Die besten Sommerbücher für Kinder

Bücher für die heiße Jahreszeit

Beitrag von Janetts Meinung | 11. Juni 2019

Die Außentemperaturen haben sommerliche Grad erreicht. Die Badeseen und Eis-Cafés locken zahlreiche Besucher an. Leseratten breiten ihre Decken in schattigen Plätzchen aus oder hängen ihre Hängematten zwischen zwei Bäume. Denn eines darf auch jetzt nicht fehlen: Ein gutes Buch zum Schmökern, darin Versinken, Lachen und Träumen. Vor allem aber müssen diese Bücher sommerlich sein, von Urlaubsstimmung, Sommerfreuden und natürlich Abenteuern erzählen. Nicht nur wie Großen sind auf der Suche nach genau diesem Lesestoff, auch Kinder wollen von Sommerferien und Sommerfreuden lesen. Daher gibt es natürlich auch für sie entsprechende Bücher. Einige besonders tolle haben wir für euch herausgesucht und zusammengetragen.

Buchtipps für den Sommer 2019

Die Sommerbücher 2019

  • Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Sommer?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Sommer?

    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-32682-2
    Seiten: 16 Seiten
    Alter: ab 24 Monate
    Preis: 9,99 €

    "Was machen wir im Sommer" lädt Kinder zwischen zwei und vier Jahren ein, diese bunte und tolle Jahreszeiten mit all ihren Aktivitäten kennenzulernen. Tolle Illustrationen aus dem Kindergarten, begleitet von kurzen Texten und vielen Klappen begeistern Kinder und zeigen ihnen auf unterhaltsame Art, was der Sommer alles zu bieten hat.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Mein erstes großes Buch vom Meer

    Mein erstes großes Buch vom Meer

    Autorin: Nicola Davies, Emily Sutton (Illustration)
    Verlag: Aladin
    ISBN: 978-3-8489-0152-4
    Alter: ab 6 Jahren
    Preis: 25,00 €

    Es bedeckt einen Großteil unseres Planeten, aus ihm stammt das Leben und jedes Jahr zur Sommerzeit lockt es uns mit seinen weißen Sandstränden: das Meer. Die englische Kinderbuchautorin Nicola Davies schuf zusammen mit der Illustratorin Emily Sutton ein Bilderbuch über das Meer, das gleichzeitig eine Liebeserklärung an selbiges ist: „Mein erstes großes Buch vom Meer“.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Ferien-Geschichten für starke Kinder

    Ferien-Geschichten für starke Kinder

    Verlag: Carlsen
    ISBN: 978-3-551-08992-2
    Seiten: 168 Seiten
    Alter: ab 3 Jahren
    Preis: 7,99 €

    „Lesemaus: Feriengeschichten für starke Kinder“ ist ein toller Sammelband, der sechs Bilderbücher in sich vereint. Wir reisen mit dem Flugzeug oder der Bahn, verbringen spannende Ausflüge auf den Reiterhof, besuchen oma und Opa oder gehen auf Wanderungen.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Nick und der Sommer mit Oma

    Nick und der Sommer mit Oma

    Autor: Benji Davies
    Verlag: Aladin
    ISBN: 978-3-8489-0165-4
    Alter: ab 4 Jahren
    Preis: 14,95 €

    Nick lebt mit seinem Vater und sechs Katzen am Meer. Doch jetzt, im Sommer, muss er zu seiner Oma. Sie wohnt auch am Meer, genauer gesagt in einem kleinen Haus auf einer kleinen felsigen Insel. Hier kommen lediglich die Vögel vorbei, die sich von der Meeresbrise tragen lassen. Nick fühlt sich zunächst nicht wohl. Oma hat immer etwas zu tun, kocht nur Suppe aus Seetang und im gemeinsamen Bett kann Nick nicht gut schlafen. Die Decken sind ungemütlich und Oma schnarcht furchtbar laut. Eines Morgens bei Ebbe schleicht sich Nick hinaus ins Watt. Dort entdeckt er einen besonderen Felsen, mit Höhlen und Schlupfwinkeln. Plötzlich zieht ein Sturm auf und ein kleiner Vogel purzelt in Nicks Höhle. Er will ihn retten und zu Oma bringen, doch dann kommt auch noch die Flut. Hoffentlich schafft es Nick zurück zu Omas Haus.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Sonne

