50 Jahre Mondlandung

Die besten Bücher rund um das Mond-Jubiläum

Beitrag von Janetts Meinung | 01. Juli 2019

2019 werden besondere Jubiläen für Wissenschaft und Technologie gefeiert, darüber hinaus aber eine äußerst bedeutsame für die Raumfahrt. Denn die allererste Mondlandung ist nun 50 Jahre her. Es handelte sich um ein Ereignis, das die direkte Folge eines Wettlaufs zwischen den Nationen UdSSR (Sowjetunion) und USA (Vereinigte Staaten von Amerika) war und für die Forschung große Auswirkungen hatte. Doch rechtzeitig zum Jubiläum grassiert auch in Deutschland das Weltraumfieber. Auf die Gründe und deren literarische Auswirkungen wollen wir hier näher eingehen.

50 Jahre Mondlandung - Die besten Bücher

Das große Rennen

In den 1950er und 1960er-Jahren versuchten die beiden Weltmächte UdSSR und USA sich nicht nur durch ihre Rüstungsbestrebungen gegenseitig zu übertrumpfen, sondern auch durch technologische Innovation. Als die Sowjetunion 1957 mit Sputnik 1 den ersten von Menschen geschaffenen Satelliten ins All beförderte, begannen in den USA fieberhafte Bemühungen, den technologischen Rückstand zum Kontrahenten aufzuholen, die nach dem ersten bemannten Raumflug von Juri Gagarin im Jahr 1961 nochmals verstärkt wurden. Denn nun gab es nur noch ein naheliegendes Ziel: nach der ersten Mondumrundung 1958 musste das Ziel der USA der erste bemannte Mondflug sein.
Zwei Wochen nachdem der Start der russischen Mondrakete M1 scheiterte, gelang es Apollo 11 mit seiner mittlerweile legendären Besatzung aus Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins den Mond zu erreichen. Neil Armstrong sprach dabei die unvergesslichen Worte „That’s one small step for man, one giant leap for mankind!”

Gewinnspiel

MoonFire[Werbung] Anlässlich dieses Jubiläums verlosen wir mit freundlicher Unterstützung des TASCHEN Verlags ein Exemplar des großartigen Bildbands "MoonFire - Die legendäre Reise der Apollo 11".
Um mitzuspielen, muss folgende Frage beantwortet werden:

Wann betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond?

Schreiben Sie uns die Antwort bis 24. Juli 2019, 23:59 Uhr an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Stichwort „50 Jahre Mondlandung“.
Nach Ablauf des Gewinnspiels wird der Gewinner ausgelost und per Mail benachrichtigt. Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel finden Sie hier: Teilnahmededingungen.

  

Aktuelles zu All und Mond

Zahlreiche Kindersachbücher für fast alle Altersstufen haben die Themen Raumfahrt, Weltall, Sterne und Mond aufgegriffen. Doch nicht nur dort können junge Weltraumfans viel Spannendes lesen, auch in Geschichten werden sie zu den Sternen entführt. Wir stellen eine Auswahl dieser Bücher vor und zeigen, was unbedingt ins Kinderzimmerbuchregal gehört.

  • Apollo 11

    Apollo 11

    Autor: Matt Fitch, Chris Baker, Mike Collins (Illustration)
    Verlag: Knesebeck
    ISBN: 978-3-95728-285-9
    Umfang: 168 Seiten
    Preis: 24,00 €

    „Apollo 11“ von Matt Fitch und Chris Baker – illustriert von Mike Collins ist ein Werk, das sich unter anderem der ersten Mondlandung in Form einer Graphic Novel widmet. Aber es ist weit mehr als das. Es eröffnet neue Blickwinkel, die nicht alle auf Fakten basieren, sondern auch ein gewisses phantastisches Element einfließen lassen. Das macht das Werk aber keinesfalls weniger empfehlenswert. Wer Graphic Novels liebt, sollte hieran nicht vorbeigehen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    MoonFire - Die legendäre Reise der Apollo 11

