• Home
  • Alles Gute zum Muttertag

Alles Gute zum Muttertag!

von Janetts Meinung | 20. April 2017

(c) Michael SeirerJeden zweiten Sonntag im Mai feiern wir den Muttertag, und das nicht nur in Deutschland und Österreich, sondern weltweit. Schon Wochen vorher basteln Kinder im Kindergarten, mit größeren Geschwistern oder Papa kleine Geschenke, die sie dann ihren Müttern überreichen. Meistens wird auch der Frühstückstisch entsprechend gedeckt oder ein liebevoll arrangiertes Tablett mit Kaffee, Brötchen, Marmelade und natürlich einer Blume ans Bett gebracht. In diesem Jahr begehen wir den Muttertag am 14. Mai. Doch woher aber stammt dieser Brauch?


Ursprünge des Muttertags

Die alten Griechen und Römer widmeten den Müttern ihrer Götter Feste. Im 13. Jahrhundert führte Heinrich III. in England den "Mothering Day" ein. An diesem Tag sollten die Menschen in die "Mutter"-Kirche gehen. Später schlug Napoleon die Einführung eines Muttertags vor, jedoch wurde diese Idee aufgrund der Schlacht von Waterloo nie umgesetzt. Das sollte noch bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts dauern. Nachdem zunächst Julia Ward Howe 1970 einen Tag zu Ehren der Mütter forderte, ihr Wunsch aber unerfüllt blieb, organisierte 30 Jahre später die Amerikanerin Ann Marie Reeves Jarvis zum zweiten Todestag ihrer Mutter einen Gottesdienst. Die Idee verbreitete sich rasch und schon im Jahr 1914 wurde der Muttertag in den USA als nationaler Feiertag anerkannt.
In Deutschland etablierte sich der Muttertag in den 1920ern. In der DDR wurde er allerdings nicht gefeiert, stattdessen ehrte man alle Frauen am Internationalen Frauentag.

Der Muttertag ist zwar kein gesetzlich verankerter Feiertag, dennoch für Familien und besonders Kinder sehr wichtig. Denn an diesem Tag können sie einmal bewusst Danke sagen, für alles, was ihre Mütter das ganze Jahr für sie tun. Der Handel zog hier natürlich nach und bringt zu diesem Ereignis zahlreiche kleine und größere Präsente. Ebenso in der Buchwelt, wo liebevolle Bücher rund um diesen Tag zu finden sind. Eine kleine Auswahl wollen wir hier vorstellen.

  • Meine Mama ist ein Superheld
  • Komm essen, Mama!
  • Ich hab dich unenedlich lieb...
  • I love Mama
  • Happy Mama
  • Meine Mama ist ein Superheld

    Der Muttertag steht vor der Tür und im Kindergarten sollen die Kinder eine schöne Karte für ihre Mama gestalten. Dabei geraten Marta und Paul über ihre Mütter ins Schwärmen. Denn diese können Autofahren und Pfeifen, wie keine andere. Sie sprechen tausend Sprachen, wissen auf alles eine Antwort, sind Zauberer, Königin, Piratin und Friseurin zugleich. Sie können doll niesen und hoch hüpfen, um den Regen auszuschalten. Sie sind Joghurt-Trainer und Udo-Meister. - Und während Paul und M...

    Weiterlesen

  • Komm essen, Mama!

    Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es soll Spaß machen. Es ist eine Gelegenheit, zu der sich die ganze Familie am Tisch versammelt. Doch wie bereits erwähnt, kann dies schnell frustrierend werden, wenn eines der Familienmitglieder die Mahlzeiten jedes Mal mit Gebrüll und Geschrei bereichert. Warum dann nicht einfach die Kinder an den Herd lassen? Das Kind ist erst drei Jahre und da geht das noch nicht? Irrtum! Denn die Kochschule beginnt genau in diesem Alter. Nicht nur, dass das Kin...

    Weiterlesen

  • Ich hab dich unenedlich lieb...

    Es ist Schlafenszeit und Mama bringt Max ins Bett. Da stellt Max ihr eine simple Frage: "Wirst du mich immer lieb haben?" Mama überlegt kurz und vertraut ihm dann ein Geheimnis an. Das Geheimnis ihrer Liebe zu Max. Diese begann schon lange bevor sie Max kannte, als er noch in ihrem Bauch war. Seither hat sie ihn lieb - wenn er da ist und wenn er mit Freunden spielt. Sie hat ihn lieb, wenn sie etwas gemeinsam machen und wenn Max etwas alleine unternehmen will. Sie hat ihn lieb, wenn er artig ...

    Weiterlesen

  • I love Mama

    I love Mama

    Obwohl die kleine Raupe selbst ohne Mutter heranwächst und zu einem Schmetterling wird, hält sie das nicht davon ab, die Mütter anderer Tiere zu besuchen. Egal ob dieses groß oder klein ist, Vogel oder Dickhäuter. Die kleine Raupe beobachtet bedingungslose Liebe, Fürsorge, Warmherzigkeit und Aufopferungsgabe, die Mütter ihren Kindern entgegenbringen. Selbst wenn deren Kinder gerade wütend oder frech sind. Mütter sehen darüber hinweg, zeigen ihren ...

    Weiterlesen

  • Happy Mama

    Happy Mama

    Kinder sind etwas Einzigartiges und Besonders. Sie schenken bedingungslose Liebe, verzeihen so manchen Fehler, bringen viel Glück und Freude durch manchen witzigen Ausspruch. Vor allem die ersten Lebensjahre sind unglaublich aufregend. Zu keiner anderen Zeit entwickeln sich Kinder so schnell, lernen so unglaublich viel und bringen uns immer wieder zum Staunen und Lachen. Zum Glück kann man viele dieser Momente in zahlreichen Babybüchern festhalten. Doch d...

    Weiterlesen

  • Meine Mama ist ein Superheld
  • Komm essen, Mama!
  • Ich hab dich unenedlich lieb...
  • I love Mama
  • Happy Mama


Gewinnspiel

Happy MamaDa auch für uns dieser Tag etwas Besonderes ist, haben wir für eine an unserem Gewinnspiel teilnehmende Mama ein kleines Geschenk: Wir verlosen ein 5-Minuten-Tagebuch "Happy Mama". Um am Gewinnspiel teilzunehmen, verratet uns einfach, worüber ihr euch am Muttertag am meisten freuen würde.

Einsendeschluss ist der 15.05.2017, 23:59 Uhr.

  


Das Gewinnspiel ist eine befristete Aktion von Janetts Meinung. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet.


Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.
Das Gewinnspiel beginnt am 20.04.2017 und endet am 15.05.2017, 23:59 Uhr. („Durchführungszeitraum“).

Teilnahmeberechtigung


Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der europäischen EU, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.
 Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter, involvierte Agenturen, Organisationen, Verlage sowie deren Angehörige.

Teilnahme


Mit Absenden des Namens und der E-Mail-Adresse erfolgt die Teilnahme an der Verlosung. Die Teilnahme an der Verlosung setzt dabei neben der Annahme dieser Teilnahmebedingungen voraus, dass der Teilnehmer die persönliche E-Mail-Adresse zum Zwecke einer etwaigen Gewinn-Benachrichtigung übermittelt hat.


Die Teilnahme ist unentgeltlich. Eine Person ist nur einmal teilnahmeberechtigt.



Besteht Anlass zur Vermutung, dass gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder falsche, unleserliche, betrügerische oder sonstige ungültige bzw. unzulässige Informationen bereitgestellt wurden bzw. dass durch technische Manipulation versucht wurde, die Anmeldung zu beeinflussen, behält sich Janetts Meinung das Recht vor, Teilnehmer von der Verlosung und vom Gewinnspiel auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel kann der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.



Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet.

Haftungsausschluss


Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Verlosung, am Gewinnspiel oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welches von dem Veranstalter zu vertreten ist.



Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt der Veranstalter keine Haftung.



Janetts Meinung haftet generell nicht für die Richtigkeit sämtlicher Angaben, insbesondere dann nicht, wenn sie durch technische Fehler, Übertragungsverluste, Eingriffe von Dritten oder höhere Gewalt verändert oder verfälscht wurden. Der Teilnehmer hat kein Recht auf Wiedergutmachung, Schadenersatz oder sonstige Ansprüche gegenüber Janetts Meinung.

Gewinn
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist vom Umtausch ausgeschlossen.


Ermittlung der Gewinner


Die Gewinner werden unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern ausgelost; Zeitpunkt der Ermittlung der Teilnahmeberechtigten und der Auslosung ist das Ende des Gewinnspiels.

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 14 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

Datenschutz


Soweit im Rahmen der Verlosung und des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Teilnehmer erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden. Der Teilnehmer kann diese Zustimmung jederzeit durch Brief oder E-Mail widerrufen. Für die Korrektheit und Vollständigkeit seiner abgeschickten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Ausschluss des Rechtsweges


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Sonstiges


Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht.


Im Falle von Rechtsstreitigkeiten ist ausschließlich das Recht der österreichischen Republik maßgebend.

Fotos von Michael Seirer Photography
Alles Gute zum Muttertag!