    Sonne

    Autor: Sam Usher
    Verlag: annette betz
    ISBN: 978-3-219-11752-3
    Alter: ab 4 Jahren
    Preis: 14,95 €

    Ein heißer Sommertag begrüßt den kleinen Jungen und seinen Opa. An so einem Tag gibt es nichts besseres, als den Picknickkorb zu packen und ein Abenteuer in der Natur zu erleben. Und so gehen der kleine Junge und sein Großvater los, folgen einer Karte und lassen sich durch einen Kompass führen. Es geht vorbei an gelben Kornfeldern, über grüne Wiesen und durch heiße Wüsten. Hier und da rasten sie auf einer Bank, suchen mal ein malerisches, mal ein luftiges oder mal ein schattiges Plätzchen. Am Ende finden sie dann eine Höhle, in der sie ein besonderes Abenteuer erwartet.
    Das bekannte Opa-Enkel-Gespann nimmt uns einmal mehr mit hinaus in die Welt, zeigt uns, wie man mit offenen Augen und Einfallsreichtum nicht nur den perfekten Picknickplatz, sondern das großartigste Sommerabenteuer erleben kann. Es ist ein Bilderbuch, das Kinder anspricht und mit eindrucksvollen Bildern sowie wenigen Worten deren Fantasie beflügelt.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension

  • Finn und Frieda feiern den Sommer

    Finn und Frieda feiern den Sommer

    Autor/-in: Martin Klein, Kerstin Meyer
    Verlag: Tulipan
    ISBN: 978-3-86429-427-3
    Seiten: 48 Seiten
    Alter: ab 7 Jahre
    Preis: 8,95 €

    Es ist heiß. So richtig heiß. Zum Glück verbringen Finn und Frieda einen Teil der Sommerferien bei ihrer Tante Johanna. Die hat einen herrlichen Sommergarten, in dem man gemütlich im Schatten der Bäume dösen und Kirschen pflücken kann. Auch der Badesee ist nicht weit und bietet bei dieser Affenhitze willkommene Abkühlung. Doch besonders freuen sich Finn und Frieda auf die beiden Nymphensittiche von Tante Johanna. Dumm nur, dass die vergisst, die Käfigtür zu schließen. Die beiden Sittiche nutzen die Gelegenheit und reißen aus. Da es im Sommer so herrlich ist, lassen die zwei sich so schnell auch nicht wieder einfangen. Aber den Geschwistern sehen das entspannt. Sie genießen eine herrliche Ferienzeit bei ihrer Tante und feiern den Sommer so richtig mit Eis, Badevergnügen und Übernachtungen unter freiem Himmel.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Juli und August - Krokodil über Bord

    Juli und August - Krokodil über Bord

    Autor: Alexander von Knorre
    Verlag: dtv junior
    ISBN: 978-3-423-76248-9
    Seiten: 128 Seiten
    Alter: ab 7 Jahren
    Preis: 12,95 €

    Der 8-jährige August staunt nicht schlecht, als er nach einem kurzen Nickerchen auf seinem aufgeblasenen Gummi-Krokodil mitten auf dem Meer aufwacht. Wie soll er nur zurückfinden? Und wird er jemals zurückfinden? Da taucht plötzlich ein Floß auf, auf dem die gleichaltrige Juli sitzt. Das Floß, ihr Zuhause, ist mit einer Hütte, einer Hängematte, einem Huhn und einen Hochbeet ausgestattet. Also alles was man braucht, um große Abenteuer zu erleben und den Wind der Freiheit um die Nase zu haben. Nur eines fehlt Juli: ein Schiffsjunge. Wie gut, dass August auf seinem Krokodil vorbeigeschwommen kam. Er kann die Stelle als Schiffsjunge haben, wenn er drei Mutproben besteht.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Qualle im Krankenhaus

    Qualle im Krankenhaus

    Autorin: Lena Raubaum, Sabine Kranz (Illustration)
    Verlag: Obelisk
    ISBN: 978-3-85197-903-9br> Seiten: 80 Seiten
    Alter: ab 6 Jahren
    Preis: 12,00 €