    MoonFire - Die legendäre Reise der Apollo 11

    Autor: Norman Mailer
    Verlag: TASCHEN
    ISBN: 978-3-48365-7114-2
    Umfang: 348 Seiten
    Preis: 40,00 €

    Er gilt als der wichtigste historische Augenblick des 20. Jahrhunderts: Am 20. Juli 1969 lösten Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins ein Versprechen ein, das John F. Kennedy 1961 vor dem Kongress in Washington abgegeben hatte – noch vor dem Ende des Jahrzehnts einen Amerikaner auf dem Mond landen zu lassen. Jahre fieberhafter Arbeit, ein Stab von 400.000 Ingenieuren und Wissenschaftlern, ein Etat von 24 Milliarden Dollar und die gewaltigste Rakete, die je auf Erden gezündet worden war, ermöglichten schließlich ein noch nie da gewesenes Schauspiel, das von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gebannt verfolgt wurde. Und niemand erzählte dieses spektakuläre Abenteuer besser als Norman Mailer. Als Großmeister der literarischen Reportage war Norman Mailer von der Zeitschrift LIFE beauftragt worden, über den Flug zum Mond in einer dreiteiligen Essayserie zu berichten. Mailer, der über einen elektronischen Schaltkreis genauso packend schreiben konnte wie über die gesellschaftlichen Hintergründe eines Ereignisses und die Psychologie der beteiligten Akteure (die eigenen Befindlichkeiten stets eingeschlossen), gelang mit Auf dem Mond ein Feuer ein furioses Meisterwerk, das brillante Porträt einer Epoche, ihrer Obsessionen und ihres größten Spektakels.Illustriert wird diese Jubiläumsausgabe von Moonfire mit Hunderten von Fotografien und Plänen aus dem Fundus der NASA, aus Zeitschriftenarchiven und Privatsammlungen. Das Vorwort schrieb der Schriftsteller Colum McCann, führende Apollo-11-Experten steuerten die Bildlegenden bei, die die Geschichten hinter den Bildern erzählen und technische Details erläutern.

    Bestellen bei oder


    Das Universum ist eine Scheißgegend

    Das Universum ist eine Scheißgegend

    Autor: Werner Gruber, Heinz Oberhummer, Martin Puntigam
    Verlag: Hanser
    ISBN: 978-3-446-44477-5
    Umfang: 328 Seiten
    Preis: 19,90 €

    Das Universum mag nicht die beste Gegend sein um dorthin auf Urlaub zu fahren, aber die Faszination, die davon ausgeht, wird in dem Buch greifbar und nachvollziehbar. Die Darstellung ist trotz der unglaublichen Fülle an Themen kompakt. Die Autoren schaffen es, dass ihre Begeisterung für das Thema auf den Leser überschwappt.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Das Universum ist eine Scheißgegend (Hörbuch)

    Das Universum ist eine Scheißgegend (Hörbuch)

    Autor: Heinz Oberhummer, Martin Puntigam, Werner Gruber
    Verlag: Der Hörverlag
    ISBN: 978-3-8445-1938-9
    Unmfang: 4 Audio-CDs, 308 Minuten

    Wie auch Douglas Adams in einem seiner Romane feststellte ist das Universum sehr groß, so groß, dass man sich seine Ausmaße nicht einmal wirklich vorstellen kann. Und genauso groß ist die Anzahl seiner Galaxien, seiner Sterne, seiner Planeten und deren Monde. Für einen neugierigen Menschen gäbe es da genug zu besuchen, zu erforschen oder zu erleben. Doch meistens nicht für sehr lange, denn Leben hat es im Universum nicht leicht. Das gilt schon für unsere Erde und noch viel mehr für das Weltall. Außerdem haben die meisten Monde und Planeten nicht viel zu bieten. Kahle Steinwüsten, kochende Treibhausatmosphären, Gasriesen mit zerquetschendem Innendruck und Eiskugeln ohne Atmosphäre. Doch auch Satelliten, die Erdatmosphäre oder zufällig vorbeikommende Himmelskörper haben längst nicht so viel Spaß, wie man vermuten würde.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mondnächte erzählen

