• Home
  • Lesetipps für Ostern

Unsere Lesetipps rund um Ostern

von Janetts Meinung | 06. März 2017

Endlich ist es wieder soweit. Die Sonne vewöhnt uns immer öfter mit ihren warmen Sonnenstrahlen, die Tage werden kürzer und die ersten Frühlingsboten öffnen ihre Knospen und setzen erste Farbtupfer in die graue Landschaft. Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten, ebenso wie das Osterfest.

Ostern Nur noch wenige Wochen, dann hoppelt der Osterhase wieder durch Gärten, Vorgärten und Wohnungen. Er hinterlässt Klein und Groß ein Osternest mit bunten Eiern und süßen Schokoladenhasen.

Bis es jedoch soweit ist, vergehen noch ein paar Wochen. Eine Zeit, die Kinder natürlich mit großer Vorfreude und Spannung erleben. Es wird viel gebastelt und gesungen, aber auch stimmungsvolle Geschichten werden vorgelesen. In unserem Themenspecial wollen wir wieder eine Auswahl bunter Ostergeschichten für die Allerkleinsten und für Kindergartenkinder vorstellen. Daneben gibt es auch Tipps für Bastelbücher und Kochbücher mit Rezepten für Gaumenfreuden an der Ostertafel. Dabei werfen wir nicht nur einen Blick auf die Neuerscheinungen in diesem Frühjahr, sondern rufen auch ältere, tolle Bücher in Erinnerung.

Unsere Buchtipps für Ostern

5 Ostereier für die Feier

5 Ostereier für die Feier

Kurz gefasst ist "5 Ostereier für die Feier" ein gelungenes, schönes Pappbilderbuch für die Osterzeit. Aber auch als Geschenk für das Osternest eignet es sich wunderbar. Die bunten Plastikeier laden zum Zählen ein und die Geschichte mit ihren fröhlichen Versen zum Zuhören und Nachsprechen. Ein wunderschönes Buch, das wir sehr empfehlen können.

zur Rezension

Alles gefärbt!

Alles gefärbt!

Zusammengefasst ist "Alles gefärbt" eine gute Hörbuchproduktion der erfolgreichen Kinderbuchreihe "Der kleine Rabe Socke". Hat man die anfängliche Enttäuschung über die neuen, ungewohnten Sprecher verwunden, kann man sich über drei lustige und tolle Abenteuer des kleinen Raben mit der rot-weiß-gestreiften Ringelsocke freuen. Kinder werden mit diesem Hörspiel ihren Spaß haben und es zu so mancher Gelegenheit hören wollen.

zur Rezension

Das allererste Osterei

Das allererste Osterei

"Das allererste Osterei" ist eine wunderschöne, fröhliche Ostergeschichte. Sie erzählt uns, warum zum Osterfest bunte Eier versteckt werden. Mit ihren frischen und zarten Illustrationen weckt sie Frühlingsstimmung und stimmt auf das bevorstehende Osterfest ein. Ein schönes Bilderbuch, das wunderbar in jedes Osternest passt.

zur Rezension

Das bunte Oster-Bastelbuch

Das bunte Oster-Bastelbuch

Das alles macht "Das bunte Osterbastelbuch" zu einem gelungenen Werk für die ganze Familie. Alternative Techniken, originelle Bastelideen und vor allem leichte und einfache Arbeitsschritte überzeugen. Kinder werden mit großer Begeisterung so manches vorgestellte Projekt umsetzen und einige Ostergeschenke sogar selbst basteln wollen. Mit diesem Buch gelingen sie auf jeden Fall. Wir können das Buch vor allem auch jenen Familien empfehlen, die zwar gerne von Zeit zu Zeit basteln, aber nicht über die perfekte und umfassende Bastelausstattung verfügen.

zur Rezension

Das große Oster-Hasen-Buch

Das große Oster-Hasen-Buch

Zusammengefasst ist "Das große Oster-Hasen-Buch" eine bunte und gelungene Sammlung fröhlicher und unterhaltsamer Ostergeschichten. In ihnen wird von Osterhasen und Eierdieben erzählt. Der Sammelband lädt Familien zum gemeinsamen Lesen ein und lässt die Vorfreude auf das bevorstehende Osterfest wachsen. Aber auch als Geschenk im Osternest wird dieses Buch Kindern eine große Freude bereiten.

