Der kleine Klo-König und weitere Geschichten vom Großwerden

von Sandra Grimm
Rezension von Janett Cernohuby | 02. April 2015

Der kleine Klo-König und weitere Geschichten vom Großwerden

Großwerden ist das aufregendste Abenteuer, für Eltern wie auch für Kinder. Viele Herausforderungen müssen gemeistert werden, viel Geduld und Motivation wird benötigt. Doch hat man eine solche Hürde gemeistert, können Kinder richtig stolz darauf sein. Sandra Grimm erzählt auf dem Hörbuch "Der kleine Klo-König und weitere Geschichten vom Großwerden" genau über dieses Abenteuer Großwerden.

Spaß sollen die Geschichten machen und so beginnt die CD auch gleich mit einem Lied. Nach der Melodie des "Kleinen Butzemanns" singt SpongeBob Schwammkopf"-Sprecher Santiago Ziesmer das Lied ""Es sitzt ein kleiner Klo-König"". Dieses ist eine musikalische Zusammenfassung der ersten Geschichte, in der Leon kein Töpfchen sondern einen Kinder-Klositz bekommt und den auch gleich einmal ausprobiert.
""Der kleine Anziehtiger"" Leon zeigt seinem Papa, dass er sich schon alleine für den Besuch im Zoo anziehen kann.
Auch Leons kleine Schwester Laura möchte lernen aufs Töpfchen zu gehen. Und da sie eine Töpfchenfee ist, kann sie auch schon etwas in den Topf hineinzaubern.
Erbsen essen ist gar nicht so einfach. Ständig kullern sie von der Gabel. Doch ""Kleckerpirat"" Leon meistert auch diese Hürde.
""Die kleine Schnullerprinzessin"" Laura hat ihren Schnuller verloren. Wo hat er sich wohl versteckt?
Mit dem Lied vom kleinen Klo-König endet das Album.

""Der kleine Klo-König und weitere Geschichten vom Großwerden"" ist ein witziges Hörbuch für kleine Leute ab ungefähr zweieinhalb Jahren. Ab diesem Alter können Kinder schon genug Aufmerksamkeit mitbringen, um den erzählten Geschichten der CD zu lauschen. Damit sie zumindest ein wenig Anschauungsmaterial haben, finden sich im Booklet kleine Zeichnungen mit einer kurzen Inhaltsangabe zum jeweiligen Track.
Inhaltlich erwartet die Hörer eine bunte Geschichtensammlung mit vielen Themen, die gerade in dieser Entwicklungsphase aktuell sind. Töpfchengehen, Schnuller abgeben, alleine anziehen, selbständig Essen - wichtige Meilensteine, die gar nicht so einfach zu erreichen sind. Doch sobald Kinder merken, dass das Erreichen dieser ein Stück Selbständigkeit und Unabhängigkeit mit sich bringt, bemühen sie sich umso mehr. Dafür brauchen sie Vorbilder. Nicht uns Eltern, die wir das ja können, sondern gleichaltrige Kinder. Sind Geschwisterkinder vorhanden, werden sie zum Vorbild. Ansonsten kann man auf Bücher und Geschichten ausweichen, wie eben das vorliegende Hörbuch.
Alle Geschichten, in denen Leon und Laura lernen ein Stückchen selbständiger zu werden, sind frei von jeglichem Zwang oder Druck. Die Kinder wollen dies aus eigener Überzeugung erreichen, nicht weil die Eltern sie dazu drängen. Natürlich ist manches mal ein wenig Motivation seitens der Großen hilfreich, aber eben nur ein bisschen. Dieses kommt auch in den Geschichten so herüber. Obendrein verwendet die Autorin tolle Titel für Leon und Laura. Klo-KÖNIG, KleckerPIRAT oder SchnullerFEE - Figuren mit denen sich Kinder zu gerne identifizieren und als die sie sich verkleiden.
Weniger begeistert waren wir jedoch vom Klo-König. Während das Lied noch witzig gesungen ist und Kinder in erster Linie wohl eher der Melodie und dem Refrain als dem Text selbst folgen, sieht es bei der vorgelesenen Geschichte schon wieder anders aus. Da wird das Abrollen der Klopapierrolle sehr wohl zur Kentnis genommen und nur zu gern einmal selbst ausprobiert. Das ""Vorbild"" aus der Erzählung macht es ja auch. Auch das ständige Aufstehen, herumrennen und Kuscheltiere holen ist nichts, was man Kindern in einer Geschichte als Vorbild liefern muss. Hier ist die Erzählung zwar glaubhaft, aber keineswegs, was wir Eltern herzeigen wolllen.
Worauf bei der Produktion ebenso hätte verzichtet werden können, ist die Zusammenfassung zu Beginn des Hörbuchs. In dieser wird ein Ausblick auf alle Erzählungen gegeben. Für Kinder völlig uninteressant, zumal sie spätestens beim dritten Hören des Albums sowieso wissen, was auf sie wartet.
Gesprochen und gesungen wird das Ganze von Santiago Ziesmer, dem Sprecher von SpongeBob Schwammkopf. Mit seiner markanten Stimmte verleiht er den Erzählungen einen ganz besonderen Charakter. Sie wirklich kindlich, frech und fröhlich. Genauso, wie Kinderhörbucher sein sollen.

Zusammengefasst ist "Der kleine Klo-König und weitere Geschichten vom Großwerden" eine schöne Hörbuchproduktion, die altersgerechte Themen aufgreift. Am Beispiel zweier Kinder wird kleinen Zuhörern gezeigt, wie schwierig manche Entwicklungsschritte sein können, aber wie toll man sich fühlt, wenn man sie gemeistert hat. Wenngleich wir ein paar Kritikpunkte gefunden haben, können wir dieses Album Eltern dennoch empfehlen.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2015
  • Umfang:
    1 Seiten
  • Typ:
    CD
  • Altersempfehlung:
    2 Jahre
  • GTIN:
    9783867427326
  • ISBN 13:
    9783867427326
  • Spieldauer:
    60 Minuten

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
    Keine Bewertung
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Erotik:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: