Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Jubiläum 15 Jahre "Die kleine Motzkuh"


Jubiläum 15 Jahre "Die kleine Motzkuh"

15 Jahre "Die kleine Motzkuh"

In der Entwicklung eines Kindes gibt es immer wieder Entwicklungsabschnitte, die von den Eltern viel abverlangen. Doch wohl kaum eine andere ist so anstrengend wie die berühmte Trotzphase. Mit zwei Jahren kommen Kleinkinder in diese Phase, die sich ungefähr bis zum vierten Lebensjahr zieht. Eltern benötigen dafür starke Nerven und viel Kraft.

Buchpräsentation "Krokonil und Tupfentiger"


Buchpräsentation "Krokonil und Tupfentiger"

In diesem Frühling war es wieder einmal soweit und der Tyrolia Verlag präsentierte ein neues Buch aus dem Projekt 'Lesen Lieben Lernen' der St. Nikolausstiftung. Hierfür treffen sich alljährlich Experten aus den Bereichen Pädagogik, Verlagswesen und Illustration zusammen. Heraus kommt ein hochwertiges Kinderbilderbuch für Groß und Klein. So auch 2014. Welche Künstler dieses Mal am Werk waren und was daraus entstanden ist, das wurde dem interessierten Lesepublikum am 27. April 2015 in atmosphärischen Kulisse präsentiert: der BücherBühne im KinderLiteraturHaus in Wien.

Buchpräsentation Ein Haus voller Zeichen und Wunder


Buchpräsentation Ein Haus voller Zeichen und Wunder

Der Wiener Stephansdom ist nicht nur ein weltberühmtes Bauwerk und wichtiges Kulturgut, er ist auch das Wahrzeichen der Stadt Wien schlechthin. Von den Wienern wird er liebevoll 'Steffl' genannt und regelmäßig besucht. Man wird nicht müde, Neues zu entdecken oder Altes wiederzufinden. Damit auch Kinder den Steffl altersgerecht entdecken und erkunden können, präsentieren der DOM und Tyrolia Verlag das Kindersachbuch 'Ein Haus voller Zeichen und Wunder'. Für diese Buchpräsentation wurde kein geringerer Ort als der Dachstuhl des Stephansdom gewählt.

Buchpräsentation "König Nesselbart" im Botanischen Garten der Universität Wien


Buchpräsentation "König Nesselbart" im Botanischen Garten der Universität Wien

Besondere Bücher verdienen auch eine besondere Präsentation. Das dachten sich auch die St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung und der Tyrolia-Verlag, als sie zu ihrer Präsentation des Kinderbuches 'König Nesselbart' in den Botanischen Garten der Universität Wien einluden. Da wir Büchern im Allgemeinen, Kinderbüchern im Speziellen und vielversprechenden Lesungen von Haus aus nicht widerstehen können, folgten wir der Einladung und fanden uns am 13. Mai im Kalthaus des Botanischen Gartens ein.

Buchpremiere "Der Kuss des Anubis"


Buchpremiere "Der Kuss des Anubis"

Historische Romane sind für viele Leser eine willkommene Art, sich mit der Geschichte zu beschäftigen. Spannend, interessant und keineswegs trocken gewähren sie einen Einblick in die Vergangenheit, freilich nicht ganz ohne einige dichterische Freiheiten. Doch genau das ist es, was viele Menschen anspricht und obendrein dazu bewegt, sich mit der Geschichte zu beschäftigen. Dabei sind historische Romane schon lange nicht mehr nur für erwachsene Leser interessant. Kinder und Teenager sind auf den Geschmack gekommen und haben dieses Genre für sich entdeckt. So gibt es inzwischen auch für sie ein breites Angebot historischer Romane. Brigitte Riebe, Autorin zahlreicher Romane für Erwachsene, steuert diesem Angebot nun ein weiteres Buch bei, welches zugleich ihr erster Jugendroman ist. Ein solches Werk sollte natürlich entsprechend vorgestellt werden und so veranstalteten Verlag und Autorin eine Buchpräsentation.