Verdient! Emsige Bienen werden gefeiert

Weltbienentag am 20. Mai

Beitrag von Janetts Meinung | 15. Mai 2019

Seit dem Jahr 2018 wird am 20. Mai der Weltbienentag begangen. Damit soll sowohl die Bedeutung der Biene für unsere Erde gewürdigt, als auch das Bewusstsein für den Bienenschutz geschärft werden. Das Datum ist nicht zufällig gewählt, da am 20. Mai 1734 Anton Janša, der Pionier der modernen Imkerei, geboren wurde.


Biene Weltbienentag World Bee Day

Ein Ehrentag für die Biene

Der Vorschlag für einen solchen Gedenktag kam aus Slowenien. Schon lange setzt sich das Land für einen offiziellen Weltbienentag ein. Kein Wunder, ist die Biene wegen ihrer Bestäubungsleistung enorm wichtig für unseren Planeten, den Menschen und vor allem die Artenvielfalt. Für das Ökosystem sind Bienen unersetzlich. Doch in unserer Zeit sind die Tiere einer Vielzahl an Gefahren ausgesetzt. Chemie in der Landwirtschaft, Monokulturen, aber auch Parasiten sind für den Rückgang der Bienen verantwortlich. Allein in Europa sind die Bestände in gerade einmal 30 Jahren um drei Viertel zurückgegangen.

Dagegen muss der Mensch etwas tun. Der Weltbienentag ist ein guter Weg, ein Zeichen zu setzen. Übrigens wurde der 20. Mai als Ehrentag nicht ohne Grund gewählt. Er geht auf den Geburtstag des Slowenischen Imkerpioniers Anton Janša (1734 - 1773) zurück. Er war ein Hofimkermeister von Maria Theresia in Wien und gilt als Erfinder der ersten Zargenbetriebsweise. Zudem war er Verfasser zahlreicher Bücher über Bienenzucht und Imkerei.

 

Bücher rund um die fleißigen Bienen

Auch heute gibt es eine Vielzahl Bücher über die kleinen Tiere. Nicht nur für Erwachsene, auch Kindern will man mit Sachbüchern und Geschichten erklären, welche Bedeutung die Tiere und ihre Arbeit haben. Wir zeigen eine kleine Auswahl schöner Bienenbücher für Kinder und Erwachsene:

  • Die Honigbiene

    Die Honigbiene

    Autorin: Kirsten Hall, Isabelle Arsenault
    Verlag: NordSüd
    Alter: ab 4 Jahren
    ISBN: 978-3-314-10474-9
    Seiten: 48 Seiten
    Preis: 16,00 €

    Auf irgendeinem Feld, auf irgendeiner Wiese mit zahlreichen Blumen hört man ein feines Summen und Brummen. Eifrig fliegt eine kleine Honigbiene zwischen den Blüten hin und her und sammelt Nektar. Diesen bringt sie anschließend in den Bienenstock, damit er dort in Honig umgewandelt werden kann. Die kleine fleißige Biene lässt aber nicht nur den Nektar dort, sie zeigt den anderen Bienen mittels Bienentanz aber auch, wo die Blumenwiese mit dem köstlichen Nektar zu finden ist. Dann fliegt auch die kleine Biene wieder los. Den ganzen Sommer über sammelt sie fleißig Nektar, der an den Nachwuchs verfüttert, aber auch für den bevorstehenden Winter eingelagert wird. Denn dann ruhen sich die Bienen aus, bis im nächsten Frühling der Kreislauf von neuem beginnt.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mein kleines Gartenbuch: Bienen

    Mein kleines Gartenbuch: Bienen

    Autorin: Susanne Reiß, Lena M. Wandzioch
    Verlag: Coppenrath
    Alter: ab 4 Jahren
    ISBN: 978-3-649-63049-4
    Seiten: 24 Seiten
    Preis: 9,00 €

    „Mein kleines Gartenbuch: Bienen“ ist ein tolles, erstes Sachbuch. Es stellt Kindern unsere nützlichsten Insekten vor und nimmt sie spielerisch und unterhaltsam mit auf eine Reise in deren Welt. Mitmach-Seiten und ein Bastelbogen bringen zudem tolle Extras mit. Ein schönes und ansprechend gestaltetes Naturbuch, dass wir Eltern sehr empfehlen können.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Bienen - Kleine Wunder der Natur

    Bienen - Kleine Wunder der Natur

    Autorin: Britta Teckentrup
    Verlag: arsEdition
    Alter: ab 4 Jahren
    ISBN: 978-3-8458-1776-7
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 12,99 €

    Sie sind wahrlich kleine Wunder. Kaum hat die Sonne ihre Strahlen über den Horizont geschickt, fliegt der Bienenschwarm los, um Pollen zu sammeln. Leise summend fliegen Bienen von einer Blüte zur nächsten, verweilen dort kurz, sammeln und machen sich sogleich auf zur nächsten Blüte. Den ganzen Tag geht es so, ohne Ruh und ohne Rast. Zwischendurch fliegen sie zurück zu ihrem Stock, lassen die gesammelten Pollen dort und führen andere Bienen zu den herrlichen Blumen. Gemeinsam tanzen sie über die Blumenwiese, von einer Blüte zur nächsten, emsig und fleißig und hinterlassen eine Spur aus goldenem Blütenstaub.
    Ein stimmungsvolles und poetisches Bilderbuch nicht nur für Kinder.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Bienen

    Bienen

    Autor: Piotr Socha
    Alter: ab 5 Jahren
    Verlag: Gerstenberg
    ISBN: 978-3-8369-5915-5
    Seiten: 48 Seiten
    Preis: 24,95 €