zur Rezension

Das große Osterbastelbuch

Das große Osterbastelbuch

"Das große Osterbastelbuch" trägt seinen Namen zu Recht. Viele lustige und abwechslungsreiche Modelle laden zum nachmachen ein. Es sind raffinierte, aber leicht zu bastelnde Stücke, so dass bereits Kinder vieles aus diesem Buch gestalten können. Somit können sie nicht nur helfen, die Wohnung oder das Haus osterlich zu dekorieren, sie haben auch die Möglichkeit, eigene kleine Geschenke für Verwandte zu basteln. Wer zu diesem Bastelbuch greift, kann sicher sein, eine gute Wahl getroffen zu haben.

zur Rezension

Der große Oster-Bilderbuchschatz

Der große Oster-Bilderbuchschatz

Kurz gefasst ist "Der große Oster-Bilderbuchschatz" eine Sammlung von sechs Bilderbuchtiteln zu einem mehr als günstigen Preis. Mit diesen Geschichten kann man sich auf das Osterfest einstimmen, selbst wenn einem die eine oder andere vielleicht nicht ganz überzeugt. Wer bei diesem Buch zugreift, der macht garantiert nichts falsch.

zur Rezension

Die große Ostereiersuche

Die große Ostereiersuche

"Die große Ostereiersuche" ist ein herziges Pappbilderbuch für Kinder ab zwei Jahren. Fröhlich, ein bisschen frech und unterhaltsam erzählt es von Familie Hase, ihren Ostervorbereitungen und wie der kleine Oskar es durchsetzt, dass auch er Eier verstecken darf. Eine niedliche Geschichte, die das Warten auf den Osterhasen ganz sicher verkürzt.

zur Rezension

Die Häschenschule

Die Häschenschule

"Die Häschenschule: Jagd nach dem goldenen Ei" ist eine gelungene Hörbuchproduktion zum bald erscheinenden Kinofilm. Hier bekommt man schon jetzt einen Einblick in das spannende und großartige Abenteuer rund um das Osterfest und die berühmte Häschenschule. Auch in seiner modernen Fassung gefällt das Hörbuch und bereitet Kindern österliches Hörvergnügen.

zur Rezension

Eine kunterbunte Überraschung (1. Lesestufe)

Eine kunterbunte Überraschung (1. Lesestufe)

Die Reihe "Leserabe" ist seit vielen Jahren ein treuer und erfolgreicher Begleiter von Grundschülern und Erstlesern. Mit fröhlichen, spannenden und tollen Geschichten, extragroßer Fibelschrift und einfachen Textabschnitten werden Kinder ermutigt, das Lesen zu üben und in die aufregende Welt der Bücher und Geschichten einzutauchen. "Eine kunterbunte Überraschung" ist dabei ein frühlingshafter und osterlicher Lesespaß, der alle Erstleser begeistern wird.

zur Rezension

Erkläre mir die Osterzeit. Von Aschermittwoch bis Pfingsten

Erkläre mir die Osterzeit. Von Aschermittwoch bis Pfingsten

Für alle, die auf der Suche nach einem Bilderbuch sind, welches den Kleinsten die Osterzeit aus Sicht der christlichen Kirche näher bringt und erläutert, können bei diesem Buch ruhig zugreifen. In einfachen Worten wird hier die Zeit von Aschermittwoch bis Pfingsten kindgerecht und informativ erklärt. Es hilft Eltern ihre Kinder altersgerecht auf die Osterzeit einzustimmen und mit ihnen gemeinsam die Besonderheiten der verschiedenen Feiertage zu erleben.

zur Rezension

Erzähl mir vom Osterhasen

Erzähl mir vom Osterhasen

"Erzähl mir vom Osterhasen!" ist ein bunter und fröhlicher Vorlesespaß für Kinder ab zwei Jahren. In herzigen, kurzen Erzählungen werden sie auf das bevorstehende Osterfest eingestimmt. Sie erfahren, wie andere Kinder Ostern feiern und können dem Osterhasen bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Mit diesem Buch hält man einen tollen Schatz in den Händen, dessen Geschichten Kinder mit Begeisterung lauschen.

zur Rezension

Frohe Ostern, kleine Socke!

