Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen

von Catherine Wilkins

Rezension von Janett Cernohuby


Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama und andere Katastrophen
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Freundinnen
  • Bestellen:

    Mode, Jungs und die große Liebe sind zwar sehr oft Themen in Jugendbüchern für Mädchen, jedoch sprechen diese nicht jeden gleichermaßen an. Manche Leserinnen haben es gerne etwas natürlicher, bodenständiger oder rebellischer. Bitte sehr, das können sie in Catherine Wilkins Buch "Mein (ganz und gar nicht) grandioses Schuldrama" haben.

    Weiterlesen

    Dance Floor

    Wiener Blut

    von Alicia Mirowna

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Wiener Blut
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Ballett ist ein Sport, mit dem nicht jeder etwas anfangen kann. Nur zu oft hat man die Bilder von Kindern ehrgeiziger Eltern vor sich, die ihre Kinder zu Höchstleistungen zwingen. Doch sicherlich gibt es zahlreiche spannende Geschichten, die sich um Balletttanzen in unterschiedlichen Ländern drehen. Im Wunderwaldverlag ist mit „Dance Floor“ eine Reihe entstanden, von der bereits zwei Staffeln mit insgesamt acht Bänden und einigen Zusatzbänden erschienen sind. Mit „Wiener Blut“ liegt uns der erste Band der zweiten Staffel vor.

    Weiterlesen

    Best Friends Forever

    Du und ich - für immer?

    von Bianka Minte-König

    Rezension von Janett Cernohuby


    Du und ich - für immer?
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Es gibt ein Wort, da stöhnen alle Eltern auf: Pubertät. Doch hat eigentlich mal jemand an die armen Teenager gedacht? Die da durchmüssen und für die sich über Nacht alles total ändert? Vermutlich nicht, denn immer hört man nur, wie Eltern über diese Lebensphase jammern. Nichts davon, wie das gesamtes Denken und Fühlen der Jugendlichen umgekrempelt wird, nichts davon, wie sie sich plötzlich in einer anderen Welt zurechtfinden müssen. Bianka Minte-König lässt in ihrem Jungmädchenroman ein 13jähriges Mädchen zu Wort kommen, dass gerade die Schwelle zur Pubertät überschritten hat: "Best Friends Forever: Du & ich - für immer?"

    Weiterlesen

    Meine allerbeste Freundin und ich

    von Katrin Lankers

    Rezension von Janett Cernohuby


    Meine allerbeste Freundin und ich
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Sie sind die allerbesten Freundinnen - zwei Mädchen, die kaum eine Minute alleine verbringen. Die schon kurz nach dem Aufwachen den Kontakt zueinander suchen und auch den restlichen Tag gemeinsam verbringen. Da werden Geheimnisse ausgetauscht, Modetrends besprochen, gelästert und natürlich wird vom Traumboy geschwärmt. Eine solche Freundschaft ist etwas Besonderes und bleibt ein Leben lang in Erinnerung. Für diese Erinnerung an eine aufregende und tolle Zeit miteinander sollte man ruhig ein Freundschaftsbuch führen. "Meine allerbeste Freundin & Ich" von Katrin Lankers ist ein solches.

    Weiterlesen

    Ich bin's, Nika!

    In den Charts!

    von Jürgen von Bülow

    Rezension von Janett Cernohuby


    In den Charts!
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Castingshows wie "Popstar", "Deutschland sucht den Superstar" oder "Topmodel" sind aus dem deutschen Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken. So ist es eigentlich auch kein Wunder, dass sie nun auch versuchen, den Buchmarkt zu erobern. Dabei geht es jedoch nicht um "Deutschland sucht den Superautor", sondern eher um eine Jugendbuchreihe über ein junges Mädchen, welches durch eine Castingshow zum Superstar wird. "Ich bins, Nina" heißt diese und der Autor Jürgen von Bülow legt nun mit "In den Charts!" den dritten Band vor.

    '

    Weiterlesen