    Mondnächte erzählen

    Autorin: Nina Stögmüller
    Verlag: Anton Pustet
    ISBN: 978-3-7025-0732-9
    Umfang: 156 Seiten
    Preis: 22,00 €

    Seit rund viereinhalb Milliarden Jahren begleitet der Mond die Erde. Entstanden ist er, als ein Protoplanet mit der Erde kollidierte und dadurch Teile von ihr ins Weltall schleuderte. Daraus entstand unser Mond, der seither die Erde begleitet. Der kleine Trabant hatte schon damals großen Einfluss auf die Erde. So verlangsamte er ihre Drehung und tut dies auch noch heute. Darüber hinaus ist er für die Gezeiten verantwortlich. Und natürlich hat er Auswirkungen auf uns Menschen. Die Mondphasen beeinflussen unser Gemüt, machen uns aggressiv und lassen und nachts keinen Schlaf finden - wenngleich es hierfür keine wissenschaftlichen Belege gibt. Der Mond ist für Menschen einfach von wichtiger Bedeutung. Ihn haben Menschen bereits betreten, er wurde vor der Ausbreitung des Christentums verehrt und angebetet. Seinen Phasen wurde früher wesentlich mehr Aufmerksamkeit gewidmet, sprach man ihnen doch ganz unterschiedlichen Einfluss auf das Schicksal der Menschen zu. So gab es Mondbräuche, Mondsymbole und Mondmagie. Und es gab zahlreiche Geschichten über ihn. Diese gibt es sogar heute noch und kommen im zweiten Teil des Buches zu Wort.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was macht der Astronaut?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was macht der Astronaut?

    Autor: Peter Nieländer (Illustration)
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-32945-8
    Umfang: 16 Seiten
    Alter: 2 - 4 Jahre
    Preis: 9,99 €

    Der 67. Band der beliebten Kindersachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum? junior“ nimmt seine jungen Leser und Leserinnen dieses Mal mit zu den Sternen. Altersgerecht und auf Augenhöhe erklärt Autor Peter Nieländer, wie das Leben auf einer Raumstation aussieht und welche Aufgaben Astronauten haben.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS junior: Weltraum

    WAS IST WAS junior: Weltraum

    Autor/-in: Christina Braun, Joachim Krause (Illustration)
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2222-0
    Umfang: 20 Seiten
    Alter: 4 - 7 Jahre
    Preis: 12,95 €

    Ungefähr 14 Milliarden Jahre ist unser Universum alt. Entstanden ist es wahrscheinlich durch einen sogenannten Urknall. Seither entstanden Galaxien aus Milliarden von Sternen, um die sich Planeten drehen, und große Steine und Eishaufen, die quer durchs Weltall fliegen. Irgendwo dazwischen ist unsere Milchstraße und in ihr unser Sonnensystem. Acht Planeten umkreisen unsere Sonne und einer davon ist die Erde. Es gibt die Steinplaneten Merkur, Venus, Erde und Mars, sowie die Gasplaneten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Doch von all diesen Planeten ist unserer einzigartig. Nur hier gibt es eine Atmosphäre, die das Leben auf der Erde ermöglicht.
    Schon lange haben wir damit begonnen, das Weltall zu erforschen. Wir besuchten den Mond und bauten Raumstationen, die unsere Heimatwelt umkreisen. Wir schicken Sonden hinaus, um Daten über die Milchstraße und vor allem unseren Nachbarplaneten Mars zu sammeln. Er ist unser nächstes Ziel, das wir irgendwann besuchen und erforschen wollen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    VollMond. Mission Mond-Wissen