Frohe Ostern, kleine Socke!

"Frohe Ostern, kleine Socke!" ist eine andere, ungewöhnliche Ostergeschichte. In ihr wird der Frage nachgegangen, was das große, ovale und bunt bemalte Ding auf der Wiese ist. Die Antwort - dass daraus der Osterhase schlüpft - gefällt dabei vermutlich nicht jedem, doch dafür können die witzig-fröhlichen Illustrationen punkten.

zur Rezension

Frühling & Ostern

Frühling & Ostern

"Frühling & Ostern" ist ein sehr schönes und anspruchsvolles Bastelbuch. Seine gut strukturierter Aufbau und die leichten, aber originellen Motive laden förmlich dazu ein, schöpferisch tätig zu werden. Dabei sind die Modelle nicht nur für Erwachsene geeignet. Auch Kinder können vieles nachbasteln und dem Osterfest dadurch ihre persönliche Note verleihen. Für Bastelfreunde ist dieses Buch auf jeden Fall eine Bereicherung.

zur Rezension

Geschichten vom Osternest

Geschichten vom Osternest

Zusammengefasst ist "Geschichten vom Osternest" eine gelungene Hörbuchproduktion aus dem Jumbo Verlag. Die kurzen, fröhlichen Geschichten verkürzen nicht nur das Warten auf das Osterfest, sie stimmen Kinder auch auf das Osterfest ein. Es macht Spaß, ihnen zu lauschen und sich dabei vorzustellen, wie wohl das eigene Osternest aussehen könnte. Ob die Hasen vielleicht gerade den Eiermaltanz vollführen und die Eier für das eigene Nest anmalen? Wer weiß...

zur Rezension

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun

Zusammengefasst ist "Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun" ein humorvolles Bilderbuch. Neben einer etwas anderen Ostergeschichte wartet das Buch mit wimmeligen Bildern auf. Diese laden zum langen und intensiven Betrachten ein und lassen Kinder viele kleine Details finden. Wer also einmal nichts über den Osterhasen (vor-)lesen möchte, der ist mit diesem Buch gut beraten.

zur Rezension

Ida hilft dem Osterhasen

Ida hilft dem Osterhasen

Kindgerecht und lustig präsentiert sich das Pappbilderbuch "Ida hilft dem Osterhasen". Mit seiner heiteren Geschichte stimmt es auf das Osterfest und die Eiersuche ein. Hoffen wir, dass Ida auch unserem Osterhasen hilft, damit alle Eier rechtzeitig bemalt sind. Und wenn nicht, dann legt man seinen Kleinen einfach dieses Bilderbuch ins Nest. Sie werden sich garantiert sehr darüber freuen.

zur Rezension

Laura und die Osterüberraschung

Laura und die Osterüberraschung

"Laura und die Osterüberraschung" ist ein tolles Hörspiel für alle Fans der Reihe "Lauras Stern". Hier können sie mit ihren Helden ein tolles Osterfest mit vielen bunten Eiern erleben und gleichzeitig noch etwas Wichtiges lernen. Die Produktion überzeugt durch tolle Sprecher, Hintergrundmusik und -geräusche. Für kleine Fans der Reihe ist es ein tolles Geschenk im Osterkorb.

zur Rezension

Meine allerliebsten Ostergeschichten

Meine allerliebsten Ostergeschichten

"Meine allerliebsten Ostergeschichten" ist eine tolle Sammlung mit drei stimmungsvollen Ostergeschichten für Kinder ab drei Jahren. In diesem Bilderbuch können sie schon einmal ein wenig Osterflair schnuppern, den Hasen beim Bemalen der Eier über die Schulter schauen und sich durch witzige Geschichte die Wartezeit auf das Osterfest verkürzen.

zur Rezension

Meine liebsten Osterreime

Meine liebsten Osterreime

Zusammengefasst ist "Meine liebsten Osterreime" ein herziges Büchlein zum Osterfest für die Kleinsten. Lustige und heitere Reime sowie kurze Gedichten bereiten nicht nur Spaß beim Vortragen und Zuhören, sie stimmen auch auf das bevorstehende Fest ein.