    "Bienen" von Piotr Socha ist ein beeindruckendes Bilder-Sachbuch für Kinder ab fünf Jahren. Doch nicht nur sie werden sich für die Illustrationen und Texte begeistern, auch ältere Kinder und sogar Erwachsene finden an diesem Buch Gefallen. Kein Wunder, ist die Gestaltung und Aufmachung in mehrerlei Hinsicht großartig und beeindruckend.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS Erstes Lesen: Bienen

    WAS IST WAS Erstes Lesen:Bienen

    Autorin: Christina Braun
    Alter: ab 7 Jahren
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2643-3
    Seiten: 64 Seiten
    Preis: 7,95 €

    „Bienen“, der fünfte Band der WAS IST WAS Erstlesereihe, stellt Kindern die Lebensweise von Bienen vor und bringt ihnen das wichtige und aktuelle Thema spannend und lehrreich näher. Das Sachbuch ist mit vielen Informationen und tollen Bildern ausgestattet, die so aufbereitet sind, dass Erstleser zum Selberlesen motiviert werden.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mach dieses Buch zum Bienenhaus

    Mach dieses Buch zum Bienenhaus

    Autorin: Lynn Brunelle, Anna-Maria Jung
    Verlag: h.f. ullmann
    Alter: ab 6 Jahren
    ISBN: 978-3-7415-2363-2
    Seiten: 192 Seiten
    Preis: 14,99 €

    Lynn Brunelle und Anna-Maria Jung haben mit ihrem Kindersachbuch „Mach dieses Buch zum Bienenhaus“ ein ganz besonderes Sachbuch geschrieben. Mit zahlreichen Kreativideen zum Experimentieren und Basteln laden sie Kinder ein, die Welt der Bienen kennen- und verstehen zu lernen. Denn nur durch das Wissen um die Bedeutung, Wichtigkeit und Lebensweise dieser Tiere können wir unseren Beitrag zum Artenschutz und -erhalt beitragen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS: Bienen und Wespen

    Bienen und Wespen

    Autorin: Alexandra Rigos
    Alter: ab 8 Jahren
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2072-1
    Seiten: 48 Seiten
    Preis: 9,95 €

    Der 19. Band der Reihe "WAS IST WAS" bringt den jungen Lesern ein wichtiges Thema auf gelungene Art und Weise näher. Anschaulich, gut erklärt und unterhaltsam, das sind die Adjektive, die auf Inhalt, Fotos und Illustrationen am ehesten zutreffen. Spannende Texte informieren über Bienen und Wespen und zeigen gleichzeitig, wie wichtig der Schutz dieser Tiere ist.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Das Jahr, als die Bienen kamen

    Das Jahr, als die Bienen kamen

    Autorin: Petra Postert
    Verlag: Tulipan
    Alter: ab 10 Jahren
    ISBN: 978-3-86429-372-6
    Seiten: 192 Seiten
    Preis: 13,00 €

    Josy erbt von seinem Opa überraschend einen Bienenstock. Sie ist darüber ziemlich erstaunt, möchte den Bienenstock aber behalten. Als Großstadtkind versteht sie allerdings nicht viel von Bienen. Da die kleinen Tierchen sie begeistern, beginnt sie sich, um sie zu kümmern. Doch als es zu plötzlich zu unerwarteten Problemen kommt und auch die Feuerwehr anrücken muss, will Josys Mutter die Bienen weggeben. Doch Josy will ihre Bienen auf gar keinen Fall aufgeben! „Das Jahr, in dem die Bienen kamen“ richtet sich an Kinder ab zehn Jahren, die mit Verantwortung umzugehen lernen sollen. Auch zur Trauerbewältigung kann dieses Buch dienen, doch vor allem ist es ein lehrreiches Werk über Bienen und deren Haltung. Daher kann man es für naturliebende Kinder empfehlen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • Makrokosmos Honigbiene

    Makrokosmos Honigbiene

    Autor: Claus-Peter Lieckfeld
    Verlag: Dölling und Galitz
    ISBN: 978-3-86218-057-8
    Preis: 19,90 €

    Große Einblicke in eine kleine Welt

    Wir haben auf der Erde viele äußerst komplexe Ökosysteme. Systeme, die durch den Mensch stark belastet werden. Doch eines der wichtigsten ist der Nahrungskreislauf von Pflanzen über Pflanzenfresser bis hin zu Fleischfressern. Und wer ist der effektivste Organismus, welcher gewährleistet, dass sich die als Basis dienenden Pflanzen vermehren können? Man ahnt es, die Honigbiene.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Bienen - Kleine Wunder der Natur

    Bienen - Kleine Wunder der Natur

    Autor: Noah Wilson-Rich
    Verlag: Haupt Verlag
    ISBN: 978-3-258-07869-4
    Seiten: 224 Seiten
    Preis: 29,90 €

    Kleine Wunder der Natur

    "Die Biene - Geschichte, Biologie, Arten", herausgegeben von Noah Wilson-Rich, ist ein sehr umfassendes Werk, das an der Grenze dessen balanciert, was von Lesern, die nicht vom Fach sind, noch aufnehmen und verarbeiten können. Das enthaltene Wissen, die Fotos und nicht zuletzt die Betrachtung der Materie aus vielen Blickwinkeln, machen das Werk sehr empfehlenswert. Selbst der Preis geht für die qualitativ hochwertige Aufmachung in Ordnung.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

Verdient! Emsige Bienen werden gefeiert