Die besten Sommerbücher für Kinder

Bücher für die heiße Jahreszeit

von Janetts Meinung | 19. Juni 2018

Die Außentemperaturen haben sommerliche Grad erreicht. Die Badeseen und Eis-Cafés locken zahlreiche Besucher an. Leseratten breiten ihre Decken in schattigen Plätzchen aus oder hängen ihre Hängematten zwischen zwei Bäume. Denn eines darf auch jetzt nicht fehlen: Ein gutes Buch zum Schmökern, darin Versinken, Lachen und Träumen. Vor allem aber müssen diese Bücher sommerlich sein, von Urlaubsstimmung, Sommerfreuden und natürlich Abenteuern erzählen. Nicht nur wie Großen sind auf der Suche nach genau diesem Lesestoff, auch Kinder wollen von Sommerferien und Sommerfreuden lesen. Daher gibt es natürlich auch für sie entsprechende Bücher. Einige besonders tolle haben wir für euch herausgesucht und zusammengetragen.

Buchtipps für den Sommer

Die Sommerbücher 2018

  • Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Sommer?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Sommer?

    Verlag: Ravensburger
    Alter: ab 24 Monate
    ISBN: 978-3-473-32682-2
    Seiten: 16 Seiten
    Preis: 9,99 €

    So schön ist der Sommer!

    "Was machen wir im Sommer" lädt Kinder zwischen zwei und vier Jahren ein, diese bunte und tolle Jahreszeiten mit all ihren Aktivitäten kennenzulernen. Tolle Illustrationen aus dem Kindergarten, begleitet von kurzen Texten und vielen Klappen begeistern Kinder und zeigen ihnen auf unterhaltsame Art, was der Sommer alles zu bieten hat.

    mehr Infos


    Schöne Ferien, Pauli

    Schöne Ferien, Pauli

    Autor: Brigitte Weninger, Eve Tharlet (Illustration)
    Verlag: NordSüd
    Alter: ab 3 Jahren
    ISBN: 978-3-314-10306-3
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 14,00 €

    Das Gute liegt bekanntlich nah

    Voller Begeisterung erzählt Wendy Wildgans ihrem Freund Pauli von ihrem Urlaub. Jeden Tag waren sie schwimmen, haben im Sand gespielt und viel Neues erlebt. Pauli möchte auch einmal Urlaub machen und etwas Aufregendes erleben. Seine Eltern sind sofort begeistert und beschließen kurzerhand, ebenfalls zu verreisen.
    Von Urlaubsglück, Reisewunsch und dem perfekten Ferienzielen erzählen Brigitte Weninger und Eve Tharlet in ihrem charmanten Bilderbuch "Schöne Ferien, Pauli". Es ist ein Bilderbuch für die gesamte Familie und versetzt alle beim Lesen in Urlaubsstimmung. Warmherzig und vor allem kindgerecht erzählt, bezaubert es kleine Bücherfreunde sofort und stimmt sie auf die Urlaubszeit ein.

    mehr Infos


    Vier fahrn ans Meer

    Vier fahrn ans Meer

    Autor: Birgit Schössow
    Alter: ab 3 Jahren
    Verlag: Tulipan
    ISBN: 978-3-86429-402-0
    Preis: 15,00 €

    Eine aufregende Autofahrt

    Mädchen, Hund, Giraffe und Bär starten in die Ferien. Zum Meer soll es gehen. Doch zunächst müssen sie dort erst einmal hinfahren. Mit dem Auto machen sie sich auf den weiten Weg, der nicht ganz frei von Hindernissen ist. Kreisverkehre, Autobahnen, Stau, lange Tunnel und auch noch eine Panne können ganz schön aufs Gemüt schlagen. Doch am Ende dieser Aufregung wartet es: das Meer. Hier ist aller Reisestress vergessen und nun heißt es nur noch planschen und Spaß haben.
    Ein tolles Bilderbuch, das Ferienstimmung und Urlaubsgefühle verbreitet. Seine lustige Geschichte begeistert durch tolle Bilder und witzige Texte. Dieses Buch gehört einfach ins Reisegepäck, denn es lässt die langweiligste Autofahrt gleich unterhaltsamer werden.

    mehr Infos


    Sonne

    Sonne

    Autor: Sam Usher
    Alter: ab 4 Jahren
    Verlag: annette betz
    ISBN: 978-3-219-11752-3
    Preis: 14,95 €