    VollMond. Mission Mond-Wissen

    Autor/-in: Thomas Hrabal, Nini Spagl (Illustration)
    Verlag: Tyrolia
    ISBN: 978-3-7022-3740-0
    Umfang: 26 Seiten
    Alter: ab 5 Jahren
    Preis: 16,95 €

    „VollMond. Mission Mond-Wissen“ ist ein spannendes und altersgerechtes Sachbilderbuch, das durch seine außergewöhnliche und erfrischend andere Gestaltung auffällt. Es enthält unglaublich viele Fakten rund um unseren treuen Begleiter, angefangen bei seiner Entstehung, seiner Bedeutung bis hin zu mythologischen und wissenschaftlichen Aspekten für uns. Herausgekommen ist ein Sachbuch, das gefällt und begeistert.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mein großes Buch vom Weltall

    Mein großes Buch vom Weltall

    Autor/-in: Anne-Sophie Baumann, Olivier Latyk
    Verlag: Gerstenberg
    ISBN: 978-3-8369-5961-2
    Umfang: 24 Seiten
    Alter: ab 6 Jahre
    Preis: 24,95 €

    Wer glaubt, ein Sachbuch muss randvoll mit Texten sein, der irrt sich. Das beweist "Mein großes Buch vom Weltall". In dem überformatigen Buch finden Kinder auf 24 Seiten viel Wissenswertes, Spannendes und Erstaunliches über unseren Sternenhimmel, Raumfahrt, Raketen, unser Sonnensystem und auch über Mond- und Marslandung. Dabei sind es aber weniger die Texte, von denen dieses Sachbuch lebt, sondern seine Illustrationen, zahlreichen Klappen, Pop-ups, Schiebe- und Spielelemente.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Frag doch mal...die Maus?! Sterne und Planeten

    Frag doch mal...die Maus?! Sterne und Planeten

    Autor/-in: Sylvia Englert, Johann Brandstetter
    Verlag: Carlsen
    ISBN: 978-3-551-25243-2
    Umfang: 64 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren
    Preis: 14,99 €

    Die Maus nimmt uns mit zu einem spannenden Ausflug ins Weltall. Hier gibt es zahlreiche Sterne und Planeten. Dabei beantwortet sie eine Vielzahl Kinderfragen, die sich rund um dieses Thema drehen. Sie erklärt beispielsweise, ob unser Heimatplanet, die Erde, rund ist, warum wir nicht merken, wie schnell sie sich dreht und warum uns der Mond nicht auf den Kopf fällt.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS: Internationale Raumstation

    WAS IST WAS: Internationale Raumstation

    Autor: Manfred Baur
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2190-2
    Umfang: 96 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren
    Preis: 16,95 €

    Der Band widmet sich zwei Themen. Denn neben der ISS geht es auch um Alexander Gerst, der ja aktuell (Dezember 2018) Kommandant der International Space Station ist. So ist es kein Wunder, dass man zuerst auf ihn hinweist. Um das Konzept einer Raumstation zu verstehen, werden zunächst einmal Meilensteine der Raumfahrt, die verschiedenen Visionen und Konzepte von Raumstationen sowie die Möglichkeiten die Gravitation zu überwinden, vorgestellt. Nach Skylab und der Mir ist die ISS die bisher größte Raumstation, die aus verschiedenen Modulen entstanden ist. Hier wird detailliert darauf eingegangen, wie man die Raumstation gebaut hat, aus welchen Komponenten sie besteht und woher diese kommen. Versorgung der Station, Training der Astronauten und der schwierige Bewerbungsprozess werden ebenso beschrieben, wie der Tagesablauf auf der Station, die verschiedenen Missionen, Nahrungsaufnahme und -entsorgung im All. Auch ein Interview mit Alexander Gerst darf hier nicht fehlen. Gegen Ende des Werks wirft man einen Blick aus dem Weltall auf die Erde und geht auch auf die Zukunft der ISS selbst ein, die momentan noch nicht wirklich klar ist.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS Quiz: Weltall

    WAS IST WAS Quiz: Weltall

    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2138-4
    Umfang: 80 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren

    Das Weltall - spannend, faszinierend und unglaublich. Seit jeher schauen die Menschen zum Himmel hinauf und wollen wissen, was hinter dem blauen Gewölbe liegt. Mittlerweile wissen wir schon sehr viel, aber noch lange nicht alles. Sonden, Satelliten, Weltraumteleskope wurden losgeschickt, um unser Sonnensystem, unsere Galaxie zu erforschen. Dabei hat man sogar schon einen Blick darüber hinaus werfen können. Kaum zu glauben, aber 95 % des Weltalls sind noch unbekannt. Das ist übrigens eine der über 100 Fragen in diesem Quizblock.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mission im Weltall

    Mission im Weltall

    Autorin: Maja Nielsen, Friedemann Thiele (Sprecher)
    Verlag: Jumbo
    ISBN: 978-3-8337-3583-7
    Umfang: 1 Audio-CD, ca. 45 Minuten
    Alter: ab 8 Jahren

    „Mission im Weltall“ ist ein Hörerlebnis von Maja Nielsen, das jungen und älteren Zuhörern nicht nur den Ablauf des Abenteuers Raumflug näherbringt, sondern auch die Helden der deutschen Raumfahrt selbst. Alexander Gerst und Sigmund Jähn sorgen für ein spannendes Hörerlebnis mit Erzählungen aus der Praxis, während Maja Nielsen und Friedemann Thiele für den Rahmen verantwortlich sind. Ein Hörbuch, das für weltraumbegeisterte Kinder und Jugendliche sicherlich eine spannende Angelegenheit ist.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • Der Manni im Mond

    Der Manni im Mond

    Autor/-in: Kai Lüftner, Astrid Henn (Illustration)
    Verlag: Coppenrath
    ISBN: 978-3-469-67034-6
    Umfang: 32 Seiten
    Alter: ab 4 Jahren
    Preis: 13,99 €

    Still und leise zieht der gute Mond nachts über den Himmel und schickt sein sanftes Licht auf unsere Welt. Manchmal können wir auf ihm auch das legendäre Mondgesicht sehen. Raumfahrer Manni will es genau wissen: wohnt dort oben jemand? Gibt es ihn, den Mann im Mond? Er baut eine große Rakete, mit Mixer, Waschmaschine, Wecker, Radios und manch anderem. Dann geht es hinauf zu den Sternen und in Richtung Mond. Sicher landet er seine Rakete dort und steigt aus. Zunächst kann Manni auf dem Mond jedoch niemanden finden, bis – ja –, bis ihn jemand sanft an der Schulter anstupst…

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

    Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

    Autor: Torben Kuhlmann
    Verlag: NordSüd
    ISBN: 978-3-314-10484-8
    Umfang: 128 Seiten
    Alter: ab 5 Jahre
    Preis: 23,00 €

    Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung: Nicht nur Menschen können gewissenhafte Beobachter sein. Auch kleine Mäuse können sich für wissenschaftliche Themen interessieren. So stellt eine ganz spezielle Maus fest, dass der Mond eine riesige Steinkugel im All darstellt, doch andere Mäuse glauben ihr schlichtweg nicht. Ihnen ist völlig klar, der Mond besteht aus Käse. Da erhält die Maus einen Brief von einem geheimnisvollen Absender und macht sich auf den Weg nach Washington D. C., wo sie auf einen Pionier der Mäuseforscher trifft. Die erste fliegende Maus rät ihm, an seinen Träumen festzuhalten. Und so nimmt sich die kleine Maus vor, die erste Maus auf dem Mond zu werden. Erste experimentelle Fahrzeuge erweisen sich als zu unzuverlässig und haben nicht genügend Schub, um die Anziehungskraft der Erde zu überwinden. Und dann beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn die Menschen werden aufmerksam auf die kleine Maus. Und letztendlich wird nur für den Leser das Geheimnis offenbart, warum das Buch und die Maus den Namen „Armstrong“ tragen.
    Zum 50-Jahr-Jubiläum der Mondlandung hat Torben Kuhlmann sein Erfolgsbuch »Armstrong« mit einem neuen Cover und einem Hintergrundkapitel zur Geschichte der Mondlandung versehen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond - Hörbuch