    Warum ich, denkt sich Max „Qualle“ Kallinger. Denn ausgerechnet drei Tage vor dem lang ersehnten Urlaub am Meer bekommt er erst Husten, dann Fieber und schließlich muss er ins Krankenhaus. Die Diagnose lautet Lungenentzündung. Neben der Enttäuschung über den geplatzten Urlaub mischen sich auch Unbehagen und Unsicherheit. Im Krankenhaus riecht es ganz komisch und schon bei der ersten Untersuchung kommen Nadeln zum Einsatz, wenn Qualle Blut abgenommen wird. In den folgenden Tagen bekommt er auch noch regelmäßig Infusionen. Doch es gibt auch etwas Schönes im Krankenhaus. Etwa seinen Zimmergenossen Öner, der ebenfalls Probleme mit der Lunge hat, später einmal Tätowierer werden möchte und die ganze Zeit auf Qualles Haut die tollsten Bilder malt. Und so vergehen die Tage zwischen Infussionen, Tätowierungen und Visite wie im Flug und bald darf Max wieder nach Hause.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Leserabe: Die Donut-Bande

    Leserabe: Die Donut-Bande

    Autorin: Stütze & Vorbach, eronika Gruhl (Illustration)
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-36148-9
    Seiten: 64 Seiten
    Alter: ab 8 Jahre
    Preis: 8,30 €

    ulis großer Bruder backt nicht nur die leckersten Donuts, er hat auch einen eigenen Donut-Wagen, in dem er seine Kreationen verkauft. Die drei Freundinnen Juli, Lene und Selina, die sich selbst die Donut-Bande genannt haben, wollen ihm dabei tatkräftig helfen. Sie haben sich dazu bereiterklärt, Boten zu sein und bestellte Donuts auszuliefern. Vor allem die Theatergruppe im Stadtpark hat für jeden Tag die leckeren Donuts bestellt. Doch es gibt ein Problem. Der fiese Max lauert den Mädchen auf und klaut ihnen die Donuts. Dass das so nicht weitergehen kann, ist klar und ein Plan muss her. Der ist auch schnell gefunden und in ihm haben Chili, Pfeffer und Peperoni eine besondere Rolle…

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Die Blaubeerdetektive: Gefahr für den Inselwald

    Die Blaubeerdetektive: Gefahr für den Inselwald

    Autor: Pertti Kivinen
    Verlag: dtv Reihe Hanser
    ISBN: 978-3-423-64048-0
    Seiten: 160 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren
    Preis: 12,95 €

    Die Blaubeerdetektive, das sind Alma, Selma, Olli, Samu mit Hund Riku. Sie haben ihr geheimes Hauptquartier auf der Blaubeerinsel, einer unter Naturschutz stehenden Insel unweit ihres Heimatdorfes Kaninkorva. Seit einigen Tagen fällt den vier Freunden auf, dass der sonst so miesepampelige Sägewerksbesitzer Herrn Mäkelä, von allen nur Holzwurm genannt, plötzlich ganz freundlich geworden ist. Er unterhält sich nett mit den Leuten im Dorf und schenkt auch den Kindern ein Lächeln. Wenn das nicht verdächtig ist! Und tatsächlich, schon bald kommen die vier einem üblen Plan auf die Spur. Der Holzwurm hat vor, den Inselwald abzuholzen und schreckt dabei auch vor hinterhältigen Aktionen nicht zurück. Die Kinder müssen sich beeilen, wenn sie dem Holzwurm rechtzeitig das Handwerk legen und die Blaubeerinsel retten wollen.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Die Leuchtturm-HAIE: Die Beute der Strandpiraten

    Die Leuchtturm-HAIE: Die Beute der Strandpiraten

    Autor: Gisa Pauly
    Verlag: Arena
    ISBN: 978-3-401-603759
    Seiten: 144 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren
    Preis: 9,99 €

    Inga, Hannes und Emil sind sauer. Eine Schulklasse aus Köln verbringt ein paar Tage im Landschulheim, doch eine Gruppe Jungs, die sich selbst als Strandpiraten bezeichnen, missachtet die Strandregeln. Denn trotz eines Verbotes schleichen sie durch die Dünen und bauen dort obendrein ein Piratennest. Als ein Sturm in der Nacht aufzieht und Strandgut antreibt, bedienen sich die Strandpiraten ordentlich an dem angeschwemmten Gut. Die Hinweise der Leuchtturm-Haie, dass man Strandgut nicht mitnehmen darf, da es nach wie vor dem eigentlichen Besitzer gehört, ignorieren sie. Ja, sie drohen ihnen sogar. Als kurz darauf ein Mann den Strand nach einer beim Sturm verlorenen Kiste absucht, ist den drei Freunden klar, dass nur die Strandpiraten diese gestohlen haben könnten. Sie legen sich auf die Lauer, um den gemeinen Jungs aus Köln das Handwerk zu legen…

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg

    Die abenteuerliche Reise des Mats Holmberg

    Autor: Erik O. Lindström, Sonja Bougaeva (Illustration))
    Verlag: Coppenrath
    ISBN: 978-3-3-649-62947-4
    Seiten: 192 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren
    Preis: 15,00 €

    Irgendwo in Schweden, am Birka-Kanal, steht ein kleines Haus. Darin wohnen Mats und sein Opa, zusammen mit ein paar Schafen, Hühnern, Pony und einem Hütehund. Einige Lehrer und ein paar Schüler aus seiner Klasse halten Mats für einen Quatschkopf, weil er angeblich die Tiere auf Opas Hof versteht. Doch Mats stört das nicht, er genießt das Leben bei Opa. Bis zu jenem unglücklichen Morgen. Es liegt ein feiner Nebel über dem Kanal - echtes Kanal-Wetter, wie Opa Jakob immer sagt - als etwas Schreckliches passiert. Gerade als Mats die Tiere füttert, fällt Opa Jakob vom Kirschbaum. Sofort wird er ins Krankenhaus gebracht. Die unsympathischen Nachbarn fallen gleich über Mats und den Hof her. Sie wollen den Jungen mit zu sich nehmen und die Tiere weggeben. Doch da haben sie die Rechnung ohne den aufgeweckten Jungen gemacht! Schnell belädt der Opas alten Kutter, bringt die Tiere an Bord und macht sich auf den Weg zu seiner Großtante...

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Grüße vom Mars

    Grüße vom Mars

    Autor: Thomas Möller, Sebastian Grusnick
    Verlag: Dressler
    ISBN: 978-3-3-7915-0067-6
    Seiten: 176 Seiten
    Alter: ab 8 Jahren
    Preis: 13,00 €

    Planung und Vorbereitung sind für den zehnjährigen Tom das Wichtigste. Er weiß genau, dass er später einmal auf eine Expedition zum Mars gehen möchte - und darauf muss man einfach gut vorbereitet sein. Eine Chance zum Üben bekommt er überraschend in diesem Sommer. Seine Mutter arbeitet für einen Fernsehsender und hat eine neue Stelle angeboten bekommen. Diese führt sie für zwei Monate nach China. Tom und seine beiden älteren Geschwister sollen in dieser Zeit zu Oma und Opa nach Lunau. Das wäre auch grundsätzlich kein Problem, wenn Tom nicht seine Eigenheiten hätten. So muss er beispielsweise immer an einem rechteckigen Tisch sitzen. Und zwar genau rechts neben der Stirnseite. Er meidet auch rote Sachen, da die nie Gutes verheißen. Dumm nur, dass die Eingangstür zu Oma und Opas Haus rot gestrichen ist.
    Es liegt also ein aufregender Sommer vor den drei Geschwistern, der für Tom zu einer großen Herausforderung und einer spannenden Expedition wird.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Sonne, Moon und Sterne

    Sonne, Moon und Sterne

    Autor: Lara Schützsack
    Verlag: Sauerländer
    ISBN: 978-3-3-7373-5622-0
    Seiten: 240 Seiten
    Alter: ab 10 Jahren
    Preis: 14,00 €

    Eigentlich wollte die elfjährige Gustav (keiner weiß eigentlich, warum sie so genannt wird) mit ihrer Familie nach Dänemark zum Campingurlaub fahren. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Beziehungsprobleme ihrer Eltern nehmen immer mehr zu und kurzerhand beschließt Mutter Iris, alleine in den Urlaub zu fahren. Midlife Crisis, Pubertät für Erwachsene, nennen das Gustavs älteren Schwestern, die nun mit ihr und Vater Erik in der Stadt bleiben und dort die Sommerferien verbringen. Als wäre das nicht schon schlimm genug, hat sich Gustavs Freundin verliebt und nervt sie damit gewaltig. Und dann kommt auch noch Moon in die Klasse. Moon - nicht nur sein Name ist seltsam, sondern auch sein ganzes Erscheinungsbild. Strahlend blaue Augen, lange Haare, Glitzerleggins und T-Shirts mit Sternen drauf. Einzig Gustavs Hund Sand, schon etwas in die Jahre gekommen, scheint unverändert und gibt dem Mädchen den Halt, den es gerade so dringend braucht.
    Doch so ein Sommer in der Stadt, mit Moon, zwei pubertierenden Schwestern und einem Körper, der ebenfalls dabei ist, sich massiv zu verändern, erlebt man so einige Überraschungen, unerwartete Begegnungen und unvergessliche Augenblicke.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension


    Mein einzigartiges Reise-Einkleb-Kritzel-Buch

    Mein einzigartiges Reise-Einkleb-Kritzel-Buch

    Autorin: Julia Kaergel
    Verlag: dtv junior
    ISBN: 978-3-423-71823-3
    Seiten: 144 Seiten
    Alter: ab 10 Jahren
    Preis: 10,95 €

    Egal ob kurzer Städtetrip oder lange Urlaubsreise, überall sammeln wir neue Eindrücke, sehen neue Dinge und machen neue Erfahrungen. Erinnerungen, die wir festhalten wollen, Momente, die wir immer wieder erleben wollen. Dieses Reise-Einkleb-Kritzel-Buch will jungen Leuten dabei helfen. Doch eine Reise beginnt ja schon lange vorher, weswegen auch dieses Buch bereits vor dem Urlaub zum Einsatz kommt. Wo soll es überhaupt hingehen? Was sind Wunschziele, jetzt und in der Zukunft? Wo war man bereits, welche Inseln hat man schon besucht, welche Berge oder Aussichtsplattformen erklommen? Was möchte man im bevorstehenden Urlaub alles tun, wie steht es um die Reisekasse und vor allem: Was soll alles in den Koffer? Mit diesen noch eher allgemeinen Themen beginnt Julia Kaergel ihr Kreativbuch für Kinder ab zehn Jahren. Schon hier kann man richtig loslegen, kleben, zeichnen, malen, schreiben und sich dabei klar werden, was man vom bevorstehenden Urlaub erhofft. Gleichzeitig hilft es auch, die vielleicht längere Anreise im Zug, im Auto oder im Flugzeug zu überbrücken. Etwa mit einem Bild von dem, was man bei einem Blick aus dem Fenster sieht.

    Bestellen bei oder

    Zur Rezension

  • Die Blaubeerdetektive: Gefahr für den Inselwald

    Die Blaubeerdetektive: Gefahr für den Inselwald

    Autor: Pertti Kivinen, Sebastian Rudolph (Sprecher)
    Verlag: Silberfisch
    ISBN: 978-3-7456-0046-9
    Spielzeit: 166 Minuten, 2 Audio-CDs
    Alter: ab 8 Jahren

    Obwohl sie genau wissen, dass sie dort nicht hindürfen, treffen sich die Freunde Alma, Selma, Olli, Samu mit Hund Riku regelmäßig in ihrem geheimen Hauptquartier auf der Blaubeerinsel. Diese Insel steht unter Naturschutz und gehört obendrein dem miesepampeligen Sägewerksbesitzer Herrn Mäkelä, von allen nur Holzwurm genannt. Seltsamerweise ist der Holzwurm seit ein paar Tagen jedoch sehr umgänglich geworden. Er grüßt nicht nur, führt mit den Leuten im Dorf Smalltalk, er lächelt obendrein auch noch! Dieses Verhalten finden die Blaubeerdetektive mehr als nur verdächtig und beginnen, dem alten Holzwurm nachzuspionieren. Denn wenn jemand wie er nett wird, kann er nur etwas Fieses im Schilde führen. Wie recht die vier haben, sollen sie schon bald herausfinden. Nun müssen sie schnell sein, wenn sie dem Holzwurm das Handwerk legen und ihre Blaubeerinsel retten wollen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Ein Sommer in Sommerby

    Ein Sommer in Sommerby

    Autorin: Kirsten Boie, Julia Nachtmann (Sprecherin)
    Verlag: Jumbo
    ISBN: 978-3-8337-3840-1
    Spielzeit: 350 Minuten, 4 Audio-CDs
    Alter: ab 10 Jahren

