Mein erstes Registerbuch: Farben

von Oli Poppins (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 13. Februar 2018

Mein erstes Registerbuch: Farben

Kleinkinder entdecken und lernen jeden Tag etwas Neues. Die Welt um sie herum ist bunt und lebendig und sie gehen neugierig und mit großen Augen hindurch. Wir Eltern wollen sie dabei begleiten und ihnen helfend zur Seite stehen. Geht es um das Erlernen der Farben, gibt es viele hilfreiche Pappbilderbücher, die sich spielerisch diesem Thema widmen. Eines davon ist "Mein erstes Registerbuch: Farben" aus dem Hause Tessloff.

Gelb - Blau - Grün - Rot - Bunt

Die Welt der Farben erschließt sich Kleinkindern erst nach und nach. Als Babys können sie noch keinerlei Farbtöne voneinander unterscheiden. Erst langsam entwickelt sich die Fähigkeit hierzu. Dann wollen die Kleinen sie natürlich auch benennen. Kein Problem, denn in diesem Buch werden die grundlegenden Farben wunderbar in Szene gesetzt. Dafür widmet sich natürlich jede Doppelseite einem der vier Farbtöne gelb, blau, grün und rot. Hier werden viele Dinge, Tiere und Gegenstände gezeigt, die ganz typisch für die jeweilige Farbe sind. Es sind einfache Motive, die Kinder aus ihrem Alltag kennen. Die letzte Doppelseite vereint dann alle vier Farben und zeigt, wie bunt unsere Welt ist.

Ein tolles Farbbuch für die Kleinsten

"Mein erstes Registerbuch: Farben" bringt alles mit, was man sich als Eltern von einem solchen Buch wünscht. Es zeigt viele Beispiele zu den jeweiligen Farben und greift dabei natürlich alltägliche Dinge auf, denen Kinder beim Entdecken der Welt begegnen. Die dargestellten Motive sind sehr kindgerecht, handelt es sich dabei um Tiere, sind sie zudem niedlich gezeichnet. Dafür wurde auf eine schlichte Pinselführung zurückgegriffen und mit leuchtenden und intensiven Farben gearbeitet. Die Motive sprechen an, laden zum Staunen ein - und auch zum ersten Nachsprechen. So wird spielerisch der Spracherwerb unterstützt, ebenso die Wort-Bild Erkennung. Die Begrenzung auf vier Farben macht das Buch überschaubar und ist für die Altersgruppe 18+ auch vollkommen ausreichend.
Daneben überzeugt das Buch durch haptische Gestaltung. Die extradicken Seiten sind wunderbar für kleine Kinderhände geeignet, die das Umblättern erst noch lernen müssen. Zudem hilft ihnen ein seitlich angebrachtes Register beim Aufklappen des Buchs und beim schnelleren Finden der eigenen Lieblingsfarbe.

Zusammengefasst ist "Mein erstes Registerbuch: Farben" ein ansprechendes und schön gestaltetes Pappbilderbuch für die Kleinsten. Mit ihm können sie die Welt der Farben entdecken und begreifen. Thematisch werden die vier grundlegenden Farben abgedeckt. Kinder ab 18 Monaten werden mit diesem Pappbilderbuch großen Spaß haben, die vielen Motive betrachten, benennen und dabei lernen, sie einer ganz bestimmten Farbe zuzuordnen. Ein gelungenes Werk, das wir Eltern gerne empfehlen.

Details

  • Autor:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2018
  • Umfang:
    10 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    18 Monate
  • ISBN 13:
    9783788639808
  • Preis:
    8,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration: