde. Es gibt so viel über sie zu erfahren und zu berichten. Was nimmt man in ein Kindersachbuch auf, was lässt man weg? Diese Frage zu beantworten, ist keineswegs leicht. Doch Andrea Erne, die für Text und Konzept dieses ersten Hörbuchtitels verantwortlich war, hat die wichtigsten Themen gefunden. Diese wurden für Kinder ab acht Jahren aufbereitet und leicht verständlich erklärt. So finden sie auch zu schwierigen und komplexen Themen einfachen Zugang. Doch das Wissen ist nicht nüchtern und trocken in Zahlen und Fakten dargestellt, sondern ansprechend und spannend in einer Sachgeschichte verpackt. Diese wurde zudem als Hörspiel aufbereitet, mit unterschiedlichen Sprechern, musikalischen Elementen und Hintergrundgeräuschen. So wird ein Sachthema zu einem spannenden Hörerlebnis. Das ist insofern auch sehr wichtig, da ein Sachbuch von Bildern, Illustrationen und Darstellungen lebt. Das alles kann auf dem Medium Audio-Buch natürlich nicht umgesetzt werden. Dennoch ist es den Produzenten gelungen, akustische Infoboxen einzubinden. Etwa wenn Jette ihr Tablet zückt und verblüffende Fakten vorliest oder Finn mit seinem Spezialwissen auftrumpft. Aber auch die beiden anderen Charaktere, Lili und Ben, verfügen über besondere Eigenschaften. So geht Ben offen und direkt auf Leute zu, spricht sie an und stellt ihnen Fragen. Lilli kennt tolle Experimente, etwa wie man einem Ei das schwimmen beibringt. Dieses Experiment ist auch im beiliegenden Booklet abgedruckt und kann von Kindern Zuhause nachgemacht werden.
Doch bleibt Sachwissen, das in einer Hörgeschichte vermittelt wird, genauso gut im Gedächtnis, wie das aus einem Papierbuch? Die Antwort ist einfach: ja. Es gibt Kinder (und auch Erwachsene), die sich Dinge leichter visuell einprägen, anderen dagegen merken sich Fakten schneller über das Hören. Somit funktioniert auch diese Hörbuchproduktion sehr gut.

Zusammengefasst ist "Wieso? Weshalb? Warum? Die Erde" eine gelungene erste Produktion der Wissensreihe aus dem Ravensburger Verlag in Zusammenarbeit mit Jumbo Medien. In ihr wird auf spannende Art alles Wissenswerte über unseren Heimatplaneten, die Erde, vermittelt. Vier sympathische junge Kinder im Alter von neun bis elf Jahren begleiten interessierte Hörer durch diese Produktion, nehmen sie mit in Museen und auf Ausflüge und erzählen ihnen so spannende Fakten über unsere Heimat. Das gelungene Hörbuch können wir daher sehr empfehlen.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
    Keine Bewertung
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Erotik:
    Keine Bewertung