    Die Geschwister Martha, Mikkel und Mats müssen die Sommerferien bei ihrer Oma in Sommerby verbringen. Ihre Mutter wurde in New York in einen schweren Unfall verwickelt und der Vater muss zu ihr nach New York fliegen. Also bleibt den dreien nichts anderes übrig, als zu ihrer Oma zu fahren. Das Problem daran: Der Kontakt mit ihr ist vor einigen Jahren schon abgebrochen. Trotzdem nimmt die alte Frau die Kinder herzlich auf, kümmert sich mit der ihr eigenen Art um sie und bringt ihnen allerhand bei. Nur Martha fällt es schwer, das Glück in Sommerby und die einzigartige Schönheit zu akzeptieren. Denn hier im Nichts gibt es weder Telefon noch WLAN. Je länger die drei Geschwister bei der Oma bleiben, je mehr Abenteuer sie erleben, desto unwichtiger werden diese technischen Spielereien. Und als eines Tages ihre Eltern vor der Tür stehen, fällt der Abschied sehr schwer.
    "Ein Sommer in Sommerby" ist der Lese- und Hörtipp für den Sommer schlechthin. Kirsten Boie entführt ihre jungen Leser und Hörer in ein großartiges Setting. Hier fühlt am sich so richtig wohl, taucht ein in ein Kinderabenteuer, das selbst Bullerbü in den Schatten zu stellen vermag. Ein großartiges Kinderbuch in Hörbuchformat, das wir allen ans Herz legen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Die Schule der magischen Tiere: Endlich Ferien - Helene und Karajan

    Die Schule der magischen Tiere: Endlich Ferien - Helene und Karajan

    Autorin: Margit Auer, Andreas Fröhlich (Sprecher)
    Verlag: Silberfisch
    ISBN: 978-3-7456-0052-0
    Spielzeit: 161 Minuten, 2 Audio-CDs
    Alter: ab 8 Jahren

    Eigentlich wollte Helene ihre Mutter in ein Luxushotel in den Schwarzwald begleiten. Wellness, Shoppingtouren, den Sommer genießen - das stand dabei ganz oben auf dem Programm. Doch dann soll alles ganz anders kommen. Denn was Helene nicht weiß: ihre Mutter hat sie bei einem Modelwettbewerb angemeldet und Helene hat tatsächlich einen der heiß begehrten Plätze gewonnen. Daher heißt es für sie und Karajan nun, auf nach Paris. Doch die Ernüchterung folgt bald. Statt Luxushotel erwartet sie hier ein Dreibettzimmer mit ein paar super-eingebildeten Mädchen. Statt leckeren Speisen gibt es Salat und trockenes Brot. Und von Paris sieht Helene auch nicht mehr, außer der Shootinglocation in einer alten Halle. Bald schon hat sie die Nase voll und schleicht sich heimlich mit Karajan davon. Denn Paris ist die Heimat der Samtpfote und er kennt sich auf dem Pflaster von Frankreichs Metropole bestens aus…

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Robby aus der Räuberhöhle: Abenteuer am Badesee

    Robby aus der Räuberhöhle: Abenteuer am Badesee

    Autorin: Barbar Landbeck, Katja Danowski(Sprecherin)
    Verlag: Jumbo
    ISBN: 978-3-8337-3833-3
    Alter: ab 5 Jahre
    Spielzeig: 84:26 Minuten, 1 Audio-CD

    Pünktlich zu den Sommerferien kommt Thea ihren Freund Robby in Jottwede besuchen. Zusammen wollen sie baden, den Sommer genießen und die kleine Fledermaus pflegen, die Robby aus seinem Fischernetz gerettet hat. Doch dann erfahren sie, dass sich seit einiger Zeit ein Geldfälscher in Jottwede herumtreibt und falsche 20-Euro-Scheine verteilt. Bei ihrem Ausflug zum See entdecken Robby und Thea auch eine alte Villa, vor der Müllsäcke mit seltsam bedrucktem Papier stehen. Könnte das der Unterschlupf des Geldfälschers sein?
    Robby und Thea sind wieder unterwegs und präsentieren mit "Abenteuer am Badesee" eine neue spannende und aufregende Geschichte. Für Fledermaus-Fans gibt es obendrein viel Wissenswertes über diese Tiere zu erfahren.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

Die besten Sommerbücher für Kinder