    Abenteuer warten überall

    Ein heißer Sommertag begrüßt den kleinen Jungen und seinen Opa. An so einem Tag gibt es nichts besseres, als den Picknickkorb zu packen und ein Abenteuer in der Natur zu erleben. Und so gehen der kleine Junge und sein Großvater los, folgen einer Karte und lassen sich durch einen Kompass führen. Es geht vorbei an gelben Kornfeldern, über grüne Wiesen und durch heiße Wüsten. Hier und da rasten sie auf einer Bank, suchen mal ein malerisches, mal ein luftiges oder mal ein schattiges Plätzchen. Am Ende finden sie dann eine Höhle, in der sie ein besonderes Abenteuer erwartet.
    Das bekannte Opa-Enkel-Gespann nimmt uns einmal mehr mit hinaus in die Welt, zeigt uns, wie man mit offenen Augen und Einfallsreichtum nicht nur den perfekten Picknickplatz, sondern das großartigste Sommerabenteuer erleben kann. Es ist ein Bilderbuch, das Kinder anspricht und mit eindrucksvollen Bildern sowie wenigen Worten deren Fantasie beflügelt.

    mehr Infos

  • Robby aus der Räuberhöhle

    Robby aus der Räuberhöhle: Abenteuer am Badesee

    Autor: Barbar Landbeck
    Verlag: Jumbo
    Alter: ab 5 Jahre
    ISBN: 978-3-8337-3832-6
    Seiten: 128 Seiten
    Preis: 13,00 €

    Fledermäuse, Geldfälscher und neue Freunde

    Pünktlich zu den Sommerferien kommt Thea ihren Freund Robby in Jottwede besuchen. Zusammen wollen sie baden, den Sommer genießen und die kleine Fledermaus pflegen, die Robby aus seinem Fischernetz gerettet hat. Doch dann erfahren sie, dass sich seit einiger Zeit ein Geldfälscher in Jottwede herumtreibt und falsche 20-Euro-Scheine verteilt. Bei ihrem Ausflug zum See entdecken Robby und Thea auch eine alte Villa, vor der Müllsäcke mit seltsam bedrucktem Papier stehen. Könnte das der Unterschlupf des Geldfälschers sein?
    Robby und Thea sind wieder unterwegs und präsentieren mit "Abenteuer am Badesee" eine neue spannende und aufregende Geschichte. Für Fledermaus-Fans gibt es obendrein viel Wissenswertes über diese Tiere zu erfahren.

    mehr Infos


    Als wir einmal Waisenkinder waren

    Als wir einmal Waisenkinder waren

    Autor: Nikola Huppertz, Maja Bohn
    Alter: ab 7 Jahren
    Verlag: Tulipan
    ISBN: 978-3-86429-345-0
    Seiten: 64 Seiten
    Preis: 10,00 €

    Wenn die kindliche Fantasie Beine bekommt

    Im Sommer verbringen Liv, Carlotta und Stine zusammen mit ihren Eltern die Ferien auf dem Land. In diesem Jahr planen Mama und Papa eine Wanderung durch das Teufelsmoor. Die Mädchen bleiben lieber in der Ferienwohnung und verbringen einen ruhigen Tag im Garten. Doch kaum sind die Eltern weg, wird Carlotta plötzlich unruhig. Was, wenn ihre Eltern zu Moorleichen werden? Dann wären Carlotta, Liv und Stine plötzlich Waisenkinder! Bald schon hat Carlotta ihre Schwestern mit ihrer Sorge angesteckt und die drei schmieden Pläne, wie sie ohne Eltern zurechtkommen werden.
    Ein witziges Erstlesebuch, in dem neben Ferienspaß und Unterhaltung auch der Wert von Familie und der Zusammenhalt von Geschwistern angesprochen werden. Auf humorvolle Weise erzählt die Autorin davon, wie sich die Sorge dreier Geschwister um ihre Eltern verselbständigt und skurrile Notfallpläne entstehen lässt.

    mehr Infos


    Lilli Luck: Vernixt und zugenäht

    Lilli Luck: Vernixt und zugenäht

    Autor: Miriam Mann, Annika Sauberborn (Illustration)
    Verlag: DRESSLER
    Alter: ab 8 Jahren
    ISBN: 978-3-7915-0023-2
    Seiten: 192 Seiten
    Preis: 13,00 €

    Eine neue Leuchtturmwärterin

    illi wohnt nicht in irgendeiner normalen Wohnung oder in einem Haus, sie wohnt in einem Leuchtturm. Dieser ist seit Generationen im Besitz der Familie. Lillis Urgroßmutter kennt unzählige Geschichten über Seeungeheuer und magische Meeresbewohner. Natürlich sind das alles bloß Geschichten. Doch als Lilli eines Tages in einer alten Lampe ein geheimnisvolles Tagebuch entdeckt, ändert sich einiges. Nicht nur, dass die Lampe seltsam hell leuchtet, Lilli glaubt auch, dass Meer kichern zu hören. Könnte an Großmutters alten Geschichten doch etwas dran sein? Währenddessen vermietet ihre Mutter das Gästezimmer an die freundliche Frau Silva und ihre Tochter Sara. Lilli versucht mit Sarah ins Gespräch zu kommen, aber irgendwie ist die total verschlossen und seltsam. Erst bei einem Ausflug aufs Meer geschieht etwas, wodurch Sara gesprächiger wird und Lili sie ein bisschen besser verstehen lernt.
    Eine großartige neue Mädchenbuchreihe, in der es um Freundschaft, Familienabenteuer und natürlich magische Meeresbewohner geht. Wunderbar verspielt, mitreißend und stimmungsvoll entfaltet sich dieser erste Band, in dem wir zunächst Lilli und ihre Familie kennenlernen. Es ist eine Geschichte zum Hineintauchen und darin Versinken. Eine Erzählung über alltägliches und magisches.

    mehr Infos


    Die Leuchtturm-HAIE Oma Rosella und die geheime Seehundmission

    Die Leuchtturm-HAIE: Oma Rosella und die geheime Seehundmission

    Autor: Gisa Pauly
    Alter: ab 8 Jahren
    Verlag: Arena
    ISBN: 978-3-401-60373-5
    Seiten: 144 Seiten
    Preis: 9,99 €

    Ein Seehundebaby und drei neue Freunde

    Inga ist ganz vernarrt in Seehunde und freut sich daher riesig auf den bevorstehenden Klassenausflug zur Seehundestation. Doch dort kann sie sich gar nicht richtig auf die Tiere konzentrieren, denn sie beobachtet etwas seltsam Verdächtiges. Ein Heringsdieb schleicht in den Gängen herum. Doch er stielt die Fische nicht nur, er tauscht sie gegen andere, vergiftete aus. Will etwa jemand den Seehunden und damit der Station schaden? Doch wer? Zusammen mit ihren neuen Freunden Hannes und Emil geht Inga der Sache auf den Grund. Mit dabei ist auch Ingas Oma, die zwar schon im Altenheim lebt, aber trotzdem noch ganz taff ist. Zusammen kommen sie der Sache schon bald auf den Grund.
    Gisa Pauly hat mit diesem Buch einen mitreißenden und fesselnden Kinderkrimi geschrieben. Hier bekommt man neben Nordseefeeling auch eine spannende Detektivgeschichte geboten, von deren Protagonisten man zukünftig gerne noch mehr lesen möchte.

    mehr Infos


    Sommer mit Opa

    Sommer mit Opa

    Autor: Sarah Welk, Alexander von Knorre (Illustration)
    Alter: ab 9 Jahren
    Verlag: arsEdition
    ISBN: 978-3-3-8458-2195-5
    Seiten: 160 Seiten
    Preis: 10,00 €

    Ein Ferienabenteuer der besonderen Art

    Ausgerechnet in diesem Sommer müssen Mama und Papa überraschend zuhause bleiben und können nicht wie geplant mit Marie und Jonas nach Teneriffa fahren. Aber das macht nichts, denn ihr Hippie-Opa Franz springt kurzerhand ein. Er belädt seinen alten VW-Bus mit Campingsachen und ab geht die Fahr nach Italien. Doch die Fahrt soll schon nach wenigen Kilometern enden. Mitten im Wald, wo sich die drei einen gemütlichen Picknickplatz gesucht haben, bleibt der Bus einfach stehen und will nicht mehr anspringen. Macht nichts, findet Opa Franz. Denn hier mitten im Wald, an einem kleinen Waldsee kann man ebenso aufregende Sommerferien verbringen.
    "Sommer mit Opa" ist ein lustiger, sommerlicher Lesespaß. Mit dieser Geschichte kann man vom Schulalltag abschalten und so richtig in die Ferienzeit eintauchen. Ein Urlaub mit unerwarteten Veränderungen, viele humorvolle und komische Begegnungen und ein Opa, der absolut cool und entspannt ist, egal was passiert. Eintauchen, abtauchen und vergnügliche Lesestunden genießen.

    mehr Infos


    Ein Sommer in Sommerby

    Ein Sommer in Sommerby

    Autor: Kirsten Boie
    Alter: ab 10 Jahren
    Verlag: Oetinger
    ISBN: 978-3-3-7891-0883-9
    Seiten: 320 Seiten
    Preis: 14,00 €

    Wie ein Unfall die tollsten Sommerferien zur Folge hat

    Die Geschwister Martha, Mikkel und Mats müssen die Sommerferien bei ihrer Oma in Sommerby verbringen. Ihre Mutter wurde in New York in einen schweren Unfall verwickelt und der Vater muss zu ihr nach New York fliegen. Also bleibt den dreien nichts anderes übrig, als zu ihrer Oma zu fahren. Das Problem daran: Der Kontakt mit ihr ist vor einigen Jahren schon abgebrochen. Trotzdem nimmt die alte Frau die Kinder herzlich auf, kümmert sich mit der ihr eigenen Art um sie und bringt ihnen allerhand bei. Nur Martha fällt es schwer, das Glück in Sommerby und die einzigartige Schönheit zu akzeptieren. Denn hier im Nichts gibt es weder Telefon noch WLAN. Je länger die drei Geschwister bei der Oma bleiben, je mehr Abenteuer sie erleben, desto unwichtiger werden diese technischen Spielereien. Und als eines Tages ihre Eltern vor der Tür stehen, fällt der Abschied sehr schwer.
    "Ein Sommer in Sommerby" ist der Lesetipp für den Sommer schlechthin. Kirsten Boie entführt ihre jungen Leser in ein großartiges Setting. Hier fühlt am sich so richtig wohl, taucht ein in ein Kinderabenteuer, das selbst Bullerbü in den Schatten zu stellen vermag. Ein großartiges Kinderbuch in Hörbuchformat, das wir allen ans Herz legen.

    mehr Infos


    Wind und der geheime Sommer

    Wind und der geheime Sommer

    Autor: Antonia Michaelis
    Alter: ab 10 Jahren
    Verlag: Oetinger
    ISBN: 978-3-3-7891-0869-3
    Seiten: 300 Seiten
    Preis: 15,00 €

    Ein Sommer voller Abenteuer

    Auf dem Heimweg kommt John-Marlon an einem alten Bauzaun vorbei, der über und über mit bunten Plakaten beklebt ist. Hier entdeckt er eine lose Latte, schiebt sie neugierig beiseite und traut seinen Augen nicht. Vor ihm liegt ein wild wuchernder Urwald. Hohe Bäume wachsen hier dicht an dicht, um deren Stämme sich Lianen winden. Bei seinem Streifzug durch diesen Wald stößt John-Marlon auf einen alten Bauwagen. In diesem wohnt das Mädchen Wind, das John-Marlon einlädt, mit ihr durch den Wald zu streifen. Dort erlebt er Abenteuer, wie es sie eigentlich nur in Büchern gibt. Die beiden bleiben aber nicht allein. Noch andere Kinder kennen den versteckten Wald hinter dem Bauzaun und kommen regelmäßig vorbei. Auf der Suche nach Abenteuern, Freundschaft und dem Geheimnis, das das Mädchen Wind umgibt.
    "Wind und der geheime Sommer" ist ein großartiger Schmöker für Kinder ab zehn Jahren. Er lädt sie ein, durch ein Loch im Bauzaun zu schlüpfen und ganz einzigartige und außergewöhnliche Abenteuer in einem wild verwachsenen Regenwald zu erleben. Eine Sommerlektüre die zum Träumen einlädt.

    mehr Infos

  • Ein Sommer in Sommerby

    Ein Sommer in Sommerby

    Autor: Kirsten Boie, Julia Nachtmann (Sprecherin)
    Alter: ab 10 Jahren
    Verlag: Jumbo
    ISBN: 978-3-8337-3840-1
    Spielzeit: 350 Minuten

    Wie ein Unfall die tollsten Sommerferien zur Folge hat

    Die Geschwister Martha, Mikkel und Mats müssen die Sommerferien bei ihrer Oma in Sommerby verbringen. Ihre Mutter wurde in New York in einen schweren Unfall verwickelt und der Vater muss zu ihr nach New York fliegen. Also bleibt den dreien nichts anderes übrig, als zu ihrer Oma zu fahren. Das Problem daran: Der Kontakt mit ihr ist vor einigen Jahren schon abgebrochen. Trotzdem nimmt die alte Frau die Kinder herzlich auf, kümmert sich mit der ihr eigenen Art um sie und bringt ihnen allerhand bei. Nur Martha fällt es schwer, das Glück in Sommerby und die einzigartige Schönheit zu akzeptieren. Denn hier im Nichts gibt es weder Telefon noch WLAN. Je länger die drei Geschwister bei der Oma bleiben, je mehr Abenteuer sie erleben, desto unwichtiger werden diese technischen Spielereien. Und als eines Tages ihre Eltern vor der Tür stehen, fällt der Abschied sehr schwer.
    "Ein Sommer in Sommerby" ist der Lese- und Hörtipp für den Sommer schlechthin. Kirsten Boie entführt ihre jungen Leser und Hörer in ein großartiges Setting. Hier fühlt am sich so richtig wohl, taucht ein in ein Kinderabenteuer, das selbst Bullerbü in den Schatten zu stellen vermag. Ein großartiges Kinderbuch in Hörbuchformat, das wir allen ans Herz legen.

    mehr Infos


    Robby aus der Räuberhöhle: Abenteuer am Badesee

    Robby aus der Räuberhöhle: Abenteuer am Badesee

    Autor: Barbar Landbeck, Katja Danowski(Sprecherin)
    Verlag: Jumbo
    Alter: ab 5 Jahre
    ISBN: 978-3-8337-3833-3
    Spielzeig: 84:26 Minuten

    Fledermäuse, Geldfälscher und neue Freunde

    Pünktlich zu den Sommerferien kommt Thea ihren Freund Robby in Jottwede besuchen. Zusammen wollen sie baden, den Sommer genießen und die kleine Fledermaus pflegen, die Robby aus seinem Fischernetz gerettet hat. Doch dann erfahren sie, dass sich seit einiger Zeit ein Geldfälscher in Jottwede herumtreibt und falsche 20-Euro-Scheine verteilt. Bei ihrem Ausflug zum See entdecken Robby und Thea auch eine alte Villa, vor der Müllsäcke mit seltsam bedrucktem Papier stehen. Könnte das der Unterschlupf des Geldfälschers sein?
    Robby und Thea sind wieder unterwegs und präsentieren mit "Abenteuer am Badesee" eine neue spannende und aufregende Geschichte. Für Fledermaus-Fans gibt es obendrein viel Wissenswertes über diese Tiere zu erfahren.

    mehr Infos


    Bulli & Lina: Ein Pony verliebt sich

    Bulli & Lina: Ein Pony verliebt sich

    Autor: Frauke Scheunemann, Antje Szillat, Oliver Kalkofe und Marie Bierstedt (SprecherIn)
    Alter: ab 8 Jahren
    Verlag: Silberfisch
    ISBN: 978-3-86742-311-3
    Spielzeit: 129 Minuten

    Ponyliebe mit Hindernissen

    Lina ist total genervt. Eigentlich wollte sie in den Sommerferien einen Zeichenkurs in Hamburg besuchen. Doch nun hat ihre Mutter alle Sommerpläne über den Haufen geworfen und beschlossen, die Ferien auf dem Land zu verbringen. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, ist nebenan auch noch ein Reiterhof. Dort wohnt das eigenwillige Pony Bulli. Der hat eigentlich nichts für Kinder übrig, doch Lina scheint ihn ganz besonders zu interessieren. Mehrmals büxt er aus seinem Stall aus, um dem Mädchen einen Besuch abzustatten. Doch Lina hat panische Angst vor Ponys und glaubt, das Ungeheuer will ihr etwas antun. Doch dann verschwinden auf einmal die wertvollen Koi-Karpfen aus Onkel Hapes Teich. Die Gelegenheit für Bulli, Lina seine Freundschaft zu beweisen.
    Eine witziges und abgefahrenes Abenteuer, mit untypischen Charakteren, einer fesselnden Story und natürlich jede Menge Aufregung. Das Hörbuch begeistert nicht nur Pferde- und Ponyfans.

    mehr Infos


    Bobo Siebenschläfer: Großer Sommerspaß

    Bobo Siebenschläfer: Großer Sommerspaß

    Autor: Marksu Osterwalder, Leona Frommelt, Katrin Gerken (Sprecherin)
    Alter: ab 2 Jahren
    Verlag: Jumbo
    ISBN: 978-3-8337-3871-5br> Spielzeit: 53:52 Minuten

    Endlich Sommer

    Der Sommer ist gekommen und da hält Bobo Siebenschläfer nichts mehr in der Wohnung. Zusammen mit seiner Mama und seinem Papa macht er einen Ausflug ans Meer und plantscht in den Wellen. Sie veranstalten ein Picknick im Park, Mama geht mit Bobo Eis essen und Papa spielt mit ihm am Bach. Er bekommt Besuch von seiner Cousine Nora und passt auf den Hund der Nachbarin auf. Ja, auch im Sommer wird es für Bobo Siebenschläfer niemals langweilig und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken
    Ein tolles Hörbuch für die Kleinsten.

    mehr Infos

Die besten Sommerbücher für Kinder