Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Lars, mein Freund

von Iben Akerlie

Rezension von Janett Cernohuby


Lars, mein Freund
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    Schüler haben es in unserer digitalen Zeit mitunter sehr schwer. Denn gerade durch das Onlineangebot von sozialen Netzwerken und eigenen Blogs ist die Möglichkeit zum Mobbing viel größer. Dagegen scheint es fast leichter geworden zu sein, durch ein bestimmtes Raster zu fallen und in der Klasse unbeliebt zu werden. Beide Themen - Mobbing und Beliebtheit - greift Iben Akerlie in ihrem Jugendbuch "Lars, mein Freund" auf.

    Weiterlesen

    Die Dinge, über die wir schweigen

    von Lea Dittrich

    Rezension von Janett Cernohuby


    Die Dinge, über die wir schweigen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Familiengeschichten sind selten leicht zu verdauen. Manche sind sogar so erschütternd, dass wir nicht wissen, wie wir sie zur Sprache bringen oder uns mit ihnen auseinander setzen sollen. Besonders schwer wird es dann, wenn Kinder involviert sind. Wie kann man gerade ihnen etwas erklären, das selbst wir Erwachsenen nicht verstehen? In diesen Momenten beschließen wir, Stillschweigen zu bewahren. Doch ist das auf lange Sicht wirklich die richtige Entscheidung? Diese Frage muss sich auch Mimis Familie in "Die Dinge, über die wir schweigen" stellen.

    Weiterlesen

    Crystal - Zu den Sternen fliegen

    von Erik D. Schulz

    Rezension von Janett Cernohuby


    Crystal - Zu den Sternen fliegen
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Leistungsdruck in der Schule, durch das Elternhaus, Angst vor schlechten Noten und dem eigenen Versagen - das sind Dinge, mit denen sich Jugendliche immer wieder konfrontiert sehen. Sie suchen nach einem Ventil, durch das sie ihren Stress und Druck abfließen lassen können. Partys, Freund(innen), riskante Hobbys, Alkohol und Drogen gehören dazu. Letztere werden zum Thema von Erik D. Schulz' Jugendroman "Crystal - Zu den Sternen fliegen".

    Weiterlesen

    Shutter

    von Laurie Faria Stolarz

    Rezension von Emilia Engel


    Shutter
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Day betrachtet die Dinge gerne durch die Linse ihrer Kamera. Das bietet ihr die Möglichkeit, diese aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und Stimmungen fotografisch festzuhalten. Damit unterscheidet sie von anderen Menschen. So betrachtet sie auch Menschen und Situationen aus verschiedenen Blickwinkeln. Als ihr eines Tages Julian über den Weg läuft, sieht Day in ihm sofort mehr als den geflohenen Insassen einer Jugendstrafanstalt, der wegen mutmaßlichen Mordes angeklagt wird.

    Weiterlesen

    Absturzgefahr

    von Waltraut Egitz

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Absturzgefahr
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Der Grat zwischen Gut und Böse ist manchmal sehr schmal. Eine falsche Entscheidung kann dazu führen, dass man sich urplötzlich mit der ganzen Härte des Gesetzes konfrontiert sieht. Darüber, dass Jugendliche besonders in bildungsfernen Schichten, leicht auf Einflüsterungen von außen reagieren können, wurde schon öfter thematisiert. Waltraud Egitz hat in ihrem kurzen Jugendroman „Absturzgefahr“ einen solchen Fall beleuchtet.

    Weiterlesen