    Armstrong. Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond - Hörbuch

    Autor: Torben KuhlmannBastian Pastewka (Sprecher)
    Verlag: der Hörverlag
    ISBN: 978-3-8445-3563-1> Umfang: 1 Audio-CD, 47 MInuten
    Alter: ab 5 Jahre

    „Armstrong“ ist ein großartiges Bilderbuch von Torben Kuhlmann, das vom Hessischen Rundfunk in eine inszenierte Lesung adaptiert wurde. Das ist gut gelungen, wenngleich hier natürlich die großartigen Bilder des Autors fehlen. Das ist natürlich etwas, dass die Meinungen des Hörers stark in die eine oder andere Richtung beeinflussen wird. Wer das Buch kennt und wer dessen Bilder schätzt, dem wird beim Hören der CD etwas fehlen. Der wird die einzigartige Atmosphäre vermissen. Trotz allem ist die Produktion gut gelungen und durch kleine Anpassung in der Dramaturgie vermag auch sie zu fesseln. Nur eben nicht jeden.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mond. Eine Reise durch die Nacht

    Mond. Eine Reise durch die Nacht

    Autorin: Britta Teckentrup
    Verlag: arsEdition
    ISBN: 978-3-8458-1891-7
    Umfang: 32 Seiten
    Alter: ab 4 Jahren
    Preis: 15,00 €

    Nacht für Nacht steht er am Himmel und lässt sein Licht auf die Erde fallen. Mal ist es sanft, mal strahlend hell. Doch immer ist er Wegweiser, Tröster und stiller Beobachter. Er lässt Menschen, Tiere und Pflanzen nachts in seinem Licht träumen. Viele von ihnen begleitet er aber auch. Auf ihrem Weg durch den Wüstensand, auf ihrem Flug in den Süden, bei ihrer Suche nach Futter. Er leuchtet in der Wüste ebenso wie am Südpol. Sein Licht wandert über Berge, hinab in die tiefe See und durchdringt den dichtesten Urwald. Dabei verändert er immer wieder sein Aussehen. Ist einmal nur eine schmale Sichel, die immer breiter wird bis sie schließlich als runder voller Mond am Himmelszelt steht. Er nimmt zu und ab, und kommt dabei jede Nacht aufs Neue hervor.
    Märchenhaft, sanft und poetisch erzählt Britta Teckentrup von der Reise durch die Nacht. Was wir auf ihr sehen, zeigt sie uns in nicht minder traumhaften Illustrationen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds

    Mozart & Robinson und der Zauber des Käsemonds

    Autor/-in: Gundi Herget, Nikolai Renger (Illustration)
    Verlag: magellan
    ISBN: 978-3-7348-2024-3
    Umfang: 32 Seiten
    Alter: ab 3 Jahren
    Preis: 13,95 €

    Mozart Hausmaus lebt in einem Haus. Robinson Feldmaus lebt auf einem Feld. Beide wären sich nie begegnet, wenn nicht an diesem einen Abend der Mond besonders schön scheinen würde. Beide Mäuse bewundern ihn in und gehen ihren Gedanken nach. Dabei geraten sie in Streit, weil Robinson behauptet, der Mond sei ein großer runder Käse. Mozart dagegen weiß, dass er nur aus Stein ist. Ein Beweis muss her und so bauen sich die beiden Mäuse eine Rakete, um zum Mond zu fliegen und nachzuschauen…