zur Rezension

Ostern genießen

Ostern genießen

"Ostern genießen" ist ein tolles, hochwertiges Kochbuch aus dem Jan Thorbecke Verlag. Es stellt köstliche, großartige Rezepte für ein gelungenes Osterfest vor. Egal zu welcher Tageszeit dieses stattfinden soll. Dabei werden alte Traditionen aufgegriffen und mit neuen Raffinessen verfeinert. Es ist ein Osterkochbuch, das Lust auf das Beisammensein mit Freunden und Familie macht; das die Vorfreude auf den Frühling weckt und diesen selbst mit dem herrlichen Duft frisch zubereiteter Speisen anlockt.

zur Rezension

Rolfs Hasengeschichte: Ich bin stark

Rolfs Hasengeschichte: Ich bin stark

Kurz gefasst ist "Rolfs Hasengeschichte: Ich bin stark" ein stimmungsvolles Bilderbuch des Liedermachers und der Illustratorin Julia Ginsbach. Es ist eine Ostergeschichte, in der es aber nicht alleine um Ostereier bemalen, verstecken und finden geht. Familie, Zusammenhalt aber auch Abschied nehmen bilden ebenso wichtige Elemente der Handlung. Am besten kombiniert man das Bilderbuch mit der dazugehörigen CD, da es zu den Liedtexten keine Noten gibt.

zur Rezension

Stups der kleine Osterhase

Stups der kleine Osterhase

Zusammengefasst ist "Stups der kleine Osterhase" ein süßes und schönes Kinderlied, welches es nun auch in nicht minder schöner Form als Bilderbuch gibt. Es ist eine Ergänzung für die Osterzeit, um mit seinen Kindern die Geschichte in Bildform zu betrachten oder gemeinsam nachzusingen. Hierbei helfen natürlich die abgedruckten Noten, welche auch eine instrumentale Begleitung vereinfachen.
Allen Fans des kleinen Osterhasen kann dieses Buch nur empfohlen werden.

zur Rezension

Verkleckst und zugenäht - Der Osterhase und der Farbendieb

Verkleckst und zugenäht - Der Osterhase und der Farbendieb

Zusammengefasst ist "Verkleckst & Zugenäht - Der Osterhase und der Farbendieb" eine schöne und auf das Osterfest einstimmende Erzählung. So verkürzt das Buch nicht nur die Wartezeit auf das Osterfest, es eignet sich auch wunderbar als Geschenk für selbiges. Wir können dieses Buch bedenkenlos empfehlen.

zur Rezension

Geschenkideen für das Osterei

  • Halli Galli Party

    Das lustige Familienspiel "Halli Galli", bei dem Früchte in einer bestimmten Menge erkannt werden müssen, hat mittlerweile Kultstatus erreicht. Seit nunmehr 25 Jahren ist es ein beliebtes Partyspiel, das durch seine einfachen Spielregeln und natürlich die Glocke begeistert. Ein solches Jubiläum muss gefeiert werden - und wie ginge das am besten, wenn nicht mit einer neuen Spielvariante? Et voilà: "Halli Galli Party".

    Weiterlesen

  • Monsterpups

    Es gibt zwei Themen, die zu kombinieren bei Kindern erst einen ungläubigen Blick und dann ein herzhaftes Lachen auslöst: Monster und Pupsen. Klaus Kreowski und der Ravensburger Spieleverlag taten dies und was dabei herauskam, das begeistert garantiert alle Kinder. Entstanden ist nämlich ein unterhaltsames und aberwitziges Brettspiel, das ein gewaltiges Klochaos verursacht. Auf die Plätze, fertig - an den Pömpel!

    Weiterlesen

  • Unser Bauernhofspiel

    Um den zweiten Geburtstag herum beginnen viele Eltern mit ihren Kindern erste Gesellschaftsspiele zu spielen. Zeitlose Klassiker sind dabei natürlich Memory, Domino oder erste einfache Brettspiele. Doch es kommen immer neue, tolle Spielkonzepte hinzu, die den Kleinsten die Tür zur Welt der Bettspiele öffnet. Eines davon ist "Unser Bauernhofspiel" aus der Ravensburger-Reihe "ministeps".

