Die besten literarischen Adventskalender

Es geht auch ohne Schokolade

Beitrag von Janetts Meinung | 05. November 2020

Seit dem 19. Jahrhundert gehört er zum Brauchtum rund um die Adventszeit: der Adventskalender. Woher er wirklich kommt und wer ihn erfunden hat, kann man nicht genau sagen. In vielen Familien war ein Abreißkalender, der die verbleibenden Tage bis zum Weihnachtsfest anzeigte, in verschiedenen Formen vorhanden. Andere malten Kreidestriche an eine Wand, hängten Bilder auf, befestigten Kerzen an einem Kranz oder legten Strohhalme in eine Krippe.

Literarische Adventskalender

Mittlerweile gibt es in allen Familien mindestens einen Adventskalender. Nicht  nur Kinder öffnen täglich ein Türchen, hinter dem sich die unterschiedlichsten Überraschungen verbergen, sondern auch Erwachsene erfreuen sich an diesem Brauch. Adventskalender gibt es heute in den unterschiedlichsten Ausprägungen, Formen und Varianten. Es gibt Kalender, gefüllt mit Süßigkeiten, es gibt Bilderkalender, Kalender mit Schmucksteinen und es gibt literarische Kalender. Diese präsentieren Tag für Tag kleine Geschichten, Rezepte zum Wohlfühlen, Gedichte oder Rätsel. Wir haben eine kleine Auswahl solcher literarischer Kalender zusammengetragen und stellen sie in diesem Artikel vor.

 

  • 24 Rezepte bis Weihnachten

    24 Rezepte bis Weihnachten

    Ein kulinarischer Adventskalender
    Verlag: Hölker
    ISBN: 978-3-88117-235-6
    Umfang: 64 Seiten
    Preis: 17,00 €

    Dieser kulinarische Adventskalender hält 24 köstliche Rezepte bereit, die uns die Wartezeit auf Weihnachten versüßen. Ob auf dem Sofa mit einer heißen Schokolade, bei einem romantischen Dinner zu zweit oder beim Adventskaffee mit Familie und Freunden – die Vorweihnachtszeit ist gemütlicher Genuss pur!

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder


    Seiffen Triptychon

    Seiffen Triptychon

    Illustratiorin: Natalia Grebenjuk
    Verlag: Pappnoptikum
    EAN: 4251729401371

    Ein nostalgischer Adventskalender mit der Darstellung eines Bergmannszugs vor der Seiffener Kirche, eingebettet in der weihnachtlichen Winterlandschaft des Erzgebirges. Dieses wunderschöne Motiv kommt als 3-teiliges Triptychon, so dass der Adventskalender aufgestellt werden kann.

    Affiliate Links
    Bestellen bei Pappnoptikum


    Erfurter Krämerbrücke

    Erfurter Krämerbrücke

    Illustratorin: Natalia Grebenjuk
    Verlag: Pappnoptikum
    EAN: 4251729401005

    Diesser nostalgischer Adventskalender zeigt die Erfurter Krämerbrücke, wie sie einst in Wintertagen aussah. Kinder spielen im Wasser oder angeln. Dahinter bieten Händler ihre Waren feil. Die abendliche Stimmung, die weiße Schneelandschaft machen die weihnachtliche Atmospähre greifbar. Es handelt sich um ein Veränder-Dich-Motiv: Mit jedem geöffneten Türchen entsteht Stück für Stück eine neue Bildkomposition.

    Affiliate Links
    Bestellen bei Pappnoptikum


    Das große Dampfrennen

    Das große Dampfrennen

    Autor: Stefan Cernohuby
    Verlag: Pappnoptikum
    EAN: 4251729401425

    Steampunk-Adventskalender mit Veränder-Dich-Motiv und Kurzgeschichte.
    "Das große Dampfrennen" - mit Liebe zum Detail und mit technischer Raffinesse illustriert. Eine rasante Steampunk-Kurzgeschichte in 24 Etappen von Stefan Cernohuby zum Hören. Mittels QR Codes auf der Innenseite der Türchen kann man den Geschichten lauschen. Zudem ist es ein "Veränder mich!"-Kalender, bei dem die Bilder hinter den Türchen ganz harmonisch ins Motiv passen und sich somit nach und nach die Bildkomposition ändert.

    Affiliate Links
    Bestellen bei Pappnoptikum


    Familie Steampleton - Weihnachtsgeschichte

    Familie Steampleton - Weihnachtsgeschichte

    Autorin: Anja Bagus, Natalia Grebenjuk (Illustration)
    Verlag: Pappnoptikum
    EAN: 4251729401005

    "Weihnachten mit Familie Steampleton" ein "Lausche mir!"-Kalender, mit einer Kurzgeschichte in 25 Kapiteln zum Hören. 25 Kapitel? Richtig, denn der Kalender hat 25 Türchen, da in England, wo die Geschichte spielt, erst am 25. Dezember die Bescherung ist. Geschrieben und gesprochen von Anja Bagus präsentiert sich hier eine atmospärische Geschichte ganz im Geiste von Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte, und dennoch mit einem kleinen bisschen Steampunk drin.
    Mittels QR Codes auf der Innenseite der Türchen kann man den Geschichten lauschen. Zudem ist es ein "Veränder mich!"-Kalender, bei dem die Bilder hinter den Türchen ganz harmonisch ins Motiv passen und sich somit nach und nach die Bildkomposition ändert.

    Affiliate Links
    Bestellen bei Pappnoptikum


    black stories: Tödliche Weihnachten

    black stories: Tödliche Weihnachten

    Autor/-in: Corinna Harder, Jens Schumacher, Bernhard Skopnik (Illustration)
    Verlag: moses.
    ISBN: 978-3-96455-094-1
    Umfang: 24 Karten

    Warum erlebt Ernst den Heiligen Abend nicht mehr, obwohl er doch auf Nummer sicher ging? Wer ist der Tote, der zwei Stunden nach der Ankunft der Tante vor der Tür lag? Wie kann Weihnachtspost einen Herzanfall auslösen? Was ist dem Toten im Schnee mit dem Nitroglycerinfläschen passiert? Wie kann ein Plätzchenrezept jemandem das Leben kosten? Und was brachte den an den Tatort zurückkehrenden Dieb ins Krankenhaus?
    Nicht für jeden ist Weihnachten das Fest der Liebe, Freude und Nächstenliebe. Für manchen ist es auch ein Fest mit tödlichem Ausgang.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • 24 Geschichten bis das Christkind kommt

    24 Geschichten bis das Christkind kommt

    Autorin: Lisa Gallauener, Cornelia Seelmann (Illustration)
    Verlag: G&G
    ISBN: 978-3-7074-2374-7
    Seiten: 80 Seiten
    Alter: ab 4 Jahre
    Preis: 14,95 €

    Valentina kann es kaum glauben, als sie aus dem Fenster schaut. Dicke Schneeflocken fallen vom grauen Dezemberhimmel hernieder. Heute darf sie auch das erste Türchen an ihrem Adventkalender öffnen. Es ist ein ganz besonderer Adventkalender, in dem nicht nur jeden Tag eine kleine Überraschung auf Valentina wartet, sondern auch eine Nachricht vom Christkind! So ist er etwas ganz Besonderes, genauso wie die Vorweihnachtszeit, die Valentina erlebt. Jeder Tag bringt ihr etwas Neues. Mal bastelt sie Weihnachtskarten, mal besucht sie mit ihrer Familie den Christkindlmarkt. Valentina bäckt Weihnachtskekse, übt mit ihren Geschwistern Lieder, die sie unterm Christbaum singen wollen. Sie besucht eine Schulaufführung ihrer Geschwister, schreibt dem Christkind einen Brief und erfährt, wie in anderen Ländern Weihnachten gefeiert wird. Natürlich bekommt Valentina auch Besuch vom Nikolaus, der ihr viele kleine Köstlichkeiten bringt. Vier Tage vor Weihnachten bekommt die Familie auch schon ein erstes Geschenk, als Valentinas kleine Cousine geboren wird. Und dann ist er endlich da, der Heilige Abend!

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Leserabe: Adventskalender für Erstleser

    Leserabe: Adventskalender für Erstleser

    Hrsg.: Leserabe
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-36172-4
    Seiten: 160 Seiten
    Alter: ab 6 Jahren
    Preis: 9,99 €

    In seinem Adventskalenderbuch präsentiert der Leserabe Kindern eine bunte Mischung aus Rätseln und kurzen Geschichten, die sich täglich abwechseln. Den Auftakt macht am 1. Dezember ein Kreuzworträtsel und am 2. Dezember eine winterliche Geschichte über Lara und eine kleine Elfe, die ihre Mütze verloren hat. In weiterer Folge lesen wir von Schokoladendieben, die aus dem Adventskalender in der Schule die Geschenke klauen, von Max, der dem Nikolaus hilft seinen löchrigen Mantel zu flicken, über die Geschwister Lara und Paul, die kurz vor Weihnachten in eine neue Wohnung ziehen und als allererstes die Kisten mit der Weihnachtsdeko auspacken. Wir lesen vom gemütlichen Plätzchenessen im Iglu, vom Plätzchenbacken, Weihnachtsbaumschmücken und kleinen Tigern auf dem Gabentisch. Dazwischen bringen Kreuzworträtsel, Buchstabengitter und Buchstabenrätsel knifflige Abwechslung.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Der kleine Major Tom: Weihnachten auf der Bodenstation

    Der kleine Major Tom: Weihnachten auf der Bodenstation

    Autor: Bernd Flessner, Peter Schilling, Stefan Lohr (Illustration)
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-4100-9
    Seiten: 104 Seiten
    Preis: 12,95 €

    Während Tom und Stella hier alles vorbereiten, damit die Raumstation auch mal ein paar Wochen ohne sie bleiben kann, beginnen sie schon eifrig mit der Planung ihrer Weihnachtsfeier. Sie verschicken Einladungen an alle ihre Freunde, schreiben Wunschzettel und kaufen Geschenke. Auch das Weihnachtsessen und die Weihnachtsdekoration wird noch hoch oben über der Erde besprochen. Der Rückflug wird ziemlich chaotisch, da die beiden Kinder vor lauter Vorfreude einiges vergessen und durcheinander bringen. Zum Glück haben sie Plutinchen, die einen kühlen Kopf bewahrt und alles in Ordnung bringt. Als sie nach einigen Startschwierigkeiten endlich auf der Erde landen, droht ein Sturm die Anreise der Gäste zu verzögern. Fällt das große Fest nun ins Wasser?
    Der kleine Major Tom: Weihnachten auf der Bodenstation

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    black stories Junior: Rätselhafte Weihnachten

    black stories Junior: Rätselhafte Weihnachten

    Autor/-in: Corinna Harder, Helmut Kollars (Illustration)
    Verlag: moses.
    ISBN: 978-3-96455-068-2
    Seiten: 56 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren

    Die letzten 24 Tage bis Heiligabend sind auch die längsten Tage. Kinder fiebern dem großen Ereignis entgegen, wenn der geschmückte Weihnachtsbaum im Licht erstrahlt und darunter viele Geschenke liegen. Um diese letzten Tage zu verkürzen, gibt es die Tradition der Adventskalender. Eine besondere Form ist bei den black stories Junior erschienen. Denn die präsentieren 24 Weihnachtsrätsel, die uns das Warten auf den Weihnachtsmann wahrlich verkürzen.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos

Die besten literarischen Adventskalender