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Der kleine Major Tom: Die Mondmission

    Der kleine Major Tom: Die Mondmission

    Autor: Bernd Flessner, Peter Schilling, Stefan Lohr (Illustration)
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-4003-3
    Umfang: 72 Seiten
    Alter: ab 7 Jahre
    Preis: 8,95 €

    Tom und Stella sind ganz aus dem Häuschen, als sie von ihrem neuen Auftrag hören. Mit dem Space Racer sollen sie zum Mond fliegen und einen ausgefallenen Laserreflektor wieder einsatzbereit machen. Genauer gesagt sollen sie diesen von einer Staubschicht befreien, die sich durch einen Meteoriteneinschlag über die Oberfläche des Reflektors ausgebreitet hat. Staubwischen auf dem Mond - auch wenn das nach keinem tollen Auftrag klingt, treten Tom und Stella die Reise dennoch mit Begeisterung an. Denn nachdem sie den Reflektor wieder einsatzbereit gemacht haben, bleibt ihnen noch Zeit für einen Mondspaziergang. Doch dann erschüttert ein Beben den Mond. Was hat das zu bedeuten?

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Wettlauf zum Mond

    Wettlauf zum Mond

    Autorin: Shoshana Z. Weidler
    Verlag: Dorling Kindersley
    ISBN: 978-3-8310-3752-0
    Umfang: 64 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren
    Preis: 6,95 €

    Als Frau Lang ihre Klasse fragt, wohin sie gerne einmal reisen würden, ist die Antwort für Ben klar: zum Mond. Während seine Klassenkameraden noch über diese verrückte Idee lachen, erklärt ihnen Frau Lang, dass die Idee von privaten Reisen ins Weltall gar nicht mehr so abwegig ist. Dieses Gespräch wird der Auftakt zu einigen spannenden Unterrichtsstunden. Denn von nun an beschäftigt sich Bens Klasse mit dem Thema Mond und den Landungen der Menschen dort. Dafür gehen sie ganz zum Anfang zurück, als die Menschen in den 1940er-Jahren anfingen, erste Raketen ins Weltall zu schießen. Bald schon entbrannte ein Wettlauf zum Mond, der vor allem zwischen den zwei Weltmächten USA und der damaligen Sowjetunion ausgetragen wurde. Beide wollten die ersten sein: sowohl im All als auch auf dem Mond. Nach vielen Missionen und manchem Misserfolg gelang die Erfüllung dieses Traums im Juli 1969. Der Amerikaner Neil Armstrong war der erste Mensch, der den Mond betrat. Er war aber nicht der letzte, denn nach ihm folgten bis 1972 noch weitere Mondmissionen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Team Wandelstern

    Team Wandelstern

    Autor/-in: Thomas Hrabal, Agnes Ofner (Illustration)
    Verlag: Tyrolia
    ISBN: 978-3-7022-3520-8
    Umfang: 26 Seiten
    Alter: ab 4 Jahren
    Preis: 14,95 €

    Gespannt wartet Mutter Venus auf die Ankunft ihrer Kinder. Die Sonnensystem-Meisterschaften beginnen bald und das bedeutet natürlich allerhand Aufregung und Trubel. Schon wirbeln Merkur, Erde und Mars herbei und kurze Zeit später kommen auch die drei großen Gasriesen Saturn, Uranus und Neptun dazu. Nur von Adoptivkind Pluto ist nichts zu sehen. Aber der hatte ja immer schon seine eigene Ekliptik, erinnert Uranus die anderen. Dann endlich beginnt der Wettbewerb. Bei Kurzstrecken-Umlauf, Monde-Jonglieren, Schnell-Rotieren, Ringe-Hula-Hoop und Sonnenumlauf-Marathon kann jeder seine Stärken zeigen und mit einer Top-Platzierung rechnen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

50 Jahre Mondlandung