    Weiterlesen

  • Die Lese-Ratte

    "Spielerisch lesen lernen" ist eine Phrase, die uns von vielen Erstlesebüchern entgegenspringt. Doch das ist meistens nur metaphorisch gemeint, denn beim Lesen wird nicht gespielt - maximal wenn Leserätsel im Buch enthalten sind.
    Nun gibt es tatsächlich etwas zum Spielen und Lesen lernen. Im Ravensburger Verlag ist ein neues Brettspiel erschienen, das Erstlesern mit kurzen Sätzen zu mehr Lesekompetenz verhilft: "Die Lese-Ratte".

    Weiterlesen

  • Paku Paku

    Würfeln, Stapeln, dem Panda den Bauch füllen - das alles sind Inhalte eines neuen und rasanten Stapelspiels des Ravensburger Verlags. Hierbei geht es äußerst lustig und hektisch zu - und es fliegen nicht nur die Reiskörner durch die Gegend. "Paku Paku" heißt das Spielvergnügen, das wir uns genauer angesehen haben.

    Weiterlesen

  • Halli Galli Party
  • Monsterpups
  • Unser Bauernhofspiel
  • Die Lese-Ratte
  • Paku Paku

Ein Ostergewinnspiel

Ein Ostergewinnspiel
Das Osterfrühstück, die Mittagstafel oder die Kaffeetafel sollen in diesem Jahr mit besonderen Köstlichkeiten aufwarten? Dann haben wir nicht nur einen entsprechenden Buchtipp für unsere Leser, sondern diese auch die Chance, ein Exemplar des Kochbuchs "Ostern genießen" zu gewinnen. Einfach den Teilnahmebogen bis 07. April 2017, 23:59 Uhr ausfüllen und in den Lostopf hüpfen.
  

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel ist eine befristete Aktion von Janetts Meinung. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet.


Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.
Das Gewinnspiel beginnt am 06.03.2017 und endet am 07.04.2017, 23:59 Uhr. („Durchführungszeitraum“).

Teilnahmeberechtigung


Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der europäischen EU, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.
 Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter, involvierte Agenturen, Organisationen, Verlage sowie deren Angehörige.

Teilnahme


Mit Absenden des Namens und der E-Mail-Adresse erfolgt die Teilnahme an der Verlosung. Die Teilnahme an der Verlosung setzt dabei neben der Annahme dieser Teilnahmebedingungen voraus, dass der Teilnehmer die persönliche E-Mail-Adresse zum Zwecke einer etwaigen Gewinn-Benachrichtigung übermittelt hat.


Die Teilnahme ist unentgeltlich. Eine Person ist nur einmal teilnahmeberechtigt.



Besteht Anlass zur Vermutung, dass gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder falsche, unleserliche, betrügerische oder sonstige ungültige bzw. unzulässige Informationen bereitgestellt wurden bzw. dass durch technische Manipulation versucht wurde, die Anmeldung zu beeinflussen, behält sich Janetts Meinung das Recht vor, Teilnehmer von der Verlosung und vom Gewinnspiel auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel kann der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.



Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet.

Haftungsausschluss


Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Verlosung, am Gewinnspiel oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welches von dem Veranstalter zu vertreten ist.



Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt der Veranstalter keine Haftung.



Janetts Meinung haftet generell nicht für die Richtigkeit sämtlicher Angaben, insbesondere dann nicht, wenn sie durch technische Fehler, Übertragungsverluste, Eingriffe von Dritten oder höhere Gewalt verändert oder verfälscht wurden. Der Teilnehmer hat kein Recht auf Wiedergutmachung, Schadenersatz oder sonstige Ansprüche gegenüber Janetts Meinung.

Gewinn
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist vom Umtausch ausgeschlossen.


Ermittlung der Gewinner


Die Gewinner werden unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern ausgelost; Zeitpunkt der Ermittlung der Teilnahmeberechtigten und der Auslosung ist das Ende des Gewinnspiels.

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

Datenschutz


Soweit im Rahmen der Verlosung und des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Teilnehmer erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden. Der Teilnehmer kann diese Zustimmung jederzeit durch Brief oder E-Mail widerrufen. Für die Korrektheit und Vollständigkeit seiner abgeschickten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Ausschluss des Rechtsweges


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Sonstiges


Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht.


Im Falle von Rechtsstreitigkeiten ist ausschließlich das Recht der österreichischen Republik maßgebend.


Unsere Lesetipps